Aktuelle Nachschub-Lage in der Übersicht

PS5 kaufen: Ticker am Wochenende – Nachschub in der neuen Woche

  • VonSven Galitzki
    schließen

Noch immer hat die PS5-Knappheit kein Ende gefunden. Leider gab es vor Ostern nicht die erhofften Verkäufe, doch nun gab es endlich bei beliebten Händlern Nachschub.

Update vom 25.04.2022, 08:00 Uhr: Die neuesten Entwicklungen rund um die Nachschub-Situation und den PS5-Verkauf im deutschsprachigen Raum findet ihr ab sofort hier: PS5 kaufen: Ticker am 25.04. – Hier gibt‘s heute garantiert Konsolen-Nachschub

Update vom 24.04.2022, 08:40 Uhr: Am Sonntag ist nicht sonderlich viel Bewegung bei der PS5 zu erwarten. In der Regel finden am letzten Tag der Woche keine Konsolen-Drops statt. Deshalb sollte aber keiner den Kopf in den Sand stecken, die nächste PS5-Woche sieht nämlich bereits wider relativ rosig aus. Seien es große Händler wie Amazon und OTTO oder eher kleinere: Drops in den kommenden Tagen scheinen ziemlich wahrscheinlich.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Update vom 23.04.2022, 09:04 Uhr: Mal wieder neigt sich eine turbulente Woche dem Ende entgegen. Nach den schwachen Osterverkäufen rund um die PS5 gibt es jedoch jetzt endlich Hoffnung, dass viele Händler mit Nachschub aufwarten könnten. Hinter uns liegt nämlich eine starke Verkaufswoche, in der gleich mehrere Händler und Online-Shops die PlayStation 5 von Sony an den Mann oder die Frau bringen konnten. Gleich vorab: Am Wochenende erwarten wir aktuell keinen Händler der Nachschub anbieten könnte, jedoch wollen wir euch noch mal zusammenfassen, wie die Verkäufe in dieser Woche stattgefunden haben.

PS5 Verkaufswoche startet mit gleich mal mit drei Konsolen-Drops

Den Start der neuen Verkaufswelle setze hierbei Sony selbst am Dienstag(19.04) mit ihrem Angebot über PlayStation Direct. Um bei dem Hersteller der PS5 eine Konsole abstauben zu können, muss man sich zuvor für den Verkauf angemeldet haben. Danach bekommt ihr mit etwas Glück eine Einladung, um entspannt eine Konsole kaufen zu können. Diesmal startete der Verkauf schon um 10:30 Uhr und beschränkte sich wirklich nur auf Personen, die eine Einladung via E-Mail bekommen hatten.

Händler Nummer zwei auf der Liste war dann Spielegrotte mit seinem Online-Shop. Hier startete der Verkauf auch noch am Dienstag und zwar gegen 11:30 Uhr. Wie immer bei Spielegrotte war das Angebote jedoch sehr schnell vergriffen, da die Kontingente des kleinen Händlers immer sehr gering ausfallen. Doch damit war am Dienstag tatsächlich nicht Schluss, denn die Expert Filiale Hoffmann in Köln konnte noch mal für ihre Kunden auf der Warteliste einen Schub Konsolen nachlegen und direkt verkaufen.

PS5 kaufen: Die Mittwochswelle – Verkauf bei den kleineren Shops

Am Mittwoch konnte dann der Shop von GamesOnly.at nachlegen mit einem Nachschub an neuen PS5-Konsolen. Doch der Verkauf der hatten nur einen Haken, denn zum Verkauf stand ein recht teueres PlayStation 5 Bundle im Wert von 999 Euro. Im Bundle enthalten waren neben der PS5 Disc-Version auch die HD-Kamera und fünf Spiele: Assassins Creed Valhalla Ultimate, The Pathless, Back 4 Blood, Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West. Trotz des Preises ist auch dieses Angebot wieder blitzschnell ausverkauft gewesen.

Und auch am Donnerstag gab es dann gute Nachrichten für PS5-Jäger, denn ein völlig neuer Online-Shop machte sein Debüt im Verkaufsgeschäft der Sony-Konsole. Die Rede ist von dem Online-Shop AK Trade, bei dem es über fast den gesamten Donnerstag verteilt immer wieder kleine Verkaufswellen zur PlayStation 5 gab. Wie vertrauenswürdig der Shop am Ende ist können wir aktuell nicht ganz genau beurteilen. Jedoch haben sie vereinzelte Kunden bei uns gemeldet und von schneller Abwicklung und Lieferung berichtet.

PS5 kaufen: Vollgas zum Wochenende – Müller und GameStop ziehen nach

Und auch am Freitag den 22.04 gab es dann noch mal Verkäufe rund um die PS5 und diesmal auch wieder bei etwas größeren Namen aus der Szene. Den Beginn machte dabei der Online-Shop von Müller gegen 8:30 Uhr, womit alle Frühaufsteher belohnt wurden. Doch auch dieser Verkauf war schon nach wenigen Minuten beendet, obwohl noch zahlreiche potenzielle Kunden und Kundinnen in der Warteschlange starteten. Über den Tag verteilt erreichten uns dann Meldungen, dass auch GameStop wieder Konsolen verkaufen würden, wie zum Beispiel Allee-Center in Leipzig. Somit solltet ihr die Chance nutzen und es in eurem örtlichen GameStop ruhig mal zu probieren.

PS5 kaufen: Chancen auf Konsolenverkauf am Wochenende?

Wie Eingangs schon erwähnt, sehen wir auch an diesem Wochenende so gut wie keine Chance, das ein Händler einen neuen Verkauf zur PS5 von Sony starten wird. Jedoch könnte die nächste Woche wirklich spannend werden mit Blick auf die fehlenden Verkäufe von MediaMarkt, Saturn oder auch OTTO. Sollte sich etwas tun, werden wir euch natürlich umgehend darüber informieren.

PS5 kaufen: Neue Verkaufswelle gestartet – Gamestop und Müller machen den Anfang

Update vom 22.04.2022, 17:13 Uhr: Die Woche endet mit einem Drop bei Müller und vereinzelten Konsolen bei GameStop. In der nächsten Woche dürften schon weitere Drops anstehen. OTTO, MediaMarkt, Saturn und Amazon sind allesamt heiße Kandidaten. Falls ihr keine Lust mehr auf den Stress habt und einfach sicher eine Konsole ergattern wollt, empfehlen wir euch diesen Händler: Bester Händler für garantierten Nachschub – Stressfrei PS5 bekommen

Update vom 22.04.2022, 13:58 Uhr: Uns erreichen noch einige Meldungen von Fans, die bei GameStop erfolgreichen waren. In der Filiale im Allee-Center in Leipzig sollen sogar Bundles an Personen verkauft werden, die nicht auf der Warteliste stehen. Möglicherweise habt ihr dort Glück und könnt die Konsole direkt vor Ort abholen. Mehr Infos zum Drop bei GameStop gibt es hier: GameStop verkauft jetzt die PS5 an alle – So schlagt ihr zu

Update vom 22.04.2022, 13:50 Uhr: Wir haben nochmal Rückmeldung von einem Leser erhalten, der bei AK Trade die PS5 gekauft hat. Er hat die Konsole bereits erhalten und bestätigt die schnelle Lieferung. Es scheint so, als würde dieser Händler in den kommenden Monaten durchaus eine legitime Anlaufstelle sein.

Update vom 22.04.2022, 11:51 Uhr: Für unsere Leser*innen aus der Schweiz gibt es gute Neuigkeiten. MediaMarkt bietet gerade zwei Bundles an. Hier die Links:

Update vom 22.04.2022, 11:00 Uhr: Falls ihr Interesse an PSN-Guthaben habt, dann lohnt sich aktuell ein Deal bei eneba. Dort erhaltet ihr 50 Euro Guthaben für 42,88 Euro. Hier geht es zum Angebot:

Update vom 22.04.2022, 10:30 Uhr: Der erste Schreck des Tages rund um den Drop bei Müller ist verflogen. Doch wo könnte es heute noch zusätzlich spannend werden?

Grundsätzlich gibt es einige Händler, die aktuell heiß sind. Dazu zählen MediaMarkt, Saturn, OTTO und Euronics. Hier habt ihr momentan wohl die besten Chancen auf Nachschub. Keiner der Händler hat bisher Anzeichen gemacht, dass es heute einen Drop geben kann. Doch das hat nicht unbedingt etwas zu bedeuten.

Außerdem solltet ihr GameStop und Expert im Blick haben. Hier gibt es momentan bei unterschiedlichen Filialen neue Konsolen. Solltet ihr hier auf einer Warteliste stehen, dann könnte es heute den erlösenden Anruf geben. Ansonsten lohnt es sich, dass ihr eure örtlichen Filialen aufsucht, nachfragt und euch auf die Warteliste packen lasst.

Update vom 22.04.2022, 08:41 Uhr: Mittlerweile trudeln die ersten Berichte von erfolgreichen Bestellungen ein. Es gibt aber auch viele negative Kommentare. So waren Personen angeblich an 400. Stelle der Warteschlange und haben trotzdem keine Konsole erhalten. Der Drop scheint vorerst vorüber zu sein und die Konsolen sind weg. Wirklich viele PS5 konnten nicht verkauft werden. Ihr solltet Müller vorerst noch im Auge behalten – möglicherweise kommt eine zweite Welle.

Update vom 22.04.2022, 08:34 Uhr: Die Konsolen bei Müller sind mal wieder sehr früh am Morgen aufgetaucht. Das ist nicht unüblich bei Müller. Aktuell gibt es eine lange Warteschlange, die aus tausenden Personen besteht. Möglicherweise lohnt sich das Warten. Wir empfehlen euch, dass ihr noch abwartet, auch wenn ihr weiter hinten in der Schlange steht.

Update vom 22.04.2022, 08:28 Uhr: Die PS5 ist schon aufgetaucht! Bei Müller gibt es völlig überraschend Nachschub. Alle Details dazu findet ihr hier: Müller verkauft jetzt die PS5 – Jetzt schnell zuschlagen

Update vom 21.04.2022, 17:20 Uhr: Zum Abschluss des Tages haben wir noch eine neue Deal-Aktion am Start. Bei OTTO könnt ihr gerade viele Spiele, Headsets und Fernseher rund um die PS5 günstig bekommen: Neue Deals bei OTTO zur PS5 – Fette Rabatte für Konsolen-Spieler

Update vom 21.04.2022, 16:35 Uhr: Aktuell erreichen uns zahlreiche Berichte über Gamestop-Filialen, die neuen Nachschub am Start haben. Bisher gibt es dort aber nur Konsolen für die Personen, die auch auf der Warteliste stehen. Ein offener Verkauf findet wohl vorerst nicht statt. Außerdem sind auch nicht alle Gamestop-Filialen vom Nachschub betroffen. Mehr Details gibt es hier: GameStop verkauft wieder die PS5 – So könnt ihr zuschlagen

Update vom 21.04.2022, 15:30 Uhr: Zur PS5 von Sony gibt es aktuell keine Neuigkeiten. Wenn ihr aber PS Plus abonniert habt, dann könnte dieser Leak richtig spannend sein: PS Plus: Multiplayer kostenlos – Leak deutet Abo-Revolution an

Update vom 21.04.2022, 15:10 Uhr: Weiter geht die wilde Fahrt bei AK Trade. Dort taucht die PS5 immer mal wieder auf. Es handelt sich vermutlich um stornierte Bestellungen und nur noch wenige Konsolen werden verkauft. Der Preis liegt weiterhin bei 599,99 Euro.

Außerdem gibt es weiterhin Berichte aus anderen europäischen Ländern rund um die PS5. In Polen wird fleißig die Konsole verkauft. Ein Versand nach Deutschland ist dabei leider nicht möglich.

Update vom 21.04.2022, 13:10 Uhr: Wie einige glückliche Käufer*innen berichten, gingen beim zweiten Drop via AK Trade wohl tatsächlich Konsolen über die digitale Ladentheke.

Update vom 21.04.2022, 12:58 Uhr: Und da ist der Spuk offenbar schon wieder vorbei. Möglicherweise handelte es sich bei den verkauften PS5-Konsolen nur um Stornos. Wer schnell genug via Paypal bestellen konnte, hatte eventuell Glück.

PS5 kaufen: AK Trade wirbelt Konsolengeschäft auf – Nachschub aus dem Nichts

Update vom 21.04.2022, 12:50 Uhr: PS5-Alarm bei AK Trade. Nach dem Verkauf heute morgen, stehen nun wohl wieder neue Konsolen zum Verkauf bereit. Wie heute morgen gilt jedoch Vorsicht. Kaum jemand hat bisher Erfahrungen mit dem Händler machen können.

Update vom 21.04.2022, 11:40 Uhr: Es gibt Neuigkeiten zu AK Trade. Der Anbieter verkaufte heute Morgen ziemlich überraschend die PS5. Käufer*innen haben bereits eine Versandbestätigung erhalten und die Konsole dürfte in den kommenden Tagen ankommen. Es scheint so, dass man AK Trade in Zukunft im Hinterkopf behalten sollten.

Update vom 21.04.2022, 10:32 Uhr: Bisher verläuft der PS5-Tag noch recht ruhig. In anderen Ländern werden die Konsolen allerdings wieder fleißig verteilt. Großbritannien vermeldet den nächsten PS5-Drop. Möglicherweise ein erstes Zeichen dafür, dass es auch in Deutschland wieder losgeht.

Update vom 21.04.2022, 09:07 Uhr: Die Konsolen bei AK Trade sind nun ausverkauft. Wir können nicht sagen, wie viele PS5 hier tatsächlich verkauft wurden, doch es lohnt sich in Zukunft einen Blick auf den Händler zu haben.

Interessant wird es auch bei Expert. Dort häufen sich die Berichte über Nachschub in einzelnen Filialen. Ihr habt hier also auch gute Nachschub-Chancen. Alle Details dazu gibt es hier: Drop bei Expert – Händler startet nächste Verkaufsaktion

Update vom 21.04.2022, 08:15 Uhr: Genießt das Ganze mit Vorsicht, aber: Beim deutschen Händler AK Trade gibt es aktuell offenbar die Disc-Version der PS5 für 599 €. Die Konsole ist laut der Seite sofort verfügbar und wird innerhalb von 1-3 Tagen geliefert. Wir selbst haben noch keine Erfahrung mit diesem Händler machen können, können also keine Empfehlung aussprechen. Doch auf den ersten Blick sieht der Shop vertrauenswürdig aus (keine Garantie). Bei der Bewertungsplattform Trustami.de, aber auch auf Ebay und auf Amazon, wo AK Trade ebenfalls Waren anbietet, ist der Händler überall sehr gut bewertet. Solltet ihr bereits Erfahrungen mit AK Trade gemacht haben, lasst es uns gerne wissen.

Update vom 21.04.2022, 07:10 Uhr: Heute könnte ein spannender Tag für PS5-Jäger werden. OTTO ist und bleibt weiterhin der wohl heißeste Kandidat für einen Online-Drop und Donnerstag ist ja bekanntlich OTTO-Tag. Zwar hat der Nachschub-Garant die PS5 auch schon an anderen Tagen verkauft, der Schwerpunkt liegt aber auf dem Donnerstag. Und auch wenn es aktuell keine handfesten Hinweise auf einen Drop gibt – behaltet OTTO heute zwischen 9:00 und 10:30 Uhr sowie zwischen 13:00 und 14:00 Uhr unbedingt etwas genauer im Blick. Es könnte sich unter Umständen lohnen.

Aktuell scheint aber generell wieder etwas mehr Nachschub von Sony zu kommen, sodass an sich zahlreiche überfällige Händler für einen spontanen Drop infrage kommen könnten. Besonders interessant im Hinblick auf potenzielle Drops sind momentan aber MediaMarkt und Saturn (MMS), Euronics, Müller und auch Amazon.

Bei MMS halten es einige für möglich, dass nach der großen, lokalen Vorbestell-Aktion noch ein Online-Drop folgen könnte, weil es das letzte Mal nach dem gleichen Muster ablief. Euronics hat als einst regelmäßiger Nachschub-Lieferant seit fast 4 Monaten keinen Nachschub mehr gebracht und ist mehr als überfällig. Bei Amazon sind die Aussichten gut, dass man als einer der größten PS5-Händler in Deutschland ebenfalls noch frische Konsolen im April bringt (noch gibt es aber keinen Prime-Hinweis). Und bei Müller gab es am Dienstag einen Fehlalarm, bei dem die PS5 kurzzeitig auf der Seite gelistet war (nicht als verfügbar), dann aber schnell wieder verschwand. Das muss zwar nichts heißen, einige werten es jedoch als möglichen Hinweis, dass sich dort in der nächsten Zeit etwas tun könnte.

Kurzum: Haltet auch heute die Augen offen, wenn ihr noch eine PS5 jagt. Sony wird offenbar wieder etwas spendabler mit Nachschub und die Chance ist durchaus gegeben, dass jetzt noch weitere Aktionen kommen – gerade bei größeren und mittelgroßen Händlern. Behaltet dabei besonders OTTO gut im Blick.

PS5 kaufen: Die Konsolen-Lage am 20. April

Update vom 20.04.2022, 17:30 Uhr: Der heutige Tag geht ereignislos zu Ende. Keine Drops wurden in Deutschland verzeichnet. Möglicherweise wird es morgen besser – dort könnte OTTO die große Anlaufstelle werden.

Update vom 20.04.2022, 12:53 Uhr: In Großbritannien gab es heute schon bei drei großen Anbietern einen Drop. Auch das spricht dafür, dass Sony aktuell gefühlt mehr frische Konsolen nachschiebt. Bleibt zu hoffen, dass auch bei uns in Deutschland nun weitere Verkaufsaktionen folgen werden. Kandidaten gibt es dafür ja so einige.

Update vom 20.04.2022, 10:55 Uhr: Dass die PS5 ein echter Verkaufskracher ist, dürfte ja mittlerweile bekannt sein. Jetzt löste eine PlayStation aber tatsächlich einen Bombenalarm am Flughafen in Boston aus. Etwas zu viel Radau, wenn ihr uns fragt.

Update vom 20.04.2022, 07:45 Uhr: Falls ihr es nicht abwarten könnt, endlich eine PS5 euer Eigen nennen zu können und bereits seid, dafür etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, dann schaut euch dieses PS5-Bundle bei gamesonly.at an. Das Paket ist zwar mit 999,99 € recht teuer, doch es sind neben der PS5 Disc-Version sowie der HD-Kamera noch fünf Spiele enthalten, und zwar: Assassins Creed Valhalla Ultimate, The Pathless, Back 4 Blood, Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West. Es ändert zwar nichts an der Tatsache, dass der Preis für den Umfang recht saftig ist, doch aktuell sind noch 51 dieser Bundles zumindest sofort verfügbar und der Händler ist sicher und zuverlässig.

PS5 kaufen: Diese Händler solltet ihr heute im Blick behalten

Update vom 20.04.2022, 07:25 Uhr: Direkt nach Ostern wurde es wieder spannend für PS5-Jäger. Am Dienstag gab es gleich zwei Drops – bei Sonys hauseigenem Nachschub-Garanten PlayStation Direct und dem Geheimtipp Spielegrotte. Doch das sind nicht die beiden einzigen Händler, die für die laufende Woche interessant sind. Wer ist gerade noch heiß im Hinblick auf frische Konsolen?

Zum einen könnte der Versand-Riese Amazon in dieser Woche spannend werden. Denn Amazon verkaufte jüngst in den USA, Amazon UK könnte nun ebenfalls nachziehen. Auch wenn der obligatorische Prime-Hinweis bei uns in Deutschland noch nicht gesichtet wurde, könnte ein aufmerksamerer Blick aktuell nicht schaden. Denn nach bisherigen Erfahrungen sind Drops im (europäischen) Ausland ein gutes Vorzeichen, dass sich auch bei uns demnächst endlich wieder etwas bewegen könnte.

Zum anderen bleiben auch MediaMarkt und Saturn nach ihrer großen, lokalen Vorbestell-Aktion in örtlichen Filialen weiterhin heiß. Denn noch immer macht das Gerücht die Runde, dass bei diesen Händlern in den nächsten Tagen unter Umständen noch ein Online-Drop folgen könnte. So lief es zumindest unter anderem nach der letzten Vorbestell-Aktion von MMS ab. Bei MediaMarkt Polen wurden jetzt übrigens neue PS5-Bundles gelistet. Wer weiß, vielleicht gibt es auch bei uns in Deutschland bald auch wieder etwas zu holen.

Bereits seit fast 2 Monaten gab es bei OTTO keinen PS5-Drop mehr, obwohl alle anderen großen PS5-Anbieter bei uns in Deutschland teils schon mehrfach verkauft haben. OTTO dürfte da als eine der wichtigsten und größten PS5-Anlaufstellen in Deutschland nicht mehr lange auf sich warten lassen und wird deshalb weiterhin als aktuell heißester Kandidat für einen Online-Drop gehandelt.

Euronics gilt ebenfalls weiterhin als heiß, weil der Händler als einst regelmäßiger Nachschub-Lieferant seit fast vier Monaten keine PS5-Konsolen oder Bundles mehr verkauft hat. Bei Müller gab es gestern zudem einen Fehlalarm. Das muss zwar nicht zwingend etwas heißen, doch auch diesen Händler sollte man vorsichtshalber heute und in den nächsten Tagen etwas genauer im Auge behalten.

Generell scheint es derzeit offenbar wieder verstärkt PS5-Nachschub für Europa zu geben. Neben den jüngsten Aktionen bei uns in Deutschland und anderen europäischen Ländern gibt es heute beispielsweise wieder einen Drop bei PS Direct in Großbritannien. Einige französische Händler hatten in den letzten Tagen verkauft. Gut möglich, dass auch weitere deutsche PS5-Anbieter demnächst dropen könnten. Kurzum: Aktuell lohnt es sich generell wieder, die Augen offenzuhalten.

Update vom 19.04.2022, 17:10 Uhr: Der PS5-Tag endet mit zwei Drops in Deutschland. Währenddessen hat Amazon in anderen Ländern ordentlich nachgelegt. In den USA und in Frankreich gab es zeitweise die PS5 bei Amazon zu kaufen. Möglicherweise ein gutes Omen für einen baldigen Drop bei Amazon Deutschland.

PS5 kaufen: Gleich 2 Drops direkt nach Ostern

Update vom 19.04.2022, 14:25 Uhr: Die Woche nach Ostern startet für den PS5-Verkauf schon mal sehr gut. Gleich zwei Drops konnte man heute ausnutzen. In dieser Woche könnte es aber noch bei zahlreichen Händlern weitergehen. Wir fassen euch die heißen Kandidaten hier zusammen: Verfügbarkeit nach Ostern – Diese Händler sind aktuell besonders heiß

Update vom 19.04.2022, 13:20 Uhr: Angeblich hat die Expert Filiale Hoffmann in Köln eine PS5-Lieferung bekommen. Dort werden nun ein paar Konsolen verkauft – allerdings wohl nur im Bundle mit Horizon und nur an diejenigen, die auf der Warteliste stehen. Falls ihr in der Nähe seid, könnt ihr das Ganze ja mal abchecken. Alle Infos zur PS5 bei Expert gibt es hier: Erste Konsolen bei Expert aufgetaucht – Kommt es zum Verkauf?

Update vom 19.04.2022, 12:10 Uhr: Alle, die bei den beiden Drops heute Morgen eine PS5 ergattern konnten, können sich nun auch noch ein paar Games für die neue Konsole zum Spottpreis sichern. Bei den aktuellen Amazon PS5-Deals dürfte sich das richtige Spiel für jeden finden.

Update vom 19.04.2022, 11:30 Uhr: Und schon der nächste PS5-Drop des Tages. Händler Spielegrotte hat soeben den Verkauf der PlayStation 5 gestartet. Alle Infos zum PS5-Drop bei Spielegrotte findet ihr hier.

PS5 kaufen: Erster Drop nach Ostern – PlayStation Direct bringt wieder Nachschub

Update vom 19.04.2022, 10:30 Uhr: Der Verkauf per Einladung bei PlayStation Direct ist gestartet. Alle Infos zum Drop findet ihr in unserem Artikel dazu: Verkauf bei PlayStation Direct gestartet – Gibt es einen offenen Drop?

Update vom 19.04.2022, 10:05 Uhr: Für den anstehenden Verkauf: Wenn ihr gleich eine lange Wartezeit bei PlayStation Direct angezeigt bekommen solltet – nicht gleich verzweifeln. Die Angabe spring häufig in nur wenigen Minuten auf einen deutlich kleineren Wert. Bleibt da einfach geduldig.

Update vom 19.04.2022, 09:45 Uhr: Falls ihr nach einer Alternative zur PS5 sucht, weil ihr das Warten satt habt oder einfach eine weitere Konsole neben der Playsi haben wollt: Bei MediaMarkt ist die Xbox Series X* gerade verfügbar – mit Lieferung zwischen dem 11.05. und dem 13.05.

*Affiliate Link

Update vom 19.04.2022, 09:09 Uhr: Bei Müller gab es einen kurzen Fehlalarm. Die PS5 war dort eben offenbar ganz kurz unter Multimedia gelistet (jedoch nicht als verfügbar) und nun ist sie wieder weg und wird erneut gar nicht mehr angezeigt. Behaltet den Anbieter aber trotzdem vorsichtshalber heute und in den nächsten Tagen etwas genauer im Blick. Es muss nicht zwingend etwas heißen, könnte aber vielleicht ein Hinweis darauf sein, dass sich dort demnächst etwas tun könnte. Denn das letzte Mal, dass es bei Müller einen Fehlalarm gab, folgte wenige Stunden später der Drop.

Update vom 19.04.2022, 08:50 Uhr: Falls ihr keine Einladung für den geschlossenen PS5-Verkauf bei PlayStation Direct erhalten habt: Noch ist nicht klar, ob es heute im Anschluss wieder einen offenen Verkauf geben wird, bei dem dann alle kaufwilligen Interessenten ihr Glück versuchen können. Wir behalten das Ganze aber für euch genau im Blick und lassen es euch schnellstmöglich hier in Form eines Updates wissen, sollte es dazu kommen.

Ursprüngliche Meldung vom 19.04.2022, 06:30 Uhr: Hamburg, Deutschland – Auch nach Ostern 2022 ist die Nachfrage nach der PlayStation 5 enorm und kann von Sony nicht mal im Ansatz gedeckt werden. In den vergangenen Wochen konnten zwar zahlreiche Gamer sich endlich die Konsole sichern, doch die Zahl derer, die der PS5 noch immer hinterherjagen, ist gigantisch. Will man eine PS5 abstauben, so braucht man weiterhin Glück sowie genaue Infos zu den wichtigsten Händlern, sodass man bei einem potenziellen Verkauf rechtzeitig am Start ist. Damit ihr also keinen Drop oder lokale Verkaufsaktion verpasst, geben wir euch in diesem PS5-Ticker eine Übersicht der aktuellen Nachschub-Situation und zeigen euch die neuesten Entwicklungen rund PS5-Verkäufe bei allen relevanten Händlern im deutschsprachigen Raum.

PS5 kaufen: Nachschub nach Ostern – Diese Händler solltet ihr jetzt im Auge behalten

Wo konnte man die PS5 zuletzt kaufen? In der vergangenen Woche konnten sich viele Interessenten eine PS5 sichern – vorwiegend aber bei lokalen Aktionen. Am 12. April gab es einen Drop bei PlayStation Direct, am selben Tag starteten MediaMarkt und Saturn eine breit angelegte, Vorbestell-Aktion in zahlreichen örtlichen Filialen. Auch Conrad erwies sich als DER Geheimtipp vor Ostern und verkaufte in zahlreichen Märkten auch weiterhin lokal die PS5. Der erhoffte und seit Wochen erwartete Drop bei OTTO blieb allerdings aus.

Welche Händler gerade sind besonders heiß? So sieht unsere Prognose für die laufende Woche aus:

  • PlayStation Direct: Auch wenn Sony erst vor Kurzem die PS5 dropte (am 12. April), legt man nun beim hauseigenen Verkauf nochmal nach. Der nächste geschlossene Drop (auf Einladung) ist für den 19.04. bereits bestätigt. Die Aktion soll um 10:30 Uhr deutscher Zeit starten und bis circa 12:00 Uhr laufen. Ob danach ein offener Verkauf folgt, ist nicht beknnt.
  • Amazon: Der Versand-Riese könnte ebenfalls spannend werden. Denn Amazon dropte als regelmäßiger Nachschub-Garant in der letzten Zeit stets im letzten Drittel oder ganz am Ende eines Monats. Auch wenn der obligatorische Prime-Hinweis noch nicht gesichtet wurde, könnte ein aufmerksamerer Blick aktuell nicht schaden.
  • OTTO: Bereits seit fast 2 Monaten ohne PS5-Drop mehr, obwohl alle anderen großen PS5-Anbieter bei uns in Deutschland bereits verkauft haben – teils mehrfach. OTTO dürfte da als gesetzter Nachschub-Garant nicht mehr lange auf sich warten lassen. Nach PS Direct weiterhin der wohl heißeste Kandidat für einen Online-Drop.
  • Euronics: Gilt ebenfalls weiterhin als heiß, weil Euronics als einst regelmäßiger Nachschub-Lieferant einfach schon seit mehr als 3 Monaten überhaupt keine PS5-Konsolen oder Bundles mehr verkauft hat.
  • MediaMarkt und Saturn: Die große, lokale Vorbestell-Aktion bei örtlichen MMS-Filialen dürfte nun überall gelaufen sein. Aufpassen sollte man hier trotzdem. Denn noch immer geistert das leise Gerücht herum, dass bei MediaMarkt und Saturn in den nächsten Tagen unter Umständen noch ein Online-Drop folgen könnte, da es nach der letzten Vorbestell-Aktion von MMS ebenfalls so ablief.
PS5 kaufen: Expert verkauft neue Konsolen – Nachschub wohl bei Amazon, Saturn & Co.

Die aktuelle Lage rund um Konsolen-Nachschub bei den wichtigsten PS5-Händlern:

  • PS5-Lage bei MediaMarkt & Saturn --> Letzter PS5-Drop am 23.03.2022 (MM) und 28.03.2022 (Saturn), große lokale Aktion bei zahlreichen Saturn- und MediaMarkt-Filialen (Start war am 12.04.): Mittelhohe Chancen auf Nachschub bei MediaMarkt und mittelhohe Chancen auf Nachschub der PlayStation 5 bei Saturn
  • PS5-Lage bei Amazon --> Letzter PS5-Drop am 30.03.2022: Mittelhohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei OTTO --> Letzter PS5-Drop am 21.02.2022: Hohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Expert --> Letzter PS5-Drop am 05.01.2022 (im Laden): Mittelhohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Müller --> Letzter PS5-Drop am 25.03.2022: Mittelhohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei PlayStation Direct --> Letzter PS5-Drop am 12.04.2022: Hohe Chancen auf Konsolen-Nachschub (nächster Drop bereits bestätigt)
  • PS5-Lage bei Alternate --> Letzter großer PS5-Drop am 07.04.2022: Hohe Chancen auf Konsolen-Nachschub (Bundle immer noch vorhanden, allerdings zu einem sehr hohen Preis)
  • PS5-Lage bei Euronics --> Letzter PS5-Drop am 29.12.2021: Hohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei MediMax --> Letzter PS5-Drop am 29.03.2022: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Kaufland --> Letzter PS5-Drop am 30.03.2022: Mittelhohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei GameStop --> PS5-Konsolen werden nur im Laden verkauft
  • PS5-Lage bei ComputerUniverse --> Letzter PS5-Drop am 04.01.2022: Mittelhohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Cyberport --> Letzter PS5-Drop am 17.08.2021: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei MyToys --> Letzter PS5-Drop am 13.12.2021: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Smyths Toys --> Letzter PS5-Drop am 27.10.2021: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Spielegrotte --> Letzter PS5-Drop am 17.03.2021: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Conrad --> Letzter PS5-Drop am 08.04.2022 (lokal in Filialen, auch bis Ende letzter Woche noch): Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Real --> Letzter PS5-Drop am 04.12.2021 im Laden: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
PS5 kaufen: Wo hat man diese Woche die besten Chancen auf Nachschub?

PS5 kaufen: PS5-Nachschub noch immer knapp – Bessert sich bald endlich die Situation?

Wann bessert sich die PS5-Lage endlich? Kurzum: schwer zu sagen. Was allerdings in der Branche und bei zahlreichen Händlern als sicher gilt: zumindest in den nächsten Monaten dürfte sich nicht viel an der Situation ändern. Sony selbst kündigte Lieferengpässe für die ersten Monate des Jahres an, was besonders im Februar und März 2022 zu spüren. Erst Ende März besserte sich die Nachschub-Lage zumindest etwas. Doch auch jetzt sind Drops selten und fallen in der Regel auch gefühlt klein aus.

Generell sollte man also erstmal auch weiterhin davon ausgehen, dass es in absehbarer Zeit ein PS5-Defizit geben wird. Einige Experten gehen sogar davon aus, dass dieser Zustand über das gesamte Jahr 2022 andauern dürfte. Falls ihr aber ohne viel Stress eine PS5 ergattern wollt und dabei auch einen höheren Preis in Kauf nehmen würdet, dann empfehlen wir euch folgenden Artikel: PS5 kaufen: Konsole garantiert abstauben – Diese Händler haben immer Nachschub

Rubriklistenbild: © Sony/Amazon/MediaMarkt/GameStop/Saturn/Müller/Expert

Mehr zum Thema

Kommentare