Finger Weg!

PS5: Konsole für 1000 Euro? Schwarzmarkt-Preise auf eBay explodieren

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Aktuell ist die PS5 von Sony in Deutschland ausverkauft. Doch Reseller bieten die Konsole zu horrenden Preisen an. Bis zu 1000 Euro müssen Fans hinlegen.

  • Am 19. November erschien die Sony PS5 offiziell in Deutschland.
  • Fans, die beim Release der Konsole leer ausgingen, setzen ihre Hoffnungen jetzt auf Reseller bei Ebay und anderen Plattformen.
  • Die dubiosen Schwarzmarkt-Verkäufer bieten die PlayStation 5 zu horrenden Preisen an.

Hamburg, Deutschland – Gestern, am 19. November, erschien endlich offizielle die PS5 von Sony auch in Deutschland. Lange hatten Fans auf diesen Moment hin gefiebert. Aufgrund begrenzter Kontingente und der hohen Nachfrage bekam aber leider nicht jeder, der auch wollte, eine der begehrten Konsolen. Fans die leer ausgingen, treiben sich jetzt auf dem teils dubiosen Zweitmarkt der PS5 herum – dort wird Sonys Technikwunder zu horrenden Preisen angeboten: Abzock-Alarm!

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5: Fans greifen auf dem Schwarzmarkt tief in die Tasche für die neue Sony Konsole

Wenn man selbst nicht zu den glücklichen Fans gehören durfte, die eine PS5 zum Release der Konsole am 19. November abstauben konnten, sind einigen der Pechvögel wirklich alle Mittel recht, doch noch zeitnah an eine PlayStation 5 von Sony zu kommen. Das lässt sich gerade anschaulich auf den einschlägigen Reseller-Seiten beobachten. Auf Ebay-Kleinanzeigen pegelt sich gerade beispielsweise ein Wiederverkaufspreis von 900€-1000€ für die PS5 ein. Das entspricht einem Gewinn von mindestens 400€ für den jeweiligen Verkäufer oder die Verkäuferin. Eine völlig absurde Preisvorstellung, die für manche Fans anscheinend aber dennoch akzeptabel ist, um ihre Finger an eine PS5 zu bekommen.

Verkauft werden die Konsolen nämlich derzeit durchaus, es ist nicht so als würden sie wie Blei in den digitalen Regalen liegen. Grund für die Konsolen-Dürre könnten Reseller sein, die im Vorfeld unzählige Bots auf den Verkauf der PS5 ansetzten, sodass die eigentlichen Fans keine Konsole mehr bei Amazon und Co. ergattern konnten und jetzt auf den Ebay-Schwarzmarkt angewiesen sind. Fans treibt die Suche nach einer PS5 teils an den Rande des Wahnsinns, Ebay selbst scheint das ganze aber eher locker zu sehen, wie das Unternehmen auf Twitter beweist:

PS5: Fans sollten lieber auf offiziellen Nachschub von Sony warten

So verlockend es trotz der hohen Preise auch sein mag: Den Kauf einer PS5 von dubiosen Resellern können wir euch in keinem Fall empfehlen. Denn nur durch die dreisten Reseller sind Fans überhaupt in ihre missliche Lage gekommen, keine PS5 zum Release erhalten zu haben. Jede PlayStation 5, die sich nur gesichert wurde, um sie weiterzuverkaufen, ist eine Konsole, die Fans auch zum Normalpreis von 499€ und ohne Stress hätten kaufen sollen. Kauft man also eine Konsole von den ungenierten Resellern unterstützt man auch noch das System, das für den Aufschlag von mindestens 400€ und das derzeitige Chaos zuständig ist. Besser ist es daher einfach – auch wenn es vielleicht schwerfallen mag – auf die nächste offizielle Welle von Sony zu warten. Die kommt sicher und die kommt zum Originalpreis

PS5: Schwarzmarkt-Preise explodieren – so viel müsst ihr bei Resellern zahlen

Komplett fehlgeleitete Exemplare unserer Spezies, verkaufen übrigens sogar für einen Schnapper-Preis von 20€ Links – ja, richtig gelesen – unter denen man angeblich noch eine PS5 kaufen könne. Dass das nicht mit rechten Dingen zugeht und nicht von euch genutzt werden sollte, müssen wir glaub ich nicht noch extra sagen. Als Faustregel gilt wie immer: Sobald sich etwas dubios anhört, ist es das vermutlich auch.

Eine wesentlich coolere Aktion ist da schon die PS5 Version der U-Bahn in London. Hier hat Sony nämlich einfach mal die Tube für 48 Stunden gekapert und lässt Reisende an neuen PlayStation-Haltestationen aussteigen.

Rubriklistenbild: © Sony/Ebay

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5: Konsole bricht Versprechen – Streamer Shroud komplett enttäuscht
PS5: Konsole bricht Versprechen – Streamer Shroud komplett enttäuscht
PS5: Konsole bricht Versprechen – Streamer Shroud komplett enttäuscht
PS5: Tausende spielen das falsche Game – Verwirrung durch Release-Chaos
PS5: Tausende spielen das falsche Game – Verwirrung durch Release-Chaos
PS5: Tausende spielen das falsche Game – Verwirrung durch Release-Chaos
PS5: Neue Konsolen-Designs – Fans lieben diese PlayStation-Farben
PS5: Neue Konsolen-Designs – Fans lieben diese PlayStation-Farben
PS5: Neue Konsolen-Designs – Fans lieben diese PlayStation-Farben
PS5: Mega Release – Verkaufszahlen zum Launch brechen alle Rekorde
PS5: Mega Release – Verkaufszahlen zum Launch brechen alle Rekorde
PS5: Mega Release – Verkaufszahlen zum Launch brechen alle Rekorde

Kommentare