Wir drücken die Daumen

PS5 bestellen: Dritte Welle ist da – Amazon hat zu dieser Zeit neue Konsolen

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

Die PS5 war ursprünglich ratzfatz ausverkauft, zum Release der Sony Konsole, bekommen Händler nun aber neue Kontingente der PlayStation 5.

  • Der Vorverkauf der PlayStation 5 könnte schon bald in die nächste Phase gehen. (PS5 News)
  • Insider Roberto Serrano will erfahren haben, dass Sony schon bald neue Konsolen für den Handel bereitstellen wolle.
  • Laut dem Twitter-Insider soll es mit dem erneuten PS5 Vorbestellen am 5. Oktober bereits so weit sein.

Update vom 19. November: Es ist so weit. Heute startet nicht nur mit dem Release der PS5 die neue Sony Konsole in seinen Lebenszyklus, sondern auch die Dritte Welle für Vorbesteller steht an. Über den Tag verteilt lässt sich die PlayStation 5 am 19. November in diversen Online Shops wie Amazon bestellen. Manche geben sogar eine Garantie, dass die Hardware bis Weihnachten zu Hause sein wird. Auch dieses Mal erwarten wir allerdings, dass die PS5 schnell vergriffen sein wird, zögert also nicht. Wir drücken euch die Daumen.

  • PS5 bestellen bei Amazon*: Ab 13:00 Uhr (Digital Edition*)
  • PS5 bestellen bei Euronics: „Im Laufe des Mittags“
  • PS5 bestellen bei Expert: „Ab Morgen Vormittag“ [19.11.20] – Lieferung bis zum 15.12.
  • PS5 bestellen bei Gamestop: Ab 00:00 Uhr – Lieferung bis zum 15.12. – Bereits Ausverkauft
  • PS5 bestellen bei Media Markt: Keine Angaben
  • PS5 bestellen bei MediMax: „Im Laufe des Nachmittags“ – Lieferung bis zum 15.12.
  • PS5 bestellen bei Saturn: Keine Angaben
  • *Affiliate Link

Update vom 08. Oktober: Die Prognose des guten Roberto Serrano scheint sich als nicht richtig herausgestellt zu haben. Deutsche Kunden erhielten weder bei Amazon, Saturn noch Media Markt eine dritte Chance auf die PS5 von Sony. Ob tatsächlich noch eine weitere Welle an PlaySation 5 Konsolen am Horizont zu sehen sind, ist derzeit schwer zu sagen. Allerdings stehen die Chancen auf Nachschub an der PS5-Front gerade eher schlecht, werden bei vielen Online-Shops doch sogar Konsolen wieder storniert.

Hamburg, Deutschland – Derzeit ist es schwer abzusehen wie viele Fans eine PS5 ergattern konnten und wie viele noch eine PlayStation 5 vorbestellen wollen, weil sie in den ersten beiden Vorverkaufs-Wellen leer ausgegangen sind. Kein Wunder dass da jegliche Informationen nach möglichem Nachschub an der Konsolen-Front dankend angenommen werden. Ein Insider gab nun bekannt, dass Sony in den nächsten Tagen nochmals neue Kontingente an Konsolen für den Handel bereitstellen werde. Sogar einen festen Termin gäbe es.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release12. November / 19. November 2020 in Europa

PS5 vorbestellen: Insider verspricht neue Sony-Konsolen für den 5. Oktober

Am 5. Oktober sollen Spieler abermals die Chance bekommen die PS5 vorbestellen zu können. Das sagt jedenfalls der altbekannte Twitter-Insider Roberto Serrano. In der Vergangenheit lag der gute Roberto Serrano mit seinen Prognosen und Einschätzungen öfters relativ richtig, aber meist wichen die finalen Daten von denen des Insiders ab. Richtig lag das Twitter-Orakel zumeist bei verhältnismäßig leicht einzuschätzenden Themen wie dem Preis der PlayStation 5 – für uns also noch kein Grund jedes Wort von ihm zu glauben.

Aber natürlich hängen auch wir an seinen Lippen, wenn es Neuigkeiten beim PS5 Vorbestellen gibt. Laut Roberto Serrano könnte der Vorverkauf für ausgewählte Händler am 30. September beendet worden sein. Das ist wahrscheinlich richtig, auch hierzulande soll Sony den Vorverkauf der PS5 im Einzelhandel gestoppt haben. Es ist allerdings unsicher auf welchen Markt sich Roberto Serrano in seinem Posting überhaupt bezieht: Wo man die Sony PS5 vorbestellen möchte ist natürlich ein großer Unterschied.

PS5 vorbestellen: Neuer Vorverkauf der Konsole bei Amazon eher unwahrscheinlich

Sollte sich die Insider-Prognose wirklich bewahrheiten, dann ist zu erwarten, dass Märkte wie Media Markt, Saturn und Amazon* ihre Kunden im Vorfeld auf Twitter informieren werden. So war es bereits in der letzten Vorverkaufsphase. Wir gehen allerdings eher weniger davon aus, dass Amazon in Deutschland am 5. Oktober neue Sony PS5 Konsolen bereitstellen wird. Erst vor Kurzem gab der Versandriese bekannt, dass erstmal mit keinem Nachschub an PlayStation 5s auf Amazon zu rechnen sei.

PS5 vorbestellen: Insider nennt Termin für nächste Welle

Checken solltet ihr die Seite aber natürlich trotzdem, wenn ihr noch in diesem Jahr eine PS5 vorbestellen möchtet. Vielleicht hat sich bei Amazon ja doch etwas geändert und Sony konnte noch neue Konsolen mobilisieren. Hilfreich könnte dabei auch dieses nützliche PS5 Fan-Tool sein, das Spieler sofort alarmiert, wenn bei Amazon neue Konsolen angeboten werden. *Affiliate Link

Rubriklistenbild: © Sony

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare