Oh no, oh no no no no

PS5: Sammelklage gegen Sony – Controller-Drift landet vor Gericht

  • Adrienne Murawski
    vonAdrienne Murawski
    schließen

PlayStation-Fans starten eine Sammelklage gegen Sony.Der DualSense-Controller der neuen PS5-Konsole scheint ein Drift-Problem, welche nun vor Gericht landet.

  • Die PS5 wurde am 19. November 2020 in sehr begrenzten Beständen releast.
  • Einige Fans, die sich eine PlayStation 5 sicher konnten, berichten nun von einem nervigen Problem mit dem DualSense Controller.
  • Ein ähnliches Problem hatte (und hat) Nintendo auch bei ihren Joy-Con Controllern von der Nintendo Switch.

Update vom 15. Februar 2020 – Es ist tatsächlich das eingetreten, was vermutet wurde. Die gleiche Kanzlei, die auch hinter der Klage gegen Nintendo wegen der damaligen Joy-Con-Probleme vorgegangen ist, sitzt jetzt auch Sony im Nacken. Denn aufgrund der Drift-Probleme des PS5-Controllers schaltet sich nun die Firma Chimicles Schwartz Kriner & Donaldson-Smith ein und erhebt im gleichen Zuge eine Sammelklage gegen Sony.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5: „Defekter“ DualSense-Controller – Sammelklage gegen Sony eingereicht

Die Klage der Kanzlei nennt den DualSense-Controller der PS5 „defekt“ und behauptet außerdem, Sony habe vorab über das Problem Bescheid gewusst und trotzdem nichts dagegen unternommen. Als Beweis dafür wird der Fakt angeführt, dass dieselben Komponenten für die Analogsticks beim DualSense genutzt worden, welche auch schon im DualShock 4 verbaut waren. Und der PS4-Controller verfügte über ähnliche Drift-Probleme, wie der DualSense.

Des Weiteren führt die Klage an, Sony habe nicht genügend Optionen für eine mögliche Reparatur angeboten, falls das Drift-Problem erneut auftreten sollte. „Käufer haben mit langen Wartezeiten und vielen aufgenommenen Tonspuren am Telefon zu kämpfen, bevor sie mit einem Mitarbeiter über eine Reparatur der Drift-Probleme des DualSense reden können.“ ist in der Anklageschrift zu lesen. Die Kanzlei fragt zudem einen Gerichtsprozess an und fordert eine finanzielle Entschädigung. Man kann gespannt sein, wie Sony auf die Klage reagiert und ob es zu einer Einigung kommen wird.

Erstmeldung vom 11. Februar 2021: Hamburg, Deutschland – Mittlerweile ist Sonys Next-Gen Konsole fast drei Monate bereits auf dem Markt. Also, zumindest theoretisch, denn praktisch ist es immer noch sehr schwer eine PS5 in die Finger zu bekommen. Die altbekannten Probleme wie schleppende Produktion, Verkauf nur über Online-Plattformen, crashende Server und rasend schnelle Scalperbots sind nach wie vor vorhanden und bringen Fans auf die Palme. Aber auch glückliche PS5-Besitzer sind teilweise, nun, nicht so glücklich. Denn so mancher hat ein drastisches Problem mit dem DualSense Controller der PlayStation.

PS5: DualSense Controller kämpft mit gleichem Problem wie Nintendos Joy-Cons

Erhaben thront sie in so manchem Entertainment- und Gamingsetup und blickt hochnäsig auf all diejenigen, die sie noch nicht ihr Eigen nennen können. So manche warten immer noch auf ihre erlösende Nachricht von Cyberport, dass die Königin sich endlich auf den Weg zu ihnen macht. Andere haben starke Probleme mit dem Diener, der nicht ganz das machen will, was sie sagen. Selten ist etwas nach Release perfekt, ebenso wenig Sonys PS5. Doch dieses Problem sollten Fans wirklich nicht haben.

Denn der Diener, äh wir meinen natürlich den DualSense Controller, macht so manchem Fans bereits seit dem Release ordentlich zu schaffen. Das Problem ist altbekannt, zumindest in der Gaming-Branche allgemein, denn auch Nintendo und ihre Joy-Cons sind anfällig für diese Krankheit. Die Rede ist natürlich vom Drift, der wohl, genau wie bei Nintendos Joy-Cons, auch bei so manchem DualSense Controller auftritt.

PS5: Anwaltskanzlei untersucht bereits den Fall und bereitet wohl Klage gegen Sony vor

GameRant berichtet, dass ein Fan bereits zwei Wochen nach Release Probleme mit dem DualSense Controller geäußert hatte. Ein weiterer Fan postete sogar ein Beweisvideo auf Reddit, in dem die Ausmaße des Drift-Problems deutlich werden. Zu sehen ist der DualSense Controller, welchen der Fan in der Hand hält, jedoch ohne ihn zu benutzen. Eigentlich sollte sich also am TV nichts bewegen, richtig? Leider falsch, denn obwohl keinerlei Eingabe über den DualSense Controller erfolgt, dreht sich der Spielecharakter unaufhörlich im Video. Dieses Video wurde bereits vor zwei Monaten hochgeladen, das Problem existiert also nicht erst seit gestern.

PS5: Drastische Probleme beim DualSense Controller – Fans klagen

Nun bereitet, laut IGN, bereits die erste Anwaltskanzlei einen Fall gegen Sony vor. Dies ist wohl dieselbe Kanzlei, die auch bereits gegen Nintendo wegen des Drift-Problems vorgeht. Fans, die von den Drift-Problemen auf dem DualSense Controller betroffen sind, können einen Fragebogen der Anwaltskanzlei ausfüllen, damit diese herausfinden kann wie gravierend das Problem ist und wie viele Fans davon weltweit betroffen sind. Gleichzeitig können sich betroffene Fans aber wohl auch an Sony wenden, um das Problem beheben zu lassen. Nach einigen, wohl recht nervenaufreibenden, Telefonaten mit dem Kundenservice, können Fans den Controller zu Sony schicken und ihn reparieren lassen.

Sony arbeitet derzeit wohl auch bereits an einem Pro Controller für die PS5, das lassen zumindest neue Patente von Sony vermuten. Allerdings zeigen die Patentskizzen keine Erneuerungen an den Analog-Sticks, sodass das Drift-Problem fortbestehen könnte.

Rubriklistenbild: © Sony/pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Konsole jetzt sofort bestellen – Online-Marktplatz machts möglich
PS5 kaufen: Konsole jetzt sofort bestellen – Online-Marktplatz machts möglich
PS5 kaufen: Konsole jetzt sofort bestellen – Online-Marktplatz machts möglich
PS5 kaufen: Mediax mit Konsolen-Nachschub – Ansturm der Kunden gewaltig
PS5 kaufen: Mediax mit Konsolen-Nachschub – Ansturm der Kunden gewaltig
PS5 kaufen: Mediax mit Konsolen-Nachschub – Ansturm der Kunden gewaltig

Kommentare