1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: PlayStation Direct verkaufte erfolgreich Konsolen-Nachschub

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Dirkes

Wer eine PS5 kaufen möchte, der kann sich mittlerweile seine Konsole direkt über Sony sichern. So bekommt ihr Nachschub über PlayStation Direct.

--> Alle Infos zur PS5 bei PlayStation Direct findet ihr von nun an hier <--

Update vom 17.03.2022, 12:05 Uhr: Der offizielle PS5-Verkauf bei PlayStation Direct ist nun beendet. Teils soll es scheinbar zu technischen Problemen bei wenigen Usern gekommen sein, der Großteil dürfte seine PS5 allerdings problemlos gekauft haben. Derzeit scheint es zusätzlich so, als würden Spieler und Spielerinnen ohne Einladung abermals in den sauren Apfel beißen müssen. Zu einem freien Verkauf nach dem Event kam es bisher nicht.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Shopping-Event bei PlayStation Direct gestartet

Update vom 17.03.2022, 10:30 Uhr: Der Verkauf ist gestartet! Per Einladung könnt ihr nun an die PS5 bei PlayStation Direct kommen. Bis 12:00 Uhr sollen die Fans für den Kauf Zeit haben. Wir melden uns, falls es danach einen öffentlichen Verkauf für Alle gibt. Hier der Link zum Shop:

Update vom 17.03.2022, 09:00 Uhr: Alle Zeiger stehen auf neue Konsolen bei PlayStation Direct. Schon am heutigen Morgen wird es Nachschub der Sony PS5 beim hauseigenen Shop geben. Kaufen lässt sich die PlayStation 5 allerdings nur, wenn man zuvor eine Mail von Sony erhalten hat – schaut also unbedingt in euer Postfach. Gehört ihr zu den Glücklichen, dann könnt ihr die Sony PS5 zwischen 10:30 Uhr und 12:00 Uhr kaufen.

Update vom 16.03.2022: Endlich ist es wieder soweit. Wie bereits erwartet, wird es auch im März einen PS5-Drop von PlayStation Direct geben. Viele Spieler und Spielerinnen konnten sich am heutigen Mittwoch bereits über eine Einladung für das Shopping-Event freuen. Schaut am besten also auch in euer Postfach. Starten soll der PS5-Verkauf von PlayStation Direct um 10:30 Uhr und beendet werden um 12:00 Uhr. Dann gibt es unter Umständen auch noch Konsolen für alle abzugreifen, die keine Einladung zum PS5-Kauf erhalten haben. So war es zwar beim letzten Verkauf zwar nicht, dafür aber bei den Verkäufen davor – es bleibt also spannend.

Ursprüngliche Meldung vom 11.03.2022: Hamburg – Noch immer ist es ein wahres Ding der Unmöglichkeit sich eine Sony PS5 auf dem normalen deutschen Markt zu sichern. Mittlerweile haben Konsolen-Händler nicht einmal mehr regelmäßig Nachschub im Angebot. Im gesamten März gab es beispielsweise noch keinen einzigen Drop der PlayStation 5 zu vermelden. Das macht wahrlich keinen Spaß und frustriert viele Spielerinnen und Spieler. Was aber tun in der aktuellen Situation? Wer seine Chancen auf eine PS5 maximieren möchte, sollte sich bei Sonys eigenem Service PlayStation Direct anmelden.

PS5 kaufen: So einfach registriert ihr euch für Konsolen-Nachschub bei PlayStation Direct

Wie lässt sich die Sony PS5 via PlayStation Direct kaufen? Sonys eigener Service PlayStation Direct funktioniert ein wenig anders als herkömmliche Konsolen-Händler. Hier wird der PS5-Nachschub nicht unangekündigt via Drop für die Massen an Spielern und Spielerinnen freigegeben, sondern ganz gesittet verkauft. Im Vorfeld eines Verkaufs über PlayStation Direct werden einzelne Fans via Mail über einen nahenden Verkauf der Sony PS5 informiert und bekommen einen persönlichen Link, mit dem nur sie beim Drop zuschlagen können. Wer zur Verkaufszeit dabei ist, bekommt ganz ohne Stress, Bibbern oder Bangen seine PS5. 

So könnt ihr euch bei PlayStation Direct für eine Sony PS5 anmelden: Eure Chance auf eine PS5 via PlayStation Direct in Anspruch zu nehmen, ist im Grunde kinderleicht. Ihr müsst nichts weiter tun, als euch bei Sonys Service mit eurem PSN-Account anzumelden und schon seid ihr dabei. Mit etwas Glück informiert Sony euch nun vorm nächsten Nachschub-Drop per Mail, dass ihr bei PlayStation Direct eine PS5 kaufen dürft. Mehr als euer Mail-Postfach im Auge zu behalten ist also eigentlich nicht notwendig, um sich eine PS5 bei PlayStation Direct zu sichern.

PS5 kaufen: PlayStation Direct dürfte schon bald wieder Konsolen im Angebot haben

Wann findet der nächste PS5-Drop bei PlayStation Direct statt? Noch ist von Sony für den nächsten Nachschub-Verkauf kein Termin offiziell bestätigt worden. Für euch ist das aber eine gute Nachricht, so könnt ihr euch noch auf die PS5-Liste des Services setzen. In der Vergangenheit kam es im Normalfall einmal im Monat zum Verkauf der Sony PS5 über PlayStation Direct. Der letzte PS5-Drop fand hier am 22. Februar statt. Allzu lange dürfte es also nicht mehr dauern, bis Sony bei PlayStation Direct wieder zuschlägt. 

Die PS5 und das Sony Logo zu PlayStation Direct.
PS5 kaufen bei PlayStation Direct: So sichert man sich den Konsolen-Nachschub © Sony/Unsplash

Möglicherweise ist es in der kommenden Woche bereits soweit, es kann aber auch sein, dass Spieler und Spielerinnen noch ein wenig länger ausharren müssen – immerhin sind PS5-Drops gerade mehr als spärlich gesät. Kommt es zum Verkauf der PlayStation 5 bei einem Händler, oder PlayStation Direct versendet seine Konsolen-Einladungen per Mail, dann informieren wir euch darüber in unserem PS5-Ticker. Hier fassen wir täglich alles Wissenswerte zur Verfügbarkeit der Sony PS5 zusammen und haben alle deutschen Konsolen-Händler im Blick. Wir verpassen keinen Nachschub-Verkauf, damit ihr auch keinen mehr verpasst.

Auch interessant