PS5‘s coming home

PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Saturn – Wann kommen neue Konsolen?

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Durch den PS5-Verkauf von vielen Online-Shops in dieser Woche wird nun auch ein Mega-Nachschub bei Saturn vermutet. Doch wann könnten die neuen Konsolen kommen?

--> Hier findet ihr von nun an die weitere Berichterstattung zur aktuellen Nachschub-Lage der PS5 bei MediaMarkt und Saturn

Update vom 15.07.2021: Noch ist alles ruhig. Nach dem letzten Drop bei MediaMarkt kam es bisher nicht zum erwarteten Doppelschlag und zum Verkauf der PS5 bei Saturn. Eine offizielle Stellungnahme zum Stand des aktuellen Konsolen-Nachschubs gibt es derzeit weder von Saturn oder Sony. Wann es neue Konsolen bei Saturn geben wird, ist daher derzeit nicht zu sagen. Spieler und Spielerinnen müssen sich erst einmal gedulden. Spätestens Anfang August dürfte es aber vermehrt zu Nachschub kommen, denn dann dürften die verschollenen PS5-Konsolen der Ever Given in den Verkauf gehen.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

Update vom 09.07.2021: Gestern war ein guter Tag für Konsolen-Jäger. Sowohl bei Saturn als auch bei MediaMarkt gab es die PS5 im Angebot. Auch wenn Saturn einige Konsolen verkaufte, war die gewaltige Mehrheit der veräußerten PS5s bei MediaMarkt zu finden. Darum spekulieren nun viele Fans, ob heute der Spieß nicht umgedreht werden könnte. Saturn könnte mit einem Mega-Drop ins Wochenende führen. Ob es wirklich so kommen wird, ist derzeit schwer zu sagen. Eine offizielle Stellungnahme von Saturn oder Sony zum aktuellen PS5-Stand gibt es derzeit nicht. Es dürfte sich aber durchaus lohnen, die Website von Saturn heute etwas genauer im Auge zu behalten, wenn man noch nach einer Sony Konsole sucht.

Update vom 06.07.2021: Bei Saturn hat sich die Lage scheinbar beruhigt. Nachdem in der letzten Woche ein großer Drop der PS5-Konsole stattgefunden hatte, scheint aktuell kein neuer Nachschub in Sicht zu sein. Der letzte Verkauf der PlayStation 5 bei Saturn ist inzwischen eine Woche her. Dabei handelte es sich scheinbar um ein größeres Kontingent, denn vereinzelt konnten Fans auch eine Stunde nach Verkaufsstart noch eine PS5 kaufen. Damit zeigt sich: Hartnäckigkeit lohnt sich.

Momentan gibt es aber keine Anzeichen dafür, dass Saturn in nächster Zeit erneut Nachschub der PlayStation 5 bekommt. Denn auch wenn die Drops in letzter Zeit häufiger kamen, noch ist die Konsole Mangelware. Aktuell richten sich deshalb alle Augen auf den erwarteten Nachschub von 12.000 Konsolen bei Amazon. Ob Saturn da bald nachziehen kann, bleibt abzuwarten. Wir rechnen erstmal nicht damit, lassen uns aber gerne eines Besseren belehren.

Update vom 29.6.2021: Jetzt ist es passiert. Saturn hat wie erwartet Nachschub der PS5 bekommen. Die PlayStation 5 ist aktuell in verschiedenen Bundles im Online Shop des Einzelhändlers bestellbar. Wer sich noch keine PS5 kaufen konnte, schlägt jetzt besser zu. Erfahrungsgemäß ist der Vorrat schnell vergriffen. Hier findet ihr eine Liste aller Bundles, in denen ihr die PlayStation 5 kaufen könnt.

Update vom 27.6.2021: Amazon und Alternate waren die letzten beiden Händler, die letzte Woche frische PS5-Konsolen im Angebot hatten. Bei Saturn und Mediamarkt war es dafür sehr ruhig und seit dem letzten großen Bundle-Drop bei dem es die PlayStation 5 zusammen mit Ratchet & Clank gab, haben wir keine neuen Informationen über mögliche Kontingente erhalten.

Traditionell ist der Sonntag bisher immer sehr ruhig gewesen und wir rechnen mit keinen neuen Meldungen über PS5-Verkäufe. Allerdings könnte die nächste Woche für Jäger einer PlayStation 5-Konsole die Richtige sein, denn einige Experten rechnen damit, dass es Sonys neue Konsole bei Saturn und MediaMarkt bald wieder vorrätig geben wird. Wir halten euch wie immer über unsere Social-Media-Kanäle und unsere News auf dem Laufenden.

Update vom 20.06.2021: In der letzten Woche konnte Saturn viele Gamer:innen endlich glücklich durch einen etwas umfangreicheren Nachschub zur PS5 von Sony. Anlass für die erneute Verkaufswelle war ein neues Konsolen-Bundle, welches passend zum Release von Ratchet and Clank auf den Markt kam. Doch nicht nur das neue PlayStation 5-Bundle ging reihenweise über die virtuelle Ladentheke, sondern auch weitere Pakete rund um die neue Sony-Konsole.

Beispielsweise gab es die PlayStation 5 mit Zubehör wie einem weiteren DualSense-Controller oder Spielen wie Spider-Man Miles Morales. Doch auch wenn die Verkaufsaktion in der letzten Woche etwas umfangreicher ausfiel, sind viele Zocker und Zockerinnen noch immer auf der nach einer PS5-Konsole. Nun stellt sich natürlich die Frage, wann Saturn in seinem Online-Shop den nächsten Nachschub anbieten kann. Laut Quellen wie gameswirtschaft müssen wir euch hier jedoch enttäuschen, denn mit neuen Konsolen braucht ihr erst einmal nicht bei Saturn zu rechnen. Jedoch scheinen die Chancen besser bei Händlern wie OTTO, Müller und Expert zu stehen. Sollte sich hier etwas tun und neue Konsolen verfügbar sein, werden wir euch natürlich umgehend informierien.

PS5 kaufen: Neue Konsole-Bundle bei Saturn – Neue Verkaufswelle gestartet

Update vom 14.06.2021: Gute Nachrichten für Zocker und Zockerinnen, die noch immer verzeweifelt versuchen, eine PS5-Konsole zu kaufen. Heute gibt es endlich wieder Nachschub im Online-Shop von Saturn. Seit 10:48 gibt es endlich wieder neue Konsole zum Verkauf. Zur Auswahl stehen hierbei die PlayStation 5 mit Laufwerk im Bundle mit Returnal und Marvel’s Spider-Man: Miles Morales. oder die PS5 in der Digital Edition samt eines zusätzlichen DualSense Controllers für die Konsole. Jedoch gilt auch hier wieder schnell sein, denn die Sony-Konsolen werden wieder immer schnell vergriffen sein.

Zusätzliche Hoffnung gibt es im übrigen auch durch den Release von Ratchet & Clank Rift Apart, denn sowohl bei Saturn als auch MediaMarkt ist schon ein entsprechenden Bundle im Online-Shop aufgetaucht. Bisher wurde der Verkauf noch nicht freigegeben, aber dies kann eigentlich nur eine Frage der Zeit sein, da Amazon am vergangenen Freitag das gleiche PlayStation 5-Bundle schon an den Mann oder die Frau gebracht hat.

Update vom 12.06.2021: Gestern gab es bei Amazon tatsächlich knapp 4.500 PS5-Konsolen zu kaufen. Diese kamen im Bundle mit dem brandneuen Exklusivtitel Ratchet & Clank: Rift Apart daher und waren, wie fast jeder Drop davor, in wenigen Minuten ausverkauft. Wer kein Konsolen-Bundle ergattern konnte, muss aber nicht den Kopf hängen lassen. Womöglich wird es dieses Bundle auch bald bei Saturn geben.

Wann und ob es das Ratchet & Clank-PS5-Bundle wirklich bei Saturn geben wird, ist leider nicht bestätigt. Der Händler hat sich offiziell nicht dazu geäußert. Expert:innen sind jedoch der Meinung, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass auch andere Händler das Bundle anbieten werden. Leider gab es in der Vergangenheit nur wenige Drops am Wochenende, für KW 23 sieht es also schlecht mit neuen Drops aus. Es lohnt sich jedoch trotzdem die Augen offen zu halten. Man weiß schließlich nie, wann ein Händler wie Saturn neue PS5-Bundles zur Verfügung stellen könnte.

PS5 kaufen: Ratchet & Clank-Bundle gesichtet – Warten auf neue Konsole bei Saturn

Update vom 11.6.2021: Wie wir gestern schon angekündigt hatten, gab es das PS5 Ratchet & Clank-Bundle tatsächlich heute Morgen bei Amazon zu kaufen. Circa 4.500 Konsolen hat der Versandriese unter die PlayStation-Fans gebracht. Wer beim Verkauf kein Glück hatte, sollte nun jedoch unbedingt Saturn im Auge behalten, denn in der Vergangenheit folgte der Technik-Händler häufig mit dem PlayStation 5-Verkauf nach einem Amazon-Drop. Auch bei Saturn soll es sich voraussichtlich um ein Ratchet & Clank-Bundle zusammen mit der PS5 handeln. Wem der Titel nichts sagt, der findet bei uns den Test zu Ratchet & Clank: Rift Apart von unserem Redakteur Jonas Dirkes.

Update vom 10.06.2021: Schon länger nichts mehr von Saturn gehört? Wir auch nicht und vermutlich wird das auch noch ein wenig so bleiben. Aktuell gibt es nämlich leider keine Hinweise auf baldige Konsolen bei Saturn. In der Gerüchteküche wird derzeit allerdings von Ratchtet & Clank-Bundles bei Amazon gesprochen – vorstellbar wäre also, dass auch einige der geschnürten PS5-Pakete bald bei Saturn vertrieben werden. Aktuell gibt es dafür aber wie gesagt keine Belege.

Update vom 04.06.2021: Nachdem der letzte PS5-Drop bei Saturn nun ein paar Tage vorbei ist, warten Fans natürlich bereits auf die nächste Fuhre Nachschub. Die wird kommen, nur wann ist die Frage. Vor nächster Woche dürfte es zumindest bei Saturn nicht dazu kommen, zunächst müssen erst einmal alle frisch verkauften Konsolen bearbeitet und verschickt werden. Selbst wenn es am Mittwoch nicht erst zu neuen Konsolen gekommen wäre, ständen die Chancen gerade heute trotzdem schlecht: Fast schon traditionell gibt es am Freitag besonders selten Drops.

PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Saturn – Online-Shop hat neue Konsolen verfügbar

Update vom 02.06.2021 09:10 Uhr: Ding Dong die PS5 ist da. Neue Konsolen gibt es gerade bei Saturn zu kaufen. Ihr kennt das Spiel sicher mittlerweile – je schneller, desto besser. Zu kaufen gibt es aktuell die Digital Edition der PS5. Der Nachschub wird nicht ewig halten, also seid so schnell wie möglich um euch die PS5 zu sichern. Wir wünschen euch viel Glück und hoffen ihr könnt eine der Konsolen ergattern.

Update 01.06.2021: Mit dem Beginn des neuen Monats gibt es auch Bewegung bei Saturn. Seit dem 01. Juni öffnen wieder diverse Ladengeschäfte der MediaMarkt und Saturn Gruppe. Kunden und Kundinnen können wieder ohne vorherige Anmeldung und vielerorts auch ohne Tests, ihrem örtlichen Technikmarkt einen Besuch abstatten.

Wir sind uns sicher, dass durch die Wiedereröffnung auch die ein oder andere Konsole geben wird, die in den Läden mit ganz viel Glück zu finden sein werden. Allerdings lohnt es mit Sicherheit nicht den örtlichen Saturn nur mit der Hoffnung auf eine PS5 zu besuchen – seid ihr eh im Geschäft, schadet ein Blick in die Gaming-Abteilung aber sich nicht. Alles in allen ist es aber doch eine gute Sache, dass neue Konsolen theoretisch von nun an auch vor Ort erworben werden können.

Update 29.05.021: Die Woche geht zu Ende und das leider ohne einen Nachschub an PS5-Konsolen bei Saturn. Das kommt ein wenig unerwartet, denn bisher waren die Hoffnungen groß, dass der Händler bei den Verkaufsaktionen der Konkurrenz in der Woche nach Pfingsten auch noch nachziehen würden. Doch leider bliebt der große Nachschub zur PlayStation von Sony leider bei aus.

Und auch zum Wochenende haben wir keine guten Aussichten für den Online-Shop von Saturn. Unserer Einschätzung nach wird es in den kommenden zwei Tagen keinen Nachschub zur PlayStation 5 geben. Dies liegt schlicht und ergreifend am Wochenende. In den letzten Monaten gab es schlichtweg bei keinem Händler einen PS5-Drop an einem Samstag oder Sonntag. Falls ihr Saturn trotzdem im Auge behalten wollt, hier die entsprechenden Links zu den Bundle-Angeboten zur PS5 von Sony.

Update vom 25.05.2021: Auch Pfingsten brachte nicht den erhofften warmen Regen an neuen Konsolen. Spieler und Spielerinnen müssen der Sony PS5 noch immer hinterherjagen, die neue Hardware in die Finger zu bekommen bleibt ein ziemlich kniffliges Unterfangen. Die Kollegen von GamesWirtschaft und auch wir gehen aktuell allerdings immer noch davon aus, dass es noch in dieser Woche neue Konsolen geben wird.

Laut Gerüchten soll Sony derzeit diverse Händler beliefern. Unter den glücklichen Shops dürfte sich dann auch Saturn befinden. Eine Bestätigung seitens Sony oder Saturn gibt es derzeit leider nicht, das Augen offen halten dürfte sich aber auch ohne diese Sicherheit in der Hinterhand lohnen. Sollte es neue Geschehnisse rund um die PS5 geben, berichten wir selbstverständlich darüber.

  • Kalenderwoche 3 (18.01. – 22.01.): Auslieferung der PS5-Bestellungen aus dem Vorjahr
  • Kalenderwoche 4 (25.01. - 31.01.): Ausliefeung der PS5-Bestellungen aus dem Vorjahr
  • Kalenderwoche 7 (15.02. – 19.02.): 12:00 Uhr
  • Kalenderwoche 8 (22.02. – 26.02.): 10:00 Uhr
  • Kalenderwoche 12 (22.03-26.03.): 11:00 Uhr

Update vom 23.05.2021: Die Gerüchte haben sich vorerst nicht bestätigt. In der vergangenen Kalenderwoche spekulierten viele auf einen möglichen Nachschub an PS5-Konsolen bei Saturn. Während Schwesterhändler MediaMarkt zumindest in Österreich Konsolen zum Kaufen bereitstellte, gingen Saturn und Deutschland leer aus. Doch es gibt Hoffnung auf Nachschub. Gameswirtschaft.de geht davon aus, dass der XXL-Drop in der kommenden Kalenderwoche 21 kommt.

PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn in Kalenderwoche 21 – so gut stehen die Chancen

Doch wie stehen die Chancen, insbesondere bei Saturn? Sehr gut, könnte man verargumentieren. Schließlich liegt der letzte PS5-Drop bereits zwei Monate zurück. Am 24. März verkaufte der Händler aus Ingolstadt das letzte Mal im großen Stil Konsolen. Auch das Timing vergangener Nachschublieferungen spricht für einen Verkauf in KW21. Bislang stellte Saturn neue Konsolen immer zum Monatsende hin zum Kauf bereit.

Behaltet vom 25. bis 28. Mai also unbedingt Saturn im Auge, um eine etwaige nächste große Welle nicht zu verpassen. In unserem Artikel halten wir euch selbstverständlich zum PS5-Nachschub auf dem Laufenden. Checkt außerdem euren Wecker, denn auch bei den Uhrzeiten, zu denen neue Konsolen in den Handel gehen, zeigt Saturn ein relativ klares Muster. Zwischen 10:00 Uhr und 12:30 Uhr habt ihr in der Theorie die besten Chancen.

Update vom 18.05.2021: Wer sich noch kurzfristig eine PS5 kaufen will, der könnte diese Woche Glück haben, denn mehrere Magazine melden einen anstehenden Konsolen-Nachschub von Sony für die großen Online-Shops wie Saturn, MediaMarkt oder auch Amazon. Die PlayStation 5-Konsolen sind jedoch so begehrt und knapp, dass viele Anbieter ihre Kontingente als Bundle verkaufen, um mit jedem Verkauf den Umsatz zu erhöhen. Auch wenn Suchende häufig nur eine einzelne PS5-Konsole suchen, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als sich das Bundle zu kaufen.

Allerdings kann man es Saturn in diesem Fall nicht wirklich übel nehmen, denn Sony selber hat durch ihren CFO vor einigen Tagen angekündigt, dass es weiterhin Lieferschwierigkeiten gibt und einige Fans damit rechnen müssen, erst in 2022 eine PlayStation 5 in den Händen zu halten. Erschwerend für den Markt kommt hinzu, dass Sony den Start des Verkaufs der PS5 auf dem chinesischen Festland angekündigt hat. Dies wird die Knappheit von Chips und anderen Bauteilen sicherlich nicht verbessern.

Update vom 11.05.2021: Die schlechten Nachrichten für Konsolen-Käufer reißen nicht ab. Gab es vor einigen Wochen noch Hoffnung für einen PS5-Nachschub der Hersteller aus Asien, hat Sony nun einen längerfristigen Engpass für die PlayStation 5 angekündigt. Der CFO Hiroki Totoki schließt dabei nicht aus, dass es bis ins nächste Jahr dauern kann, bis ausreichende Mengen an Geräten für alle Fans vorhanden sein werden, die sich eine PS5 kaufen möchten. Damit sind auch die großen Online-Händler wie Saturn, MediaMarkt oder auch Amazon betroffen, die sich große Umsätze mit dem Konsolen-Verkauf erhofft haben.

Auch für die großen Publisher wie EA, Activision Blizzard oder Capcom ist der Konsolen-Engpass der PS5 ärgerlich, denn sie könnten vermutlich viel mehr Spiele für die neue Sony-Konsole verkaufen, wenn mehr Spieler schon eine bei sich stehen haben würden.

Update vom 05.04.2021 – Obwohl es in der letzten Woche wieder neue PS5-Konsolen bei Saturn gab, ist es mittlerweile ziemlich ruhig geworden bei dem Händler. Die angebotenen Konsolen der letzten Woche sind genauso schnell weg gewesen, wie sie aufgetaucht sind. Die meisten Kunden konnten hierbei nur zuschlagen, wenn das entsprechende Angebot wie die PlayStation 5 einzeln oder im Bundle noch im Warenkorb vorhanden war. Aktuell lässt sich leider nicht abschätzen, ob Saturn mit weiteren Aktionen nachlegen kann.

PS5 kaufen: Saturn zieht bei Müller hinterher – Konsole über Trick verkauft

Update vom 29.04.2021 – Nachdem gestern Müller mit dem ersten Konsolen-Nachschub vorgelegt hatte, zogen Saturn und MediaMarkt mit neuen Kontingenten zur PS5 gleich mal nach. Gestern Vormittag am 28.04. zwischen 8 und 13 Uhr ging es endlich los für die Fans. Doch kurioserweise meldeten Bots auf Twitch und Twitter diesmal nicht die neuen PS5-Konsolen. Später wurde klar warum. Scheinbar sind die neuen PlayStation 5-Konsolen an Kunden verkauft, die das entsprechende Produkt noch im Warenkorb hatten.

Über diesen Weg gelangten die Fans in die Zahlungsoberfläche, womit sie sich eine neue Sony-Konsole sichern konnten. Dabei scheint es egal gewesen zu sein, welches Angebot im Warenkorb war. Laut Aussagen der Käufer, wurden sowohl die digitale Version als auch die Disk-Version der Konsole verkauft. Zudem gingen auch Bundle-Angebote mit Spiel oder Zubehör über den virtuellen Ladentisch.

Damit ihr beim nächsten Mal auch zuschlagen könnt, erklären wir euch in unserem Artikel wie der Warenkorb-Trick in Online-Shop für die PS5 funktioniert. Doch wie auch bei den letzten PS5-Drops waren die Verkäufe sehr begrenzt, somit lässt erst einmal nicht mit neuen Warenkorb-Freigaben rechnen. Doch Hoffnung auf Nachschub besteht. Dafür schaut ihr am besten in unseren Informationen um die aktuelle Verkaufslage in Online-Shops zur PS5.

PS5 kaufen: Saturn verkauft Konsolen-Bundles – Alle Angebote im Überblick

Update vom 26.03.2021 – Nach längerem Warten ist es endlich soweit, es gibt wieder Nachschub an PS5-Konsolen. Diesmal scheint der Elektronik-Händler Saturn seine Lager aufgefüllt zu haben. Zur Auswahl stehen neben den reinen PlayStation 5 Konsolen in der Digital- als auch Disk-Version, auch verschiedene Bundle-Angebote. Hierbei hat ihr die Wahl zwischen zusätzlicher Hardware und Zubehör, wie der neuen PlayStation 5-HD-Kamera oder einem zweiten DualSense-Controller. Wer all das nicht benötigt, kann sich die Konsole auch mit einem zusätzlichen Spiel wie Spider-Man Miles Morales oder Assassin’s Creed Valhalla sichern.

Wer bei den Angeboten bei den Angeboten zuschlagen will, der muss wie immer schnell sein, sonst könnten die neuen PS5-Konsolen wieder vergriffen sein. Doch eine gute Nachricht haben wir für euch noch: Saturn hat entgegen anderer Händler wie mytoys oder Alternate nicht den Preis der Konsole nach oben angepasst.

Update vom 17.03.2021 – Langsam kommt wieder Bewegung in den Verkauf von PS5-Konsolen bei Saturn. Nachdem der Elektronik-Händler Bundle-Angebote in seinen Online-Shop aufgenommen hat, die bei auch bei neuen Wellen wohl weiterhin so angeboten werden, scheint es jetzt Nachschub in den Filialen zu geben. Nach dem in dieser Woche schon Rückläufer in den Läden gesichtet worden sind, bieten nun Saturn-Filialen wohl tatsächlich die PS5 an. Wo und in welcher Stadt sich die PlayStation 5 finden lässt, können wir zu dem aktuellen Zeitpunkt leider nicht sagen. Denn scheinbar sind die Angebote sehr begrenzt und überall unterschiedlich.

Update vom 13.03.2021: Nachdem Saturn vor Kurzem noch PS5-Bundles mit den neuesten Spielen zum Verkauf anbot, hat sich die Lage um die Sony-Konsole inzwischen wieder beruhigt – zumindest hierzulande. In den Online-Shops von Saturn und MediaMarkt tauchten zwar immer wieder vereinzelte Geräte auf, jedoch handelte es sich einer offiziellen Stellungnahme der Media-Saturn-Holding zufolge lediglich um Click&Collect-Rückläufer, bei denen es nicht zu einer finalen Transaktion kam, die allerdings kurzfristig im Verkaufsraum zu sehen waren. Die betroffenen Märke seien bereits über den Fehler informiert worden.

Ein Grund für die aktuelle PS5-Flaute liegt in der Tatsache begründet, dass aktuell andere europäische Regionen neue Kontingente von Sony erhalten. In den vergangenen Tagen beispielsweise war Großbritannien an der Reihe. Wie Brancheninsider Gameswirtschaft berichtet, boten zahlreiche britische Händler wie etwa game.uk die Next-Gen-Konsole zum Verkauf an. Deutschland, Österreich und Schweiz gehen weiter leer aus. Daran könnte sich jedoch in der zweiten März-Hälfte etwas ändern. Die Spekulationen um ein größeres Kontingent am Ende des Monats reißen nicht ab.

PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Überblick zu den Angeboten

Update vom 24.02.2021: Pssst... Geheimtipp! Der PS5-Verkauf bei Saturn ist noch nicht vorbei. Seit heute Morgen werden immer wieder neue Konsolen-Bundles zum Kauf freigegeben. Allerdings nicht in größeren Mengen und danach ist das Spektakel vorbei wie sonst üblich, sondern nur wenige Exemplare, die dafür immer mal wieder rein trudeln. Paart ihr dieses Wissen mit dem Warenkorb-Trick, solltet ihr ohne Probleme eure Finger an eine PS5 bekommen können. Folgende Bundles gibt es derzeit auf der Saturn-Seite im Angebot:

Sollte euer PS5-Bundle der Wahl also gerade vergriffen sein, heißt es nicht verzagen: Im Laufe des Tages ist die Chance ziemlich groß, dass es nochmal in den Verkauf gehen wird und dann schlagt ihr dank Warenkorb-Trick vor allen anderen zu. Behaltet Saturn also heute am besten ganz genau im Auge. Alternativ könnt ihr es auch über den kurzen Dienstweg probieren und euch direkt beim Einzelhändler melden. Wie op-online.de berichtet, halten sich Gerüchte um eine telefonische Bestellung der PS5* weiter hartnäckig.

Update vom 23.02.2021: Wer noch immer die PS5 sucht, wird gerade bei MediaMarkt fündig. Hier gibt es die PS5 im Bundle mit Asassin‘s Creed Valhalla für 539 Euro oder mit Spider-Man Miles Morales für 569 Euro zu kaufen. Schnell sein dürfte sich lohnen. Erfahrungsgemäß werden die Konsolen ratzfatz ausverkauft sein. Wir wünschen euch viel Glück, diesmal lässt sich sicher eine PS5 abstauben.

Update 23.01.2021: Das war leider ein kurzes Vergnügen und die Konsolen-Bundles bei Saturn sind schon wieder komplett ausverkauft. Bisher lässt sich auch noch leider nicht absehen ob Saturn in dieser Woche noch mal einen Nachschub an PS5-Konsolen bekommen wird. Doch laut den Analysen von GameWirtschaft könnten andere Händler in der dieser Woche endlich nachziehen und neue Verkaufswellen in ihren Online-Shops starten. Falls sich hierbei etwas tut, oder Saturn neue PS5-Bundles anbietet informieren wir euch natürlich.

Update vom 18.01.2021: Der Nachschub ist da! Jetzt heißt es so schnell wie möglich sein. Bei Saturn gibt es derzeit neue Konsolen zu kaufen. Hier wird die PS5 im Bundle mit dem Spinnenhit Spider-Man Miles Morales für 569 Euro oder im Bundle mit Assasin‘s Creed Valhalla für 539 Euro angeboten. Vermutlich gibt es die Sony Konsole nur im Bundle, um damit Scalper abzuschrecken – mit dem zusätzlichen Spiel sinkt die Marge im Verkauf enorm. Schlagt bei der PS5 am besten so schnell wie möglich zu, erfahrungsgemäß dürfte der Nachschub schnell vergriffen sein.

Update vom 17.01.2021: Leider blieb gestern, wie nicht anders zu erwarten, der große Nachschub an PS5-Konsolen aus. Doch scheinbar können Fans, die bisher noch keine PlayStation 5 kaufen konnten, ab heute wieder Hoffnung schöpfen. Die Brancheninsider von GamesWirtschaft vermelden nämlich heute Morgen, dass Kunden die Online-Shops von allen großen Elektronik-Händlern im Auge behalten sollen.

Dazu zählen natürlich auch die Shops von Saturn und MediaMarkt. Entsprechend könnte es tatsächlich heute oder vielleicht auch morgen wirklich dazu kommen, das ein PS5-Nachschub nun endlich eintreffen wird. Ins Details wie groß das Kontingent der neuen PlayStation 5-Konsolen wirklich werden wird, wurde bei der hoffnungsvollen wenn auch recht vagen Vermutung nicht gegangen. Doch aus den Verkaufswellen der letzten Wochen lässt sich schließen, dass potenziellen Kunden wieder schnell sein müssen. Wir informieren euch so schnell wie möglich, sobald ein Verkauf von neuen PS5-Konsolen bei Saturn oder MediaMarkt startet.

Update vom 16.02.2021: Für alle Fan die noch immer eine PS5 kaufen möchten gibt es derzeit schlechte Nachrichten. Weder MediaMarkt noch Saturn haben am Wochenende oder zum Wochenstart neue Konsolen in ihren Online-Shops gehabt. Trotzdem gehen melden viele Medien wie swp.de, das man neue PlayStation 5-Konsolen in Online-Shops bestellen könnte. Dies entspricht leider nicht den Tatsachen. Beispielsweise haben MediaMarkt und Saturn haben bisher leider keine neuen Konsolen. Und auch von den Konsolen-Bundles aus Österreich fehlt leider bisher jede Spur in den deutschen Shops. Für alle die weiter hoffen wollen, für die gab es heute Morgen einen kleinen Lichtblick, und zwar bei Expert.

Um ca. 0.30 Uhr konnte tatsächlich ein kleiner Nachschub PS5-Konsolen im Online-Shop des deutschen Händlers bestellt werden. Doch scheinbar reichte auch dieses kleine Kontingent für einen großen Ansturm, sodass der Online-Shop schnell überlastet war. Die kleine Verkaufswelle dauerte wenige Minuten bis die neuen Konsolen dann wieder ausverkauft waren. Bisher sieht es leider nicht danach aus, dass MediaMarkt oder Saturn heute nachziehen könnten. Doch falls es neue Konsole in den Online-Shops verfügbar sein sollten, informieren wir euch so schnell wie möglich.

Update vom 12.02.2021, 12:14 Uhr: Die PS5 Konsolen bei MediaMarkt Österreich sind gestern schnell vergriffen gewesen. Leider lassen sich die Konsolen aus unserem Nachbarland aber nicht über die Grenze liefern. Der deutsche Zweig des Unternehmens legte bisher noch nicht nach. Wir halten es allerdings durchaus im Bereich des Möglichen, dass der Technikmarkt heute neue Konsolen online stellen könnte. Andernfalls dürfte es nächste Woche soweit sein.

Beim Österreich-Verkauf der PS5 wurden zudem verschiedene Bundles der Konsole samt Demon Soul‘s oder Sackboy: A Big Adventure verkauft. Möglicherweise eine Maßnahme gegen Scalper, mindert sich durch das zusätzliche Spiel doch die Marge, die sich auf dem Zweitmarkt mit der PS5 erzielen lässt. Es ist wahrscheinlich, dass ein ähnliches Angebot auch beim PS5-Verkauf des deutschen MediaMakrt-Onlineshops erhältlich sein wird. Ebenso bei Saturn. Spieler sollten die Augen offen halten.

Update vom 11.02.2021, 15:43 Uhr: Der Konsolen Nachschub scheint tatsächlich langsam einzutreffen, denn seit knapp 10 Uhr verkaufen die ersten Märkte wieder die PS5 von Sony. Den Startschuss hat diesmal MediaMarkt in Österreich gegeben, denn hier war es nun möglich das einige Kunden neue PlayStation 5-Konsolen bestellen konnten.

Die Informationen zu den ersten neuen Konsole bei MediaMarkt stammen hierbei von dem Tech-Influcener Dr.UnboxKing der seine Fans in seiner Instagram Story darauf aufmerksam machte, das neue Konsolen verfügbar sind. Kurze Zeit später kam auch schon die Bestätigung von einigen seiner Fans, das es mit dem Kauf der PS5 im Online-Shop von MediaMarkt in Österreich geklappt hat.

Damit stehen die Chancen gut, dass sich viele der Medienberichte bewahrheiten und die nächste Verkaufswelle wirklich ab heute eingeläutet wird. Zumindest Saturn und MediaMarkt scheinen wirklich neue Konsolen für ihre Online-Shops zu bekommen, die nicht exklusiv für Vorbesteller reserviert sind. Falls die vierte Welle in Deutschland startet, erfahrt ihr es sofort bei uns.

PS5 kaufen: Österreich startet vierte Verkaufswelle

Update vom 11.02.2021: Gute Nachrichten für alle die unter euch, die sich noch immer keine PS5-Konsole kaufen konnten. Scheinbar ist ab heute ein weiterer Verkaufsstart der PlayStation 5 bei Saturn und MediaMarkt. Schon in der letzten Woche konnten die beiden Unternehmen vor allem Vorbesteller endlich mit Konsolen glücklich machen. Nun scheint Sony einen weiteren Nachschub in petto zu haben, sodass der Start des Verkaufs jederzeit möglich scheint.

Die Vermutung das der neue PS5-Verkauf heute auch bei Saturn und MediaMarkt bezieht sich hierbei auf viele Medienberichte wie zum Beispiel gameswirtschaft.de. Angeblich erwarten nämlich viele Händler eine Großlieferung von Sony an neuen PlayStation 5-Konsolen. Diese sollen ab heute den 11. Februar dann allen Kunden Angeboten werden. Zu welcher Uhrzeit der Verlauf jedoch starten könnte ist nicht klar. Somit sollten alle die sich noch eine Konsole kaufen möchte folgenden Links regelmäßig besuchen.

Update vom 04.02.2021: MediaMarkt und Saturn legen tatsächlich nach und halten ihr Wort. Laut den Kollegen von GamesWirtschaft sollen sich derzeit alle noch offenen Bestellungen auf dem Weg zu den Fans befinden. Das lange Warten hat also endlich ein Ende. Die einzigen, die in der Rechnung noch fehlen, sind derzeit diejenigen, die ihre PS5 in einer Filiale abholen wollen. Allerdings sollen auch die Click & Collect-Kunden in dieser Woche in den Genuss der PS5 von Sony kommen.

Die Auslieferung von MediaMarkt und Saturn hat gleichzeitig auch einen positiven Nebeneffekt für alle Fans, die noch auf eine erfolgreiche Bestellung der PS5 warten. Da bis zum Ende der Woche alle Vorbesteller mit Konsolen versorgt sind, bekommen MediaMarkt und Saturn nun logischerweise die Möglichkeit, in Kürze neue Bestellungen der PS5 anzunehmen. Derzeit wird dafür auf Mitte Februar spekuliert. Es lohnt sich aber definitiv auch vorher die Augen offenzuhalten, es ist durchaus im Bereich des Möglichen, dass MediaMarkt und Saturn auch vorher schon PS5 Konsolen zum Kauf anbieten.

PS5 kaufen: MediaMarkt und Saturn beginnen mit Auslieferung

Update vom 01.02.2021: Das Warten hat nun endlich ein Ende. Immer mehr Kunden von Saturn und MediaMarkt erhalten seit den Morgenstunden Bestätigungen das ihre vorbestellte PS5-Konsole nun abgeholt werden kann oder sogar verschickt wird. Scheinbar haben die beiden Unternehmen eine große Welle PlayStation 5-Nachlieferung erhalten. Die Anzahl an Konsolen scheint dabei so groß das jedem Vorbesteller mittlerweile eine PS5 zugewiesen ist. Somit wird aller Voraussicht nach, jeder Kunde von Saturn und MediaMarkt seine Konsole auch wirklich erhalten.

Da die Masse an Bestellungen aber noch immer recht groß ist, kann es heute oder die nächsten Tage noch ein wenig dauern, bis auch jeder seine Benachrichtigung in seinem Mail-Postfach hat. Kunden sollten hierbei sorgfältig ihre Mails prüfen und dabei beispielsweise ihr Spam-Postfächer vergessen. Da manche PS5-Kunden versendet oder abholtgeholt werden, kann der gesamte Vorgang also noch ein bisschen dauern. Trotzdem scheint damit ein gewisser Endspurt eingeläutet worden zu sein.

Ursprüngliche Meldung vom 20.01.2021: Ingolstadt, Deutschland – Für so manche Fans von Sony und PlayStation dürfte ein monatelanges, frustrierendes Warten bald ein Ende haben, wenn die PS5 bei ihnen eintrifft. Viele Vorbesteller hatten im Zeitraum um den Release der Next-Gen-Konsole damit gerechnet, ihre eigene PS5 möglichst bald in den Händen zu haben. Stattdessen gab es aber vor allem bei Saturn und Media-Markt massive Probleme, Nachfrage und Angebot ausgeglichen zu halten, weshalb Vorbesteller bis in den Januar hinein ohne ihre Lieferung auskommen mussten. Jetzt aber scheint der Versand bei den deutschen Einzelhändlern endlich wieder anzulaufen.

PS5: Konsolen von Saturn versandt – Wirkt die Abmahnung?

Offenbar sind bei Saturn und Media-Markt neue Vorräte der PS5 eingetroffen und versandbereit gemacht worden. Schon am gestrigen 19. Januar 2021 sind bei mehreren betroffenen Vorbestellern Veränderungen des Versandstatus oder sogar Versandbestätigungen aufgetaucht, wie gameswirtschaft.de zur Lage der PS5 berichtet. Bisher wäre es ausschließlich die PS5 Digital Edition, die verschickt worden sei und alle bedienten Bestellungen hätten eine Bestellnummer im Bereich 9179x bis 9180x. Bestätigungen zu Versendungen der Disc-Version der Konsole kamen noch nicht, dürften aber in den kommenden Tagen rausgehen, da Media-Markt derzeit bei Vorbestellern die 499,99€ für die Konsole mit Laufwerk abbucht.

Bei einigen ungeduldig wartenden Fans dürfte die PS5 also noch in den nächsten paar Werktagen ankommen, während für andere eine baldige Versandbestätigung zu erwarten ist. Damit dürfte der Hashtag #WoBleibtMeinePS5 wohl bald weniger oft in den sozialen Medien zu sehen sein. Wie es aussieht scheint Saturn sich also die Kritik des Verbraucherschutzes ein Stück weit zu Herzen genommen zu haben. Vor wenigen Tagen noch wurde Saturn von der Verbraucherzentrale Sachsen abgemahnt, Grund dafür war der Umgang mit den Vorbestellungen der PS5 und einigen bedenklichen Formulierungen in den AGB des Einzelhändlers.

PS5: Vorbesteller werden bedient – Neue Bestellungen bald zu erwarten

Neben Saturn und Media-Markt ist auch Amazon im Moment bemüht, die PS5 zu ihren rechtmäßigen Besitzern zu bringen. Der Versandriese verspricht Ersatzlieferungen für Vorbesteller, deren Konsolen auf dem Versandweg oder anderweitig verloren gegangen sind. Wo nun weitere Vorbesteller ihre Konsolen in nächster Zeit erhalten, ist auch damit zu rechnen, dass bald neue Bestellungen für die übrigen Fans möglich sein werden. Schon in den vergangenen Wochen gab es wiederholt Berichte von einer vierten Verkaufswelle für die PS5, bei der die Konsolen bereits im Februar ausgeliefert werden sollten.

PS5: Saturn und Media-Markt mit neuen Konsolen – Versandbestätigungen gehen raus

Dabei hieß es zuletzt, an der vierten Verkaufswelle der PS5 würden Saturn und Media-Markt nicht teilnehmen, um sich weiter auf das Abfertigen der Vorbestellungen zu konzentrieren. Eventuell könnten aber auch bei den Elektronikmarkt-Ketten bald wieder Konsolen zur Bestellung bereitstehen. Ein Twitter-User hat die PS5 bei Media-Markt entdeckt, mit der Bemerkung „Dieser Artikel ist bald wieder für Sie verfügbar.“ Bei einer Überprüfung auf der Website des Einzelhändlers konnten wir diese Ankündigung nicht entdecken, aber es könnte sich lohnen, auch hier die Augen nach der PS5 wieder offen zu halten. *op-online.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Saturn/Sony

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende
PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende
PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Freitag – Nachschub-Chance bei Müller & Euronics
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Freitag – Nachschub-Chance bei Müller & Euronics
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Freitag – Nachschub-Chance bei Müller & Euronics
PS5 kaufen: Doppel-Nachschub bei MediaMarkt – Heute schon wieder neue Konsolen
PS5 kaufen: Doppel-Nachschub bei MediaMarkt – Heute schon wieder neue Konsolen
PS5 kaufen: Doppel-Nachschub bei MediaMarkt – Heute schon wieder neue Konsolen

Kommentare