1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Lage bei PlayStation Direct – Neuer Nachschub in dieser Woche?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Galitzki

Kommentare

Auch im Juni konnte man sich die PS5 dank PlayStation Dircet geradewegs bei Sony sichern. Steht bei bald erneuter Nachschub an?

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub bei PlayStation Direct findet ihr von nun an hier <--

Update vom 24.06.2022, 09:13 Uhr: Im April und im Mai gab es bei PlayStation Direct jeweils 3 Drops pro Monat. Im Juni sind wir seit gestern mittlerweile bei 2 angelangt. Da die generelle Nachschub-Situation sich immer weiter zu entspannen scheint und Sony bereits den dritten Monat in Folge die Spendierhosen anhat, ist es durchaus denkbar, dass es auch im Juni zu einem dritten Drop kommen wird.

Wir empfehlen daher, PS Direct auch in der kommenden Woche noch genauer im Auge zu behalten – besser gesagt euren Posteingang inklusive Spamordner. Denn die Einladung kommt dort per Mail. Bis zur nächsten Woche dürfte es dort allerdings ruhig bleiben – was aber nicht heißt, dass es bei anderen Händlern auch so ist. Wollt ihr also generell keinen Drop verpassen und stets auf aktuellstem Stand rund um die aktuelle Nachschub-Situation der PlayStation 5 sein, dann werft unbedingt regelmäßig einen Blick in unseren PS5-Live-Ticker.

Update vom 23.06.2022, 14:53 Uhr: Jetzt ist der offene Verkauf bei PlayStation Direct zu Ende.

Update vom 23.06.2022, 14:42 Uhr: Das Horizon-Bundle (Disc) für 559,99 € ist offenbar immer noch verfügbar – also nicht aufgeben, wenn ihr noch in der Warteschlange hängt.

PS5 kaufen: Wieder ein offener Verkauf bei PS Direct!

Update vom 23.06.2022, 13:50 Uhr: Offenbar wird es auch diesmal einen offenen Verkauf bei PlayStation Direct geben. Hier läuft bereits ein Countdown für die Warteschlange:

So wie es aussieht, geht es um 14:15 Uhr los. Alle wichtigen Infos findet ihr hier: PS5 kaufen bei PlayStation Direct: Mit diesen Tipps gibts die Konsole bei Sony

Update vom 23.06.2022, 13:00 Uhr: Jetzt scheint es bei PS Direct endlich wieder glatt zu laufen. Es sind aktuell aber nur noch die Bundles verfügbar.

Update vom 23.06.2022, 12:40 Uhr: Durch die Probleme und die Wartung scheint der geschlossene Verkauf bei PS Direct etwas länger zu laufen (geplant war bis 12:00 Uhr). Berichten zufolge konnten einige noch vor 5 Minuten erfolgreich bestellen. Außer der reinen Digital Edition scheint alles andere noch verfügbar zu sein. Wie es um einen offenen Verkauf steht, ist immer noch nicht bekannt und lässt sich durch die wartungsbedingte Verzögerung aktuell auch nicht wirklich absehen.

Update vom 23.06.2022, 11:53 Uhr: Bei PS Direct scheint die Seite für den geschlossenen Verkauf weiterhin überlastet zu sein. Doch wenn man es fleißig immer wieder probiert, dann kommt man Berichten zufolge irgendwann durch – auch wenn es ewig dauern kann, bis man sich normal anmelden kann.

Update vom 23.06.2022, 10:41 Uhr: Bei PS Direct berichten aktuell einige User über Probleme. Offenbar werden dort deswegen gerade Wartungsarbeiten durchgeführt. Man wird dann aufgefordert, es später nochmal zu versuchen.

PS5 kaufen: Geschlossener Verkauf gestartet

Update vom 23.06.2022, 10:31 Uhr: Bei PlayStation Direct hat nun der geschlossene Verkauf begonnen. Wir halten die Augen für euch offen, falls sich anschließend in Sachen offener Verkauf noch etwas tut.

Update vom 23.06.2022, 10:00 Uhr: In 30 Minuten startet der einladungsbasierte Verkauf bei PS Direct. Beim letzten Drop gab es dort im Anschluss noch einen offenen Verkauf. Mal sehen, ob das auch heute der Fall sein wird. Es bleibt auf jeden Fall spannend.

Update vom 23.06.2022, 08:30 Uhr: Für heute ist der nunmehr 2. Juni-Verkauf bei PlayStation Direct, dem hauseigenen PS5-Werksverkauf von Sony, bereits bestätigt. Um 10:30 Uhr ist Beginn, die Aktion soll bis circa 12:00 Uhr laufen. Hier könnt ihr jedoch nur mitmachen, wenn ihr eine entsprechende Einladung bekommen habt. Mehr dazu erfahrt ihr hier: PS5 kaufen bei PlayStation Direct: Mit diesen Tipps gibts die Konsole bei Sony

Ob heute bei PS Direct wie beim letzten Mal im Anschluss wieder ein offener Verkauf für alle Interessenten stattfindet, ist aktuell nicht bekannt. Wir werden das Ganze aber genau im Auge behalten und es euch schnellstmöglich hier wissen lassen, sollte es tatsächlich dazu kommen.

Update vom 22.06.2022, 16:35 Uhr: Morgen wird es wieder einen Verkauf bei PlayStation Direct geben. Entsprechende Einladungen sind bereits rausgegangen. Zuletzt gab es dort einen offenen Verkauf nach dem geschlossenen Drop. So könnte es morgen auch wieder sein. Der geschlossene Verkauf läuft vom 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr.

Originalmeldung vom 22.06.2022: Hamburg, Deutschland – PlayStation Direct hat sich nach seiner Einführung schnell den Ruf eines Nachschub-Garanten erarbeitet und versorgt regelmäßig und zuverlässig zahlreiche auserwählte PS5-Jäger mit frischem Konsolen-Nachschub – teils auch mehrfach im Monat. Im Juni gab es beim hauseigenen PS5-Werksverkauf von Sony dabei bereits einen Drop. Das heißt jedoch nicht, dass man PS Direct für den laufenden Monat bereits abschreiben sollte – im Gegenteil.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen bei PlayStation Direct: Wie steht‘s um einen 2. Juni-Drop?

Wann konnte man die PS5 zum letzten Mal bei PlayStation Direct kaufen? Im April und Mai konnte PS Direct mit jeweils 3 Drops pro Monat aufwarten, im Juni gab es bisher 2 Aktionen – beide fanden am selben Tag statt. So hielt PlayStation Direct am 14. Juni zunächst eine geschlossene Aktion auf Einladung ab, im Anschluss gab es jedoch zum ersten Mal seit langer Zeit endlich auch wieder einen offenen Verkauf – für alle Interessenten mit einem PSN-Account, ganz ohne Invite.

Im Zuge der beiden Aktionen konnten glückliche Auserwählte sowohl das offizielle Horizon-Bundle als die einzelnen Konsolen, also die PS5 mit Laufwerk sowie die Digital Edition, kaufen.

Wie steht es aktuell um PS5-Nachschub bei PlayStation Direct? Zwar wurden seitens Sony bislang noch keine Einladungen für einen weiteren Juni-Verkauf bei PlayStation Direct verschickt, doch in der PS5-Jäger-Szene hält man es für durchaus möglich, dass Sony auch diesen Monat wieder mehrmals frische Konsolen nachschieben wird.

Denn zum einen zeigte Sony sich im Hinblick auf seinen Werksverkauf in den letzten Monaten sehr großzügig, was frischen PS5-Nachschub angeht – 6 Drops innerhalb von 2 Monaten sprechen da eine deutliche Sprache. Zum anderen scheint sich die Nachschub-Situation allgemein deutlich zu entspannen. Bei den jüngsten Drops vom Amazon, Müller oder MediaMarkt und Saturn war die PS5 zunehmend länger und gefühlt auch in größerer Stückzahl verfügbar.

Die PS5 und das Sony Logo zu PlayStation Direct.
PS5 kaufen: PlayStation Direct ist im Juni wieder richtig spannend © Sony/Unsplash

Kurzum: Im Juni sollte man PS Direct trotz Drop noch nicht abschreiben und in den nächsten Tagen weiterhin fleißig seinen Posteingang inklusive Spam-Ordner checken, sofern man sich auf der entsprechenden Seite mit seinem PSN-Account registriert hat. Übrigens, auch einen weiteren offenen Verkauf hält die Community in diesem Monat noch für möglich. Bleibt also wirklich wachsam, falls ihr ernsthaft euer Glück bei Sonys hauseigenem PS5-Verkauf versuchen wollt.

Übrigens, PS Direct ist aktuell nicht der einzige Händler, bei dem es im Juni nochmal spannend werden könnte. Wollt ihr generell keinen Drop verpassen und stets auf aktuellstem Stand rund um die aktuelle Nachschub-Situation der PlayStation 5 sein, dann werft unbedingt regelmäßig einen Blick in unseren PS5-Live-Ticker.

PS5 kaufen bei PlayStation Direct: Tipps, Tricks und alles, was ihr wissen müsst

Das sollte euch den PS5-Kauf bei PS Direct erleichtern: PlayStation Direct gilt zwar als Nachschub-Garant, doch will man dort eine PS5 kaufen, dann gilt es, einige Feinheiten und Abläufe zu beachten. Hier bekommt ihr einige Tipps mit auf den Weg, damit ihr bestens wisst, worauf es bei PS Direct ankommt: PS5 kaufen bei PlayStation Direct: Mit diesen Tipps gibts die Konsole bei Sony

Auch interessant

Kommentare