Ein Grund, die PS4 zu behalten

PS5: Dieses legendäre Horror-Spiel wird nicht auf neue Sony-Konsole portiert

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Mit dem Release der PS5 werden die Konsolen-Fans auch viele PS4 Titel auf dem neuen Gerät von Microsoft spielen können. Doch ein legendäres Horror-Spiel wird leider nicht portiert.

  • Dank Abwärtskompatibilität werdet ihr nahezu alle Spiele eurer PS4 auch auf der PS5 spielen können. (Alle PS5-News)
  • Bisher hat Sony nur 11 Spiele bestätigt, die nicht auf der PS5 spielbar sein können.
  • Ein mittlerweile selten gewordener Horror-Klassiker von Konami wird aber nicht auf der PS5 zum Download zur Verfügung stehen.

Tokio, Japan – Für viele ist die Abwärtskompatibilität der PS5 und der Xbox Series X bestimmt kein unerheblicher Grund, sich die neuen Konsolen zuzulegen. Besonders für die Sony-Konsole ist die wieder eingeführte Abwärtskompatibilität zu PS4-Spielen ein Zugeständnis an Nutzerfreundlichkeit, nachdem weder die PS3 (ab einer bestimmten Baureihe) noch die PS4 die Spiele ihrer jeweiligen Vorgänger abspielen konnten. Bisher waren nur 11 PS4-Spiele bestätigt, die nicht auf der PS5 laufen. Aber jetzt reiht sich dazu ein Horrorspiel von Konami ein, das für viele Fans ein Schlag in die Magengrube sein dürfte.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)12. August 2014
Publisher (Herausgeber)Konami
SerieSilent HIll
PlattformPS4
EntwicklerKojima Productions
GenreHorror

PS5: Legendäres Horrorspiel P.T wird nicht spielbar sein

Bei besagtem Horrorspiel handelt es sich natürlich um P.T., den ‚Playable Teaser‘ mit dem während der Gamescom 2014 Silent Hills angekündigt wurde. Entstehen sollte der nächste Teil des Silent Hill-Franchise unter der Führung von Hideo Kojima, wurde aber ein Jahr später abgesagt, nachdem Kojima den Publisher und Entwickler Konami verlassen hatte. Seitdem ist das als versteckte Ankündigung gedachte P.T. aus dem PlayStation Store verschwunden und nur ein paar glückliche Fans haben das Spiel seitdem nicht von ihrer PS4 gelöscht.

Wie es aussieht werden diese paar Fans auch ihre PS4 behalten müssen, wenn sie nach dem Launch der PS5 noch einmal P.T. spielen wollen. Wie Konami bestätigt hat, wird P.T. nämlich auf der PS5 nicht als abwärtskompatibles Spiel verfügbar sein, selbst wenn man das Original auf der PS4 besitzt. Schließlich ist der Horror-Teaser nicht mehr im PlayStation Store zu finden, also wird er auch in keiner Form auf die PS5 zu bringen sein. Für die vielen langjährigen Fans von Silent Hill ist das eine weitere von vielen Enttäuschungen.

PS5: Gerüchte über Fortsetzung der legendären Horrorspiele

Aber es muss nicht heißen, dass das Silent Hill-Franchise einfach zum Sterben zurückgelassen wird. In den letzten Monaten kamen immer wieder Gerüchte und Andeutungen auf, dass Silent Hill zurückkehren könnte. Erst vor ein paar Monaten tauchte zum Beispiel ein neuer offizieller Silent Hill-Twitteraccount auf, nachdem Konami ein paar kryptische Tweets zur Horror-Reihe machte. Außerdem arbeitet Akira Yamaoka, der Produzent der frühren Silent Hill-Spiele an The Medium, das für die Xbox Series X als Exklusivtitel erscheinen wird.

PS5: Viele Fans weltweit trauern P.T. und Silent Hills immer noch nach

Falls sich die Gerüchte um Silent Hill als falsch herausstellen sollten, können wir alternativ immer noch auf Hideo Kojima hoffen. Der hat nach dem Release von Death Stranding angekündigt, er habe bereits „revolutionäre Ideen für ein Horrorspiel“. Ob diese Ideen irgendwann auf der PS5 Früchte tragen werden bleibt abzuwarten. Ein paar gute neue Horrorspiele wären auf jeden Fall wünschenswert, nachdem das Horror-Genre durch ein paar Indie-Games beinahe ruiniert wurde.

Rubriklistenbild: © Konami / Kojima Productions

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5: Dreiste Schwarzmarktverkäufe – Konsolen-Preise auf Rekordniveau
PS5: Dreiste Schwarzmarktverkäufe – Konsolen-Preise auf Rekordniveau
PS5: Dreiste Schwarzmarktverkäufe – Konsolen-Preise auf Rekordniveau
PS5: Shround von Konsole bitter enttäuscht – Versprechen wurde gebrochen
PS5: Shround von Konsole bitter enttäuscht – Versprechen wurde gebrochen
PS5: Shround von Konsole bitter enttäuscht – Versprechen wurde gebrochen
PS5: Käufer von Postboten beklaut– Katzenfutter satt Konsole geliefert
PS5: Käufer von Postboten beklaut– Katzenfutter satt Konsole geliefert
PS5: Käufer von Postboten beklaut– Katzenfutter satt Konsole geliefert
PS5: Hier gibt es noch Konsolen – Twitch-Bot zeigt aktuelle Verfügbarkeit
PS5: Hier gibt es noch Konsolen – Twitch-Bot zeigt aktuelle Verfügbarkeit
PS5: Hier gibt es noch Konsolen – Twitch-Bot zeigt aktuelle Verfügbarkeit

Kommentare