1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Nächste Konsolen-Welle bei PlayStation Direct

Erstellt:

Von: Jonas Dirkes

Wenn ihr noch immer keine PS5 kaufen, konntet ihr mittlerweile über Sony direkt eine Chance. Im PlayStation Direct könnt ihr euch jetzt für eine Konsole anmelden.

Update vom 25.01.2022, 11:05 Uhr: Der Kauf auf Einladungen ist bei PlayStation Direct beendet, jetzt sind alle anderen Spieler und Spielerinnen am Zug. Reiht euch schnell in die Warteschlange von PlayStation Direct ein, um eure Chance auf eine PS5 wahrzunehmen. Wer schnell genug ist, kann sich mit Glück eine Konsole sichern – wir wünschen viel Erfolg!

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Update vom 25.01.2022, 09:00 Uhr: Just in diesen Minuten startet der nächste PS5-Drop bei PlayStation Direct. Sollte man eine Einladung zum Kauf der PS5 erhalten haben, dann kann man nun von 09:00 bis 11:00 Uhr zuschlagen. Alle anderen könnten mit Glück aber trotzdem noch an eine Konsole kommen. Denn Sony verkaufte in der Vergangenheit nach einem PlayStation Direct-Drop durchaus auch Konsolen, die liegen geblieben waren, an alle anderen User – auch ganz ohne Einladung. Wir wünschen euch viel Glück und drücken die Daumen.

Update vom 24.01.2022, 13:00 Uhr: Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Sony verschickte nun die ersten Einladungen für die nächste Welle Konsolen bei PlayStation Direct. Scheinbar wird die Sony PS5 am morgigen Dienstag zwischen 09:00 und 11:00 Uhr verkauft werden. Um zuzuschlagen zu können, braucht ihr allerdings eine Einladung von Sony. Checkt also am besten euer Postfach, ob ihr im Topf für den PS5-Nachschub seid.

Update vom 20.01.2022, 13:25 Uhr: Falls ihr noch Nachschub der PlayStation 5 abseits von PlayStation Direct sucht, könnt ihr jetzt zuschlagen – MediaMarkt und Saturn verkaufen gerade die PS5. Besonders schnelle Spielerinnen und Spieler haben gute Chancen, sich die Konsole zu sichern.

Ursprüngliche Meldung vom 18.01.2022: Hamburg – Der Traum von der Sony PS5 hat für viele Spielerinnen und Spieler leider noch immer nicht den Schritt in die Wirklichkeit gemacht. Nachschub ist rar gesät und wenn es zum lang ersehnten Drop kommt, ist der meist binnen weniger Minuten komplett ausverkauft. Um Scalpern und Co. einen Riegel vor die wenigen erhältlichen Konsolen zu schieben, startete Sony mittlerweile den eigenen Vertrieb der PS5. Über PlayStation Direct lässt sich die PS5 sicher und zum fairen Preis kaufen. Spieler und Spielerinnen können bei dem Service jetzt sogar selbst aktiv werden und ihre Konsolen-Chancen erhöhen.

PS5 kaufen: Jetzt direkt für Konsolen-Nachschub bei Sony anmelden

Welchen neuen Schritt geht PlayStation Direct beim Verkauf der Sony PS5? In Amerika war es schon längst möglich, jetzt zieht Sony gleich in mehreren europäischen Ländern nach – darunter auch Deutschland. Spieler und Spielerinnen haben von nun an die Möglichkeit Sony ein digitales Klopfzeichen zu geben, dass sie durchaus Interesse hätten eine PS5 zu kaufen. Dazu nötig ist nichts als ein Account im PlayStation Network. Meldet euch auf Sonys Seite für die PS5-Registrierung an und schon könnt ihr euch auf die Liste für Konsolen-Nachschub schreiben.

Die Sony PS5 vor dem PlayStation-Logo
PS5 kaufen: PlayStation Direct lässt euch jetzt die Konsolen-Chance erhöhen © Sony/Unsplash

Von da an heißt es wie bereits zuvor vor allem abwarten. Entweder Sony erwählt euch als künftigen PS5-Gamer oder nicht. Solltet ihr zu den Glücklichen gehören, die per Mail eine Einladung zum Kauf von Konsolen-Nachschub erhalten, wird euch eine bestimmte Zeit mitgeteilt, in der ihr bei PlayStation Direct zuschlagen könnt. Beim Kauf bleibt euch dann glücklicherweise mehr Zeit als den mittlerweile normalen Blitz-Drops der Konsole bei diversen PS5-Händlern.

PS5 kaufen: Wie sehr die Chancen bei PlayStation Direct steigen ist unbekannt

Was bringt es mir, mich auf die PS5-Liste von PlayStation Direct zu setzen? Inwiefern das Setzen auf die Liste eure Chancen auf eine Sony PS5 erhöht, ist nicht bekannt. Sony schweigt entschlossen über die Mechaniken hinter dem PlayStation Direct-Service. Da das System allerdings mit eurem PlayStation Network Account gekoppelt ist, kann man davon ausgehen, dass besonders langjährige Spieler und Spielerinnen bevorzugt werden könnten. Wer den PlayStation-Konsolen treu bleibt, der wird mit einer neuen PS5 schließlich wohl am meisten Geld in die Kasse von Sony spülen.

Registrieren kann man sich bei PlayStation Direct übrigens nur einmal. Sony Schreib im FAQ zu der Aktion sogar, dass mehrfaches Registrieren keinen Vorteil bei der Chance auf eine PS5 bringt. Sollte euch das alles zu undurchsichtig und wenig beeinflussbar sein, dann empfehlen wir einen Blick in unseren PS5-Ticker. Aktuell lässt sich PS5-Nachschub über einen ungewöhnlichen Weg kaufen.

Auch interessant