Fröhliches Rätselraten

PS5: Saftiger Preis der Konsole auf Amazon-UK geleakt - Müssen Fans sparen?

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

Sony hält sich noch immer sehr bedeckt mit Informationen rund um die Kosten der PS5. Doch nun wurde ein saftiger Preis auf Amazon-Uk geleakt.

  • Sonys für Ende des Jahres erwartete PS5 wurde bei Amazon gelistet.
  • Mittlerweile wurde der Artikel bei Amazon wieder gelöscht, kann Nutzern möglicherweise aber dennoch etwas über die PS5 verraten.
  • Sony stellt die PS5 eventuell im Rahmen eines Spiele-Events am 11. Juni 2020 vor.

Tokio, Japan – Upps, da ist es schon wieder passiert! Die Niederlassung von Amazon-UK hat unabsichtlich für kurze Zeit die PS5 in sein Sortiment aufgenommen. Das ist kein Unikum für die neue Konsole von Sony, passieren solche Online-Shop-Pannen doch am laufenden Band in der Branche. Normalerweise beschränken sich die Missgeschicke aber eher auf unbekannte oder nicht so entscheidende Shops wie Amazon, was Nutzern möglicherweise einen Blick durch das Schlüsselloch auf die Next-Gen-Konsole erlaubt.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
ReleaseVoraussichtlich Ende 2020

PS5: Amazon listet Verkaufspreis von Sonys Next-Gen-Konsole

Die PS5 wurde auf besagter Seite nicht nur gelistet, sondern stand auch mit einem festen Preis zum Verkauf für die Nutzer von Amazon bereit. Mittlerweile ist der Leak-Eintrag wieder gelöscht, aber für die kurze Zeit, die er auf Amazon zu sehen war, konnte die Next-Gen-Konsole für einen saftigen Preis von 599,99 Pfund bestellt werden. 

Selbst ohne den genauen Euro-Wert zu ermitteln (der ist übrigens knapp 674€), klingt solch ein astronomischer Preis für Sonys neue Konsole PS5 nach einem klaren Lückenfüller. Genau so ist im Übrigen der Artikel auch benannt. Denn was man hier bei Amazon erwerben kann, hört auf den Namen 2020 Dummy ASIN PS5 1 2TB. Ein offensichtlicher Platzhalter also, um auf Seiten Amazons die PS5 schon einmal vorsorglich ins Sortiment einzuspeisen.

PS5: Saftiger Preis der Konsole auf Amazon-UK geleakt - Müssen Fans sparen?

PS5: Was kann uns das Amazon-Posting dennoch über die Sony-Konsole verraten?

Weiter ist die Next-Gen-Konsole von Sony in zwei Ausführungen aufgeführt. Eine PS5 mit einer 1TB Festplatte und eine PS5 mit einer 2TB Festplatte. Ebenfalls Nonsens, hat Sony doch bereits angekündigt die SSD der PS5 besäße eine Speicherkapazität von 825 GB. Das würde außerdem weitergedacht, für eine größere Variante der Next-Gen-Konsole, eine SSD mit 1,65 TB Speicher bedeuten und nicht die glatten 2 TB wie bei Amazon. Was aus der Listung von Amazon aber dennoch zu erfahren ist, ist dass Sonys neue Konsole wohl in zwei verschiedenen Varianten erscheinen wird und Nutzer die Möglichkeit haben, eine besser bestückte PS5, in welcher Form auch immer, zu kaufen.

Zusätzlich ist es höchst verdächtig, dass der Leak bei Amazon gerade jetzt stattfindet, ist doch für den 11. Juni 22:00 Uhr deutscher Zeit die große Enthüllung der PS5 von Sony angekündigt. Nur ein Schelm würde beide Geschehnisse zusammen führen - da wir aber bekanntlich Schelme sind, scheint es für uns mehr als realistisch, dass bereits am Tag nach der PS5-Präsentation der Vorverkauf der neuen Sony-Konsole starten wird. Die kleine Verschwörungstheorie hinter dieser Mutmaßung lässt sich leicht aufmalen: 

  1. Sony gibt Amazon bekannt, dass der Vorverkauf der PS5 am 12. Juni startet. 
  2. Amazon pflegt die Next-Gen-Konsole vorsorglich in sein System ein. 
  3. Ein Mitarbeiter bei Amazon rutscht mit seinem Mauszeiger aus. 
  4. Wir fangen an zu spekulieren.

Für viel Aufregung in der Playstation-Community haben auch die neuen Bilder aus der Produktionsstätte der PS5 gesorgt, welche die Größe der Next-Gen-Konsole von Sony zeigen. Im Vergleich zu allen früheren Konsolen von Microsoft, Sony und Nintendo ist sie bisher die Größte. Parallel hat Amazon den Preis der PS5 gelistet, doch es gibt dabei einen Haken, denn es fehlt lediglich der Preis der Next-Gen-Konsole von Sony. Laut einem Leak soll Resident Evil 8 auch für VR umgesetzt werden. Was ist am Gerücht dran? Der Ex-Sony-Boss prophezeit eine katastrophale Zukunft für AAA-Spiele und viele Fans stimmen ihm zu. Ein neues Sony-Patent soll mehrere Programme gleichzeitig auf der PS5 ermöglichen

Rubriklistenbild: © Ingame/Sony/Amazon

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare