Zeit zum Sparen?

PS5: Konsolen-Preis in Online-Shops – Zerplatzen die Träume der Fans?

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Der Release von Sonys PS5 steht Ende 2020 an. Doch zu welchem Preis? Das weiß niemand. Doch jetzt hatten einige Online-Shops die Konsole im Angebot.

  • Die Next-Gen-Konsole Playstation 5 von Sony soll der Nachfolger der Playstation 4 werden.
  • Bis jetzt hält sich der japanische Spieleentwickler Sony mit Details zurück.
  • Erste Online-Shops listen die PS5 nun aber mit unglaublichen Preisen. Fans sind geschockt.

Update vom 11.Juni 2020 - 23.41 Uhr: Sony hat die Vorstellung der PS5 im Livestream gleich noch genutzt, um die Hardware der Next-Gen-Konsole zu enthüllen. Es wird zwei Versionen der Konsole geben eine normale PS5 und eine PS5 in der Digital Edition. Doch leider schweigt sich Sony hier noch immer zum Preis aus. Doch es lässt sich vermuten, das vor allem die Digital Version deutlich günstiger ausfallen. Noch gibt es aber weiterhin keine offiziellen Informationen zum Preis der PS5 von Sony.

PS5: Preis von Sonys Konsole mega-teuer? Online-Shops listen Schocker-Preis

Ursprüngliche News: Hamburg/Tokio – Seit Monaten erwarten die Sony-Fans und Streamer den Release der Next-Gen-Konsole Playstation 5, die die im Jahre 2013 erscheinende Playstation 4 ablösen soll. Es sind nur wenige Informationen zur neuen Konsole bekannt, wobei sich auch Sony sehr zurückhält. Zwar existieren wie immer zahlreiche, vermeintliche Leaks, die bisher jedoch nicht bestätigt wurden. So ranken sich auch um den Preis der Playstation 5 viele Gerüchte. Obwohl Sony dazu ebenfalls keine Angabe machte, listen nun erste Online-Shops schockierende Preise.

NamePlaystation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
Typstationäre Spielekonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-ray
Releasedatumvoraussichtlich Ende des Jahres 2020

PS5 von Sony: Schocker-Preise in ersten Online-Shops gelistet

Sonys Playstation 5 soll eine Konsole werden, die die Vorgänger in vielen Bereichen übertreffen soll. Aber nicht nur die, sondern auch die niemals schlafende Konkurrenz. Damit ist Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox Series X gemeint, die zur ungefähr selben Zeit veröffentlicht werden soll und zu der schon deutlich mehr offizielle Informationen bekannt wurden. Da bietet es sich für Sony doch an, seinen amerikanischen Konkurrenten anhand des Preises zu unterbieten. Der dänische Händler Foetex lässt diese Vermutung jedoch an einem schockierenden Preis zerschellen, der nun im entsprechenden Online-Shop gelistet wird.

Fans sind schockiert von den kürzlich in Online-Shops gelisteten Preisen für die Playstation 5. Was hat es damit auf sich?

Im Online-Shop listet Føtex die Playstation 5 mit einem unglaublichen Preis von 6689 Kronen, der umgerechnet einen Betrag von ca. 935 € entspricht. Da ein anderer Händler namens Play N Trade Vancouver Island aus Kanada die Next-Gen-Konsole von Sony mit Sitz in Tokio für nur 559 kanadische Dollar, also ca. 358 € zur Vorbestellung anbietet und sich dieser Preis deutlich von dem des dänischen Online-Shops unterscheidet, kann sich als Kunde noch nicht darauf verlassen werden, was nun erste Händler für die Vorbestellung verlangen. Playstation 5-Fans gehen davon aus, dass die Online-Shops für die Preise lediglich Platzhalter verwenden und sich die genannten Preise spätestens zum Release der PS5 anpassen werden.

PS5 von Sony: Fans spekulieren zu den in Online-Shops gelisteten Preisen

Der vom dänischen Online-Shop gelistete Preis für die Playstation 5 schockiert, denn wenn dieser sich als wahr herausstellen sollte, dann würde die Playstation 5 mehr als doppelt so viel kosten, wie seine Vorgänger-Konsole. Wozu im Gegensatz der auffallend niedrige Preis des kanadischen Online-Shops misstrauisch werden lässt. Auf Twitter wird gerade unter einem Post vom User PowerGPUcom diskutiert, welcher Preis für die Next-Gen-Konsole Playstation 5 gerechtfertigt wäre. Viele würden sich bestimmt freuen, wenn sich der vom kanadischen Händler gelistete Preis als wahr herausstellen würde. Aber ob das Sony auch so sieht?

Außerdem ist interessant, inwiefern der endgültige Preis der Playstation 5 mit den Produktionskosten zusammenhängen könnte. Als Beispiel kann hier die Playstation 4 von Sony in Betracht gezogen werden, die für 399 US-Dollar auf den Markt kam. Die anfallenden Produktionskosten betrugen laut einem Leak damals ca. 381 US-Dollar. Machte der japanische Spieleentwickler dann überhaupt Gewinn mit der PS4? So einfach ist es nicht, denn zu den Produktionskosten kommen Marketing, Logistik und weiteres hinzu, was den Preis in die Höhe schießen lässt. Sony macht also nicht direkt mit dem Verkauf einer Konsole Gewinn, sondern hauptsächlich mit dem Verkauf von Software und den Beiträgen der Playstation-Network-Mitgliedschaften. Die Online-Shop-Betreiber können daher mit einem Preis lediglich spekulieren.

PS5 von Sony: Preis für Next-Gen-Konsole zu hoch? Fans sind schockiert

Bezieht man dieses Beispiel nun auf die Playstation 5, so werden die Produktionskosten allein wahrscheinlich höher ausfallen, als bei der Playstation 4. Laut einem Leak sollen die sich nämlich bei ca. 450 US-Dollar befinden. Dies würde bedeuten, dass auch der Verkaufspreis höher angesetzt werden könnte als beim Vorgänger von Sony. Der Spieleentwickler aus Tokio äußerte sich jedoch bereits in der Vergangenheit dazu, für die Playstation 5 einen dem Fortschritt der Next-Gen-Konsole entsprechenden und attraktiven Preis festzulegen.

Außerdem wartete Sony vor Bekanntgabe des Preises der Playstation 4 erst einmal den offiziellen Preis der Xbox One von Microsoft ab und setzte dann ca. 100 US-Dollar unter dem Preis der Konkurrenz an, was sich als großen Vorteil herausstellte. Eventuell wird es Sony für die Playstation 5 ebenso machen. Wie der endgültige Preis also aussehen wird, kann nicht von Online-Shops entschieden oder vorgegeben werden. Daher bleibt den Fans wohl nur übrig, weiterhin geduldig auf neue Infos von Sony zur Next-Gen-Konsole Playstation 5 zu warten, die möglicherweise aber schon durch eines der vielen E3 Ersatz-Events diesen Sommer an die Tür klopfen könnten.

Währenddessen wird spekuliert, ob GTA 6 exklusiv für die Playstation 5 erscheinen wird, welche Farbe und welches Design die Konsole haben wird und ob Sonys neues Patent tatsächlich in die PS5 integriert wird. Übrigens bestätigte Sony nun erneut einen Release für die Playstation 5 in 2020. Gerade wurde die Grafikpracht der Unreal Engine 5 in einer Tech-Demo auf der PS5 präsentiert, mit dem Release der PS5 soll die neue Engine auch bei Fortnite eingeführt werden. Auch die SSD der PS5 haut im Moment alle um. Zum Preis der PS5 meldet sich nun ein Insider mit einer Hiobsbotschaft für die Sony-Fans zu Wort. Nun soll der neue Dualsense-Controller der PS5 angeblich auch auf Wetter reagieren können

Wie schnell wird die PS5? 100-mal schneller als die PS4! Währenddessen deutet ein Leak auf einen Sony-Exklusivtitel hin, der im Juni für alle PS Plus-Abonnenten kostenlos zum Download stehen soll, wobei ein anderes Spiel von Sony schon bestätigt wurde. Plant Sony ein PlayStation 5-Event im Juni? Ein bekannter Insider meint: Ja! Nun könnte sogar schon bald die ganze Konsole enthüllt werden. Noch vor Veröffentlichung der PS5 meldet Sony ein Patent für ein mysteriöses Spielmodul an und die Fans fragen sich, was es damit auf sich hat. Alle Welt wartet auf die PlayStation 5. Laut dem Epic Games-Boss soll die Performance der PS5 besser sein, als bei High-End-PCs. Nachdem der YouTuber Linus Tech Tips ein Drama um die SSD-Architektur der PS5 auslöste und den Epic Games-CEO kritisierte, entschuldigte er sich nun in einem Video. Diese verdächtige Twitter-Nachricht könnte ein Hinweis auf God of War 2 für die PS5 sein. Doch wie viel Wahrheit steckt dahinter? In dem kürzlich abgehaltenen Livestream stellte Sony die Spiele und das Design der PS5 vor, doch den Fans fehlen diese wichtigen Informationen. Jetzt erklärt man warum die PS5 so monströs groß ist und macht auch Hoffnungen auf eine optisch modifizierbare PS5. Für Fans von Demon's Souls veröffentlichte man nun einen neuen Screenshot

Man kann sich übrigens aktuell im Epic Games Store zwei Gratis-Spiele downloaden und für die Zukunft wurden weitere Überraschungen bestätigt. Die PS5 wird man in Zukunft auch hinlegen können. Dieses Detail der PS5 ist allen entgangen. Der UX-Vizepräsident von Sony verkündete nun, dass das UI der PS5 komplett überarbeitet wurde und den Spielern eine revolutionäre Nutzererfahrung bieten soll. Der Preis von Sonys Next-Gen-Konsole ist immer noch ein Geheimnis, doch weil sich der Ex-Xbox-Marketing-Chef zum Preis der PS5 äußerte, haben die Fans neue Hoffnungen. Für Microsofts neue Konsole wird übrigens mit der Xbox Series S eine abgespeckte Version der Xbox Series X erwartet. Zum Release des PS5-Zubehörs tauchte nun ein Leak auf, der gleichzeitig den Release der PS5 von Sony verraten könnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare