The war is over

PS5: Sony-Konsole bald besser als Xbox Series X? - Experte erklärt Microsofts Problem

  • Henrik Janssen
    vonHenrik Janssen
    schließen

die Xbox Series X sein könnte. Ist der Konsolen-Krieg entschieden?

  • Konsolen-Krieg zwischen den großen Next-Gen-Herstellern schon jetzt entschieden?
  • Microsoft schockt Fans mit ungewöhnlicher Vorschrift.
  • Die Xbox Series X erscheint im November.

Redmond, USA - Der Konsolen-Krieg zwischen der PS5 von Sony und der Xbox Series X von Microsoft geht in die heiße Phase. Nur noch wenige Monate, bis die neuste Konsolengeneration an den Start gehen soll und noch immer fehlt vom Preis der beiden Konsolen jede Spur. Keine der beiden Parteien möchte den Krieg verlieren, doch Microsoft steht nach einem Leak in Augen vieler bereits als klarer Verlierer fest. Grund ist eine kuriose Vorschrift des Unternehmens.

Name der KonsoleXbox Series X
HerstellerMicrosoft (MSF)
TypStationäre Spielekonsole
Generation9. Konsolengeneration
HauptprozessorZen 2-Architektur 8 Kerne / 16 Threads
Speichermedium4K Ultra HD Blu-ray Laufwerk
ReleaseNovember 2020

PS5 vs. Xbox Series X: Kuriose Vorschrift aufgedeckt – Microsoft ein schlechter Arbeitgeber?

Vor einigen Tagen brodelte es mal wieder gewaltig in der Gerüchteküche. Angeblich soll Microsoft ein mieser Arbeitgeber sein, der seine Mitarbeiter nur für einen bestimmten Zeitraum im Unternehmen hält. Ein Todesurteil für die Xbox Series X? Der berühmte Gaming-Journalist Jason Schreier veröffentlichte mehrere Tweets, in denen er das Vertragsmodell in der Gaming-Industrie kritisierte.

Laut seinen Aussagen würde Microsoft Auftragnehmer für nur 18 Monate im Unternehmen behalten. Dies soll dazu dienen, über einen bestimmten Zeitraum die benötigte Hilfe für Projekte zu bekommen. Eines dieser Projekte ist Halo Infinite, welches laut Jason Schreier auch aufgrund dieser absurden Vorschrift über 4 Jahre in der Entwicklung ist.

Nachdem die Auftragnehmer ihre 18 Monate für Microsoft gearbeitet haben, müssen sie mindestens sechs Monate Pause einlegen, ehe sie zu dem Xbox Series X-Hersteller zurückkehren können. Für die Auftragnehmer ist dies natürlich kein schönes Szenario. Ständig zwischen der Hoffnung einer Festanstellung und der Angst arbeitslos zu sein pendeln, wirkt sich sicherlich auch negativ auf die Psyche der Mitarbeiter aus.

Laut Jason Schreier ist ein solches Prozedere jedoch nicht nur bei Microsoft vorhanden. Ob auch PS5-Hersteller Sony eine ähnliche Vorschrift für seine Mitarbeiter nutzt, ist nicht geklärt. Die von Schreier beschriebene Vorgangsweise tritt jedoch verhäuft in den USA und Großbritannien auf.

Xbox Series X: Erscheint die Konsole unter schlechten Bedingungen?

PS5 vs. Xbox Series X: Hat die Microsoft-Vorschrift den Konsolen-Krieg schon jetzt entschieden?

Auf Twitter und Reddit sorgte das Thema für heiße Diskussionen. Laut einigen Usern könne die Xbox Series X unter solchen Umständen gar kein Erfolg werden. Die PS5 stehe für sie somit als Gewinner fest. Es wurden jedoch auch genügend Stimmen laut, die das Vorgehen von Microsoft verteidigten.

So sei dieser zeitgebundene Arbeitsvertrag in der Gaming-Szene ganz normal. Zudem würde Microsoft genügen Ausnahmen machen, in welchen die Arbeitszeit der Auftragnehmer verlängert werden würde. Immerhin hat Microsoft bereits einen groben Releasetermin für die Xbox Series X veröffentlicht: Die Konsole erscheint im November 2020. Weitere Informationen zur Xbox Series X auf der bald stattfindenden Tokyo Games Show sind laut der Firma aus Redmond leider nicht zu erwarten. Der Konsolen-Krieg zwischen der PS5 und der Xbox Series X bleibt also weiterhin spannend. Aber was macht die Nintendo Switch in der Zwischenzeit? Nun tauchten erste Gerüchte über eine mögliche Nintendo Switch 2 auf.

Rubriklistenbild: © Sony / Microsoft

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Müller – Fans schlagen wieder zu
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Müller – Fans schlagen wieder zu
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Müller – Fans schlagen wieder zu
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Fans hoffen auf Nachschub bei Tochterfirma
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Fans hoffen auf Nachschub bei Tochterfirma
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Fans hoffen auf Nachschub bei Tochterfirma
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende? Aktuelle Lage zum PlayStation-Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende? Aktuelle Lage zum PlayStation-Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende? Aktuelle Lage zum PlayStation-Nachschub
PS5 kaufen: MyToys geht leer aus – Fans setzen auf Nachschub vom Mutterkonzern
PS5 kaufen: MyToys geht leer aus – Fans setzen auf Nachschub vom Mutterkonzern
PS5 kaufen: MyToys geht leer aus – Fans setzen auf Nachschub vom Mutterkonzern

Kommentare