1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Verfügbarkeiten ab 13.06. – Diese 6 Händler sind in der Woche heiß

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Kommentare

Die PS5 von Sony könnte in dieser Woche wieder an zahlreichen Stellen verkauft werden. Ein Drop ist bereits sicher und die Woche könnte richtig gut werden.

Hamburg – Die PS5 von Sony ist weiterhin gefragt und Drops sind innerhalb weniger Minuten vergriffen. In dieser Woche stehen die Chancen auf Nachschub wieder gut und einige große Händler könnten die PS5 anbieten. Doch wo stehen die Chancen am besten und welche Händler solltet ihr im Auge behalten? Wir geben euch die große Verfügbarkeits-Analyse für diese Woche und zeigen euch die heißesten Anbieter für die PS5.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Verfügbarkeiten in dieser Woche – Wo gibt es Nachschub?

Wie ist die generelle Lage? Seit einigen Wochen sieht es an der PS5-Front rosig aus. Zahlreiche Händler hauen große Drops raus und die PS5 ist teilweise über Stunden verfügbar. Aktuell habt ihr also die besten Chancen, um eine Konsole abzustauben. Ihr müsst nur den richtigen Drop erwischen.

Das sind die heißesten Händler: Aktuell gibt es Gerüchte über einige Händler, die bald die PS5 verkaufen könnten. Besonders konkret ist es bei MediaMarkt und Saturn. Hier die große Übersicht:

Eine Frau mit Brille hält überrascht eine PS5 in der Hand
PS5 kaufen: Verfügbarkeiten ab 13.06. – Diese 6 Händler sind in der Woche heiß. © Sony/IMAGO (Montage)

PS5 kaufen: Konsolen-Dürre neigt sich dem Ende zu – Bald problemlos kaufbar?

So positiv sieht es an der PS5-Front aus: In den letzten Wochen entspannte sich die PS5-Lage merklich und für die kommenden Wochen könnte es noch besser aussehen. Aktuell finden die Drops in einer hohen Intensität statt. Vor allem größere Bundles sind dabei bei den Scalpern eher unbeliebt und „normale“ PS5-Käufer können zuschlagen. Dadurch sind manche Drops sogar über mehrere Stunden verfügbar.

Dazu kommen noch Entspannungen bei den Lieferengpässen und mehr Konsolen für alle Händler. Sollte es so weitergehen, dann dürfte es zum Ende des Sommers ziemlich entspannt sein und die Konsole könnte sogar in den ersten Regalen direkt in den Elektronikmärkten stehen. Die generelle Lage haben wir euch in unserem Live-Ticker zum Thema PS5 kaufen zusammengefasst. Dort verpasst ihr keinen Drop.

Auch interessant

Kommentare