1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Verfügbarkeit ab 30.05. – Alle heißen Anbieter in dieser Woche

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Kommentare

In dieser Woche könnte es wieder zahlreiche PS5-Drops geben. Die Händler liefern aktuell haufenweise Nachschub. Welche Anbieter sind besonders heiß?

Hamburg – Die PS5 von Sony ist in den letzten Wochen bei zahlreichen Händlern aufgetaucht. Momentan scheint es mit dem Nachschub gut zu laufen. Das verspricht auch in dieser Woche massig neue Konsolen. Doch welche Händler sind besonders heiß und wo könnte es zum Drop kommen? Wir stellen euch die besten Anlaufstellen für diese Woche rund um die PS5 vor.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Verfügbarkeit in dieser Woche – Hier könnten Drops anstehen

Wie ist die generelle Lage? Aktuell steht es gut um Nachschub bei der PS5. Zuletzt wurden tausende Konsolen verkauft und die Nachfrage ging merklich zurück. Falls ihr also noch auf der Suche nach einer PS5 seid, tretet ihr mittlerweile gegen deutlich weniger Konkurrenten an. Das bedeutet aber nicht, dass es ein Kinderspiel wird.

Die besten Anlaufstellen in dieser Woche: In dieser Woche sind wieder die großen Händler interessant. Wir fassen euch hier die Anbieter zusammen:

Die PS5 vor langzeitbelichtetem Sternenmeer
PS5 kaufen: Verfügbarkeiten ab 30.05. – Alle heißen Händler in dieser Woche. © Sony/Unsplash

PS5 kaufen: Konsolen-Regen in den letzten Wochen – Ende der Nachschub-Dürre?

Das macht Hoffnung: Die letzten Wochen waren ein großer Hoffnungsschimmer für alle Fans der PS5. Es gab große Drops, die auch überraschend lange verfügbar waren. Besonders interessant war der PS5-Verkauf bei MediaMarkt und Saturn. Dort war die Konsole über sechs Stunden verfügbar und es gab quasi Nachschub für alle Interessent*innen.

Allein die Häufigkeit der Drops sorgen für viel Hoffnung. Es scheint langsam so, als würde Sony endlich mit dem Produzieren hinterherkommen. Dazu kommt noch eine Aussage von Sony-CEO Jim Ryan zur PS5, die ebenfalls wie Musik in den Ohren der PS5-Jäger*innen klingt. Damit ihr weiterhin keinen Drop verpasst, empfehlen wir euch unseren Live-Ticker zum Thema PS5 kaufen.

Auch interessant

Kommentare