1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Verfügbarkeit ab 07.06. – Diese Händler sind aktuell richtig heiß

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Kommentare

Die Jagd nach der PS5 geht auch in dieser Woche weiter. Einige Händler sind besonders heiß und könnten die Konsole verkaufen. Wir geben die Übersicht.

Hamburg – Die PS5 von Sony bleibt auch im Juni heiß begehrt. Allerdings gibt es immer mehr Drops und die Konsole ist immer länger verfügbar. Die Chance auf die PS5 ist also durchaus gut – man muss nur noch den passenden Händler finden. Doch welche Anbieter sind aktuell besonders heiß? Wir geben euch die Übersicht über die aktuelle PS5-Lage und verraten euch, welche Händler in dieser Woche die Konsole verkaufen könnten.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Verfügbarkeit in dieser Woche – Welche Händler könnten droppen?

Wie ist die generelle Lage? In den letzten Wochen gab es immer wieder Konsolen-Verkäufe. In der vergangenen Woche war die PS5 unter anderem bei OTTO, Amazon und GameStop verfügbar. Dort waren die Konsolen aber ziemlich schnell vergriffen. Die Nachfrage ist also weiterhin riesig. In dieser Woche könnten die nächsten großen Händler endlich wieder Nachschub bringen.

Das sind die heißesten Händler der Woche: Der Fokus richtet sich auch in dieser Woche auf die großen Händler. Neben MediaMarkt, Saturn und Amazon könnten aber auch etwas kleinere Anbieter die Konsole verkaufen. Hier sind die besten Anlaufstellen:

Eine Frau mit Brille hält überrascht eine PS5 in der Hand
PS5 kaufen: Verfügbarkeiten ab 07.06. – 7 Händler sind diese Woche besonders heiß. © Sony/IMAGO (Montage)

PS5 kaufen: Konsolen-Dürre könnte enden – Das spricht dafür

Wie entwickelt sich die PS5-Lage? Die PS5-Lage entwickelt sich aktuell ziemlich gut. Die zahlreichen Verkäufe in den letzten Wochen verbesserten die Konsolen-Lage merklich. Zahlreiche Scalper sind mittlerweile aus dem Geschäft ausgestiegen und überlassen den „normalen“ PS5-Käufern die Konsolen.

Sollte sich die Lage also so weiterentwickeln, dann dürfte es in ein paar Wochen oder Monaten keine Nachschub-Schwierigkeiten mehr geben. Bis dahin empfehlen wir euch unseren Live-Ticker zum Thema PS5 kaufen. Dort findet ihr alle Drops und Verfügbarkeiten in Deutschland in der Übersicht.

Auch interessant

Kommentare