Ein echtes Schwergewicht!

PS5 vs. Xbox Series X: Überraschender Sieger im Gewichtsvergleich

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Bald kommen die PS5 und die Xbox Series X auf den Markt. Analyst Roberto Serrano kommt im Vergleich der Konsolen nun zu einem überraschenden Ergebnis.

  • PS5 und Xbox Series X sind die Next-Gen-Konsolen.
  • Microsoft und Sony stehen in enger Konkurrenz.
  • Fans verblüfft: Es gibt schon jetzt einen Sieger beim Gewicht.

Tokio/Washington – Ganze sieben Jahre ist es her, als die Technikgiganten Sony und Microsoft ihre aktuellen Konsolen PS4 und Xbox One veröffentlichten. Dieses Jahr soll das lange Warten der Fans endlich ein Ende haben, denn pünktlich zum Weihnachtsgeschäft wollen Sony und Microsoft die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X releasen. Seit Monaten spekulieren die Fans zu allen möglichen Details der Konsolen. Zuletzt wurde untersucht, wer bezüglich des Gewichts das Rennen macht. Dabei geht ein Sieger ganz klar hervor.

PS5Xbox Series X
CPU8 Kerne | Zen 2 mit 3,5 GHz Taktung8 Kerne | Zen 2 mit 3,8 GHz Taktung
GPU (Grafikkarte)10,28 Teraflops (RDNA 2)2 Teraflops (RDNA 2)
Arbeitsspeicher16GB GDDR616GB GDDR6
Auflösung4K | 8K Support4K | 8K Support
Festplatte825GB SSD1 TB SSD
Laufwerk4K UHD Blu-ray4K UHD Blu-ray

PS5 und Xbox Series X: Next-Gen-Konsolen der Technikgiganten

Die beiden Next-Gen-Konsolen, die noch Ende 2020 auf den Markt kommen sollen, liefern sich schon seit Monaten einen unerbittlichen Konkurrenzkampf. Auch wenn der Xbox-Chef Phil Spencer das PS5-Event von Sony lobte, haben beide Unternehmen nur ein Ziel: Die beste Konsole auf den Markt zu bringen. Während sich die Xbox Series X von Microsoft und die PS5 von Sony in einigen Punkten ähneln, fallen auch einige markante Unterschiede auf, beispielsweise, was das Aussehen der Next-Gen-Konsolen betrifft. Auch wenn sie sich technisch betrachtet auf dem gleichen Level befinden, scheint nun ein Gewichtsunterschied von 330g unter den Fans für Gespräche zu sorgen (Alles zur PS5 / Alles zur Xbox Series X).

PS5 und Xbox Series X: Beim Gewicht steht der Sieger bereits fest

Kürzlich führte der Analyst Roberto Serrano Nachforschungen zum Gewicht der Next-Gen-Konsolen durch. Er verwendete alle bereits veröffentlichten und damit zur Verfügung stehenden Informationen von Sony und Microsoft zur PS5 und Xbox Series X. Bezüglich der Maße verglichen die Fans Elemente wie Disc-Laufwerk oder USB-Anschluss. Letztendlich stellte Roberto Serrano auf Twitter fest, dass das Gewicht der Xbox Series X bei ca. 4,45 kg liegen müsse, während die PS5 ein Gewicht von ca. 4,78 kg auf die Waage bringen könnte. Damit wäre Sonys Next-Gen-Konsole um 330 g schwerer als ihre Konkurrentin Xbox Series X. Dieses geschätzte Gewicht von sagenhaften knappen fünf Kilogramm bestätigt nun auch Amazon, nachdem die PS5 dort ins Sortiment genommen wurde. Eine Branchen-Legende wird nun den Dualsense-Controller der PS5 in einem Live-Stream zeigen. Nun tauchte ein Bild zum Controller der angeblichen Xbox Series S auf. Könnte es die Existenz der Mini-Konsole beweisen?

PS5 und Xbox Series X: Microsoft ist der Sieger im Bereich Konsolen-Gewicht

Auch wenn die Next-Gen-Konsole PS5 mit einem Gewicht von fast fünf Kilogramm ein echter Brocken sein könnte, bestätigte Sony dazu noch gar nichts. Außerdem sollte man das Gewicht immer im Zusammenhang mit der technischen Ausstattung betrachten, bei der man nicht meckern kann. Zudem handelt es sich hier nicht um eine Handheld-Konsole, sondern um eine, die man im Normalfall nur selten bewegt. Fans vermuten, dass das hohe Gewicht der PS5 vom eingebauten Kühlungssystem kommt, was gut möglich sein könnte. Aber nicht nur das Gewicht der PS5 ist angeblich schwerer, als das der Xbox Series X. Die PS5 soll auch viel größer sein, als Microsofts Next-Gen-Konsole aus Washington. Aktuell geistert ein Bild des DualSense-Controllers der PS5 durch das Internet, das vielleicht beweist, dass der Controller schon im Umlauf ist. Im Rahmen des Xbox Showcase von Microsoft werden wahrscheinlich diese Spiele enthüllt.

Im Vergleich zur PS4, die nur 2,8 kg wiegt, erschuf Sony mit Sitz in Tokio laut vermeintlichem Leak oder besser gesagt laut Vermutung des professionellen Analysten ein echtes Schwergewicht. Auch die PS4 Pro wiegt über 1 kg weniger, als die noch unveröffentlichte PS5. Lediglich die erste Version der PS3 kann mit rund fünf Kilogramm mithalten und bislang war keine von Microsofts Konsolen so schwer. Von den Fans wird außerdem angenommen, dass die digitale Version der PS5 etwas leichter sein wird, als die Konsole mit Laufwerk. Und auch der DualSense-Controller könnte aufgrund des schweren Akkus 278 g auf die Waage bringen. Verpackt soll er laut dem Analysten Roberto Serrano sogar 878 g wiegen, doch bis jetzt wurden noch keine dieser Informationen von Sony bestätigt. Sony wird in Zukunft auch die Produktion der PS5 hochschrauben und macht somit eine menge Fans glücklich. Microsoft macht einen radikalen Schnitt. Ab sofort, werden keine Xbox One X und Xbox One S All-Digital mehr hergestellt. Laut eines Leaks könnte es im August ein weiteres Sony-Event für die PS5 geben. Nun gibt es die PS5 auch als Luxusvariante mit 24-Karat-Gold.

Rubriklistenbild: © Sony/Microsoft/Pixabay/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare