Das wird noch lustig

PS5: Neues DualSense-Feature macht Sonys Controller absichtlich „kaputt“

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Der DualSense-Controller für die PS5 Konsole von Sony kommt mit vielen spannenden Features daher. Nun soll eines davon das Eingabegerät „kaputt“ machen.

  • Sony stellt die neuen Features des PS5 DualSense-Controllers vor.
  • Im PlayStation Blog plaudern diverse Entwickler darüber, wie sie adaptive Trigger und haptisches Feedback in ihre Spiele einbauen werden.
  • Fans können mit dem DualSense Situationen wie blockierende Trigger von Sony erwarten.

Tokio, Japan – Noch hat Sony nicht alle Tricks aus seinem überdimensionalen Ärmel geschüttelt. Im Zuge der bald erscheinenden PS5 konzentrierte man sich zuletzt auf die vielen neuen Fähigkeiten des DualSense-Controllers. Der hat tatsächlich mehr Tricks auf dem Kasten als euer alter Hund Bello – diese coolen Features können Fans erwarten.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
ReleaseVoraussichtlich Ende 2020

PS5: DualSense Controller von Sony trumpft mit coolen Features auf

Zuletzt beschäftigte sich Sony mit den neuen Fähigkeiten ihres DualSense-Controllers für die PS5. In einem Blogpost auf dem offiziellen PlayStation Blog befragte man diverse Entwickler, wie sie planen, die adaptiven Trigger und das haptische Feedback des DualSense zu nutzen. Die wohl coolste Nutzung für Fans kommt von Deathloop, dem kürzlich verschobenen Shooter von Arkane Studios. Game Director Dinga Bakaba erklärt, dass die Trigger des DualSense völlig nutzlos werden und blockieren, sollte eure Waffe im Spiel unter Ladehemmungen leiden.

Deathloop being a first-person shooter, we do a lot of things to make weapons feel differently from one another. One I like is blocking the triggers when your weapon jams, to give to the player an immediate feedback even before the animation plays out, which prompts the player in a physical way that they have to unjam their gun.

Dinga Bakaba - Game Director, Deathloop
PS5: Neues DualSense-Feature macht Sonys Controller absichtlich „kaputt“

Release-Titel Spider-Man Miles Morales soll hingegen massiv auf das haptische Feedback des DualSense-Controllers setzen. Hier versucht man das Gefühl der Spidey-Sinne auf den Controller der PS5 zu transferieren. Da der DualSense ein viel ausgefeilteres Vibrationssystem als das alte Rumble besäße, lassen sich die verschiedensten Stellen des Controllers mit dem neuen Feature ansprechen. 

What does it feel like to use Miles’s stealth ability? How does a Venom Blast feel? Because of the high resolution of DualSense wireless controller’s haptics system, we can really push the dimensionality of the feedback. For instance, as you hold down Square to do a Venom Punch, you feel Spider-Man’s bio-electricity crackle across from the left side of the controller, culminating in the right side on impact.

Brian Horton - Creative Director, Marvel’s Spider-Man: Miles Morales

PS5: DualSense-Controller soll in Sony-Spielen einen Vorteil bringen

Im Blogpost zu den Fähigkeiten des DualSense-Controllers werden noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten der vielen Sony-Entwickler präsentiert. Kazunori Yamauchi von Polyphony erklärt beispielsweise, dass man in Gran Turismo 7 durch die adaptiven Trigger das Antiblockiersystem der Spitzenfahrzeuge simulieren möchte. Demon Souls auf der anderen Hand, soll selbst das Betätigen eines Hebels durch das haptische Feedback des DualSense zu einem Ereignis machen. (Alles zur PS5)

Zuletzt machte Sony eher schlechte Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass die PS5 keine DualShock-Controller für PS5-Spiele supporten wird. Konkurrent Microsoft versprach hingegen auf der Xbox Series X auch jegliche alten Xbox One Controller zu unterstützen. Auch wenn eine Nutzung des DualShock sicher theoretisch möglich für PS5-Spiele wäre, verweigerte sich Sony entschieden.

PS5-Spiele sollen die Vorzüge der neuen Features nutzen, die eine frische Plattform wie die PS5 mit sich bringt, so die Firma aus Tokio. Dass Sony ihre Innovationskraft wichtig ist, wird auch im neuen TV-Spot für die PS5 deutlich – dann bleibt nun also nur noch von Fans zu hoffen, dass die vielen neuen Features des DualSense-Controllers auch nach der ersten Welle an PS5-Spielen Einsatzmöglichkeiten auf der neuen Konsole finden.

Preis und Release der PS5 stehen unterdessen noch immer in den Sternen. Da lädt das Internet natürlich zum Spekulieren ein. Dass Preis-Leaks wie der aktuelle Otto-Leak der PS5 meist nicht sehr zielführend sind, ist bekannt. Aber was für einen Einblick können angebliche Twitter-Leaks von Insidern wirklich zu Preis und Release der PS5 bieten? Fans des abseitigen Geschmacks lassen sich aber wohl lieber von so Sachen wie dem gerade im PlayStation Store aufgetauchten Wal-Programm leaken – ziemlich ulkig wenn ihr uns fragt.

Rubriklistenbild: © Sony

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5: Konsole ausverkauft - Kommt eine zweite Vorverkaufswelle von Sony?
PS5: Konsole ausverkauft - Kommt eine zweite Vorverkaufswelle von Sony?
PS5: Konsole ausverkauft - Kommt eine zweite Vorverkaufswelle von Sony?
PS5: Vorbestellen verpasst? – So sichert ihr euch trotzdem die Playstation 5
PS5: Vorbestellen verpasst? – So sichert ihr euch trotzdem die Playstation 5
PS5: Vorbestellen verpasst? – So sichert ihr euch trotzdem die Playstation 5
PS5: Preis und Release offiziell enthüllt – Vorbestellung endlich gestartet
PS5: Preis und Release offiziell enthüllt – Vorbestellung endlich gestartet
PS5: Preis und Release offiziell enthüllt – Vorbestellung endlich gestartet
PS5: Chaos wegen Amazon-Vorbestellung - Sony Konsole komplett ausverkauft
PS5: Chaos wegen Amazon-Vorbestellung - Sony Konsole komplett ausverkauft
PS5: Chaos wegen Amazon-Vorbestellung - Sony Konsole komplett ausverkauft

Kommentare