Kleinchip macht auch Mist

PS5: Produktion neuer Konsolen behindert – Kein Nachschub wegen Billigteil

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Sony versucht gerade die Produktion neuer Konsolen mächtig anzutreiben. Doch scheinbar verhindert ein Billigteil die Herstellung von großen Nachschub-Lieferungen.

Hamburg – Nach und nach tröpfelt die PS5 zu den Fans durch. Mittlerweile gibt es regelmäßigere Verkaufswellen der Konsole und einige vereinzelte Exemplare wurden schon im Einzelhandel gesehen. Von einer massenhaften Verfügbarkeit der PS5 kann aber noch nicht die Rede sein. So wie auch andere Teile der Computerindustrie und vereinzelte Autohersteller ist Sony in der Herstellung der Konsole eingeschränkt. Das liegt unter Anderem eventuell an einer Knappheit von bestimmten Chips, ohne die die Hardware nicht funktionieren kann. Bei den Einzelteilen handelt es sich aber nur um kleine Bauteile, die in der Herstellung nur einen Dollar kosten.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5: Display-Chip in hoher Nachfrage – Knappheit gibt es nicht nur bei Sony

Ein großes Übel in der Herstellung vieler Hardware und möglicherweise auch der PS5 liegt bei sogenannten Display-Treibern. Die kleinen Chips sorgen im Grunde nur dafür, dass das Betriebssystem eines Geräts mit der darin vorhandenen Grafik-Hardware vernünftig kommuniziert. Ganz einfach gesagt geben die Display-Treiber grundlegende Befehle dafür, dass ein Bild auf einem Bildschirm angezeigt wird. Heutzutage haben aber viele Dinge Bildschirme, was gleichzeitig eine hohe Nachfrage für die kleinen Bauteile sorgt. Smartphones, Konsolen, Grafikkarten sowie auch Autos und moderne Kühlschränke sind auf die Chips angewiesen. Wie Bloomberg über die Chips berichtet, kommen die Firmen, die sie herstellen, nicht mit der Nachfrage hinterher.

Zum Beginn der Pandemie scheinen einige Firmen davon ausgegangen zu sein, dass die Lockdowns eher für einen Rückgang in der Nachfrage nach neuer Hardware sorgen würden. Wegen der Arbeit im Home Office sowie des Verlangens nach Beschäftigung für die daheim festsitzenden Leute hat sich die Nachfrage aber, entgegen der Erwartungen, noch einmal erhöht. Wenn eine neue Konsole, wie die PS5 oder Xbox Series X, mitten in diesen Umständen erscheint, erschafft das nur noch zusätzliche Notwendigkeit für weitere Display-Treiber. So werden die Chips, die in der Herstellung nur etwa einen Dollar kosten, in ihrer Verfügbarkeit immer schmaler.

PS5: Weitere Einzelteile für die Konsole sind knapp

Das Problem bei den Display-Treibern ist, dass die Hersteller eigenen Angaben nach nicht noch mehr Fertigungsanlagen oder Produktionsreihen für die Chips anlegen können. Wie Bloomberg berichtet, würde das für die Hersteller keinen wirtschaftlichen Sinn ergeben. Tatsächlich sei die bestehende Fertigung auf möglichst perfekte Produktionsmengen abgestimmt und aufs Nötigste reduziert. Das würde überhaupt ermöglichen, dass die Display-Treiber für so einen geringen Preis hergestellt werden können. Aber im Fall der PS5 mangelt es auch an anderer Stelle. Bei der Produktion der PS5 fehlt oft auch ein Material, das sich ABF-Substrat nennt und zur Isolation von Prozessoren und Grafikkarten genutzt wird.

PS5: Konsolen-Knappheit ausgerechnet durch 1-Dollar-Bauteil ausgelöst

Eben diese Prozessoren und Grafikkarten werden aber nicht von Sony selbst entwickelt und hergestellt. In der PS5 sowie der Xbox Series X sind vor allem Komponenten von AMD verbaut. Aber auch der Hardware-Hersteller musste kürzlich fehlende Materialien für die Produktion der eigenen Einzelteile vermelden. Ein Statement von AMD legt nahe, dass die PS5 bis Ende 2021 knapp bleiben könnte. Grund dafür sind ebenfalls eine unerwartet hohe Nachfrage und Engpässe in der Lieferung nötiger Materialien. So richtig lösen könnten sich einige dieser Probleme unter Umständen erst mit dem nahenden Ende der Corona-Pandemie.

Rubriklistenbild: © Sony (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Bundle zu gewinnen – Sony-Konsole mit Gaming-Booster
PS5 kaufen: Bundle zu gewinnen – Sony-Konsole mit Gaming-Booster
PS5 kaufen: Bundle zu gewinnen – Sony-Konsole mit Gaming-Booster
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Ansturm auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Ansturm auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Ansturm auf Nachschub

Kommentare