Eine Hommage zum 30. Geburtstag

PS5: Aus für Schwarze Konsole im PS2-Look – Händler knickt nach Drohungen ein

  • vonAdrienne Murawski
    schließen

Kurzzeitig bot ein Händler die PS5 im zeitlosen Schwarz der PlayStation 2 an. Nun flog die Konsole jedoch vom Markt. Offenbar gab es ernsthafte Drohungen.

  • Die PS5 wurde am 19. November 2020 releast und komm im cleanen schwarz-weiß Look daher.
  • Zahlreiche Fans würden sich mehr Designoptionen für die Next-Gen Konsole von Sony wünschen.
  • Eine schwarze Edition der PS5 im PS2-Look ließ Fans ausrasten, darf nun aber wohl doch nicht verkauft werden.

Update vom 11. Januar 2021: Wie gewonnen, so zerronnen. Am 08. Januar ging die PS5 im Retro-Look von SUP3R5 wie geplant in den Vorverkauf und für kurze Zeit hatten ein paar Fans großen Grund zur Freude. Innerhalb von nur 20 Minuten seien sämtliche Konsolen ausverkauft gewesen. Nun ist aber nicht nur die PS5 nicht mehr verfügbar. Auch der Twitter-Account von SUP3R5 wurde gesperrt und offenbar darf keine der bestellten Konsolen ausgeliefert werden. Das Unternehmen habe ernste Drohnungen erhalten und daraufhin den Bestellern das Geld zurückerstattet.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

Die modifizierten PS5-Konsolen sollten von SUP3R5 für 649$ (Digitale Version) und 749$ (Disc-Version) verkauft werden. Nach eigenen Angaben hatte das Unternehmen etwa 300 Konsolen vorbereitet und bereit zum Verkauf gehabt. In einem Statement wurde aber kürzlich vermeldet, dass das Team glaubwürdige Drohungen erhalten habe und deshalb alle ausstehenden Bestellungen zurückerstattet würden. SUP3R5 gab an, zu einem unbestimmten späteren Zeitpunkt eventuell einen weiteren Versuch starten zu wollen, die nostalgische PS5 zu verkaufen. Bis dahin wolle man aber die Sicherheit der Mitarbeiter in den Vordergrund stellen.

PS5: Schwarze Konsole kaufen? – Händler bietet Design im PS2-Look an

Update vom 04. Januar 2021: Für alle, die sich bei unserer Erstmeldung gedacht haben: „Die brauche ich sofort!11!!1“ könnte es sehr gute Nachrichten geben. Denn wie wir erfahren haben, will ein Händler die PS5 im PlayStation 2 Look tatsächlich verkaufen – und zwar schon im Januar. Doppelter Vorteil: Wie es aussieht, müsst ihr dafür nicht eure eigene PlayStation 5 einschicken, sondern bestellt eine komplett neue. Wer bisher leer ausgegangen ist, könnte dadurch endlich eine PS5 ergattern.

PS5: Schwarze Special Edition im PS2-Look wird Realität?

Der US-amerikanische Händler SUP3R5 will ab dem 08. Januar 2021 Vorbestellungen für die schwarze PS5 im PlayStation 2 Look anbieten. Dabei geht die Digitial-Edition mit $649 an den Start und die Disc-Edition für $749. Bei beiden Konsolen veranschlagen die Hersteller also $250 für die Verwandlung in den schwarzen PS2-Traum. Auslieferungen sollen bis Frühjahr 2021 erfolgen und auch international möglich sein. Ob auch Deutschland angeliefert wird, ist noch ungewiss. Zudem kommt die schwarze Konsole bei Bestellung wohl ohne den DualSense Controller, da dieser extra zu bestellen ist.

Solltet ihr wirklich eine gemoddete PS5 bestellen wollen, solltet ihr aber einiges beachten und euch den Händler wirklich ganz genau anschauen. So erlischt für die Sony Konsole wohl nicht die Garantie, da dort lediglich die Faceplates ausgetauscht werden. Sollte der Controller jedoch defekt sein, habt ihr keinen Garantieanspruch bei Sony, da SUP3R5 für den schwarzen Look den Controller aufschrauben muss. Damit erlischt auch die Garantie. Es ist ebenfalls fraglich, ob euch der Händler bei Defekten oder Problemen eine große Hilfe sein wird, denn nach eigenen Angaben werden Rücksendungen nicht möglich sein. Da es sich um amerikanische PlayStation 5 Konsolen handeln wird, wird auch der TV-Anschluss und der Stecker anders sein. Ihr bräuchtet also auf jeden Fall mindestens einen Adapter für eure Steckdose bzw. den amerikanischen Stecker.

PS5: Beware the Scammers

Doch, das war noch nicht alles. Denn der Händler SUP3R5 scheint Anfang 2021 urplötzlich aufgetaucht zu sein. Bisher gibt es keinerlei Rezensionen zum Händler und auch der Twitter-Account ist erst seit Anfang Januar aktiv. Außerdem bietet SUP3R5 nur die modifizierte PS5 an, deren Fotos bereits Ende Dezember in einem Reddit-Thread als Fan-Art gekennzeichnet waren. Zudem gibt es nach wie vor die Gefahr, dass Sony dem Händler einen rechtlichen Riegel vorschiebt – und ihr wieder ohne PS5 da steht. Wir sind gespannt, ob sich der Händler als Scammer herausstellt oder die hübschen PS5 Konsolen wirklich ausgeliefert werden.

Erstmeldung vom 28. Dezember 2020: San Mateo, Kalifornien – Die PS5 wurde lange Zeit von Fans erwartet. Dabei wagt sich die Next-Gen Konsole nicht nur in neue Grafik-Gefilde, sondern testet auch einen neuen Look aus. Denn die PlayStation 5 kommt, nicht wie ihre Vorgängerinnen, im schwarzen Design daher, sondern mit einem weißen Außengehäuse, dass durch eine schwarze Mittelkonsole verbunden ist. Viele Fans störten sich an der neuen Farbe und hätten lieber das klassische Schwarz als Option. Nun ist ein Entwurf einer schwarzen PS5 aufgetaucht und lässt Fan-Herzen höher schlagen.

PS5: PlayStation 5 im schwarzen PS2-Look begeistert Fans – Mehr Designoptionen gewünscht

Die PlayStation 5 ist riesengroß, vollgepackt mit Technik und Leistung, komplett ausverkauft und weiß. Am letzten Punkt haben sich viele Fans der Sony Konsole sehr gestört und stören sich noch heute. Denn bis auf die erste Generation waren alle PlayStation Konsolen schwarz. Teilweise gab es die PlayStation mit anderen Farboptionen, diese waren aber meist teurer als das schwarze Standardmodell. Da verwunderte es viele, als Sony plötzlich eine cleane, minimalistische und weiße PS5 vorstellte.

An sich wäre die weiße Farbe jedoch kein Problem, denn tatsächlich ist nur der äußere Teil der PS5 weiß, die sogenannten Faceplates. Diese sind ziemlich leicht abmontierbar und könnten eigentlich ganz einfach ausgetauscht werden. Das haben auch andere Hersteller schnell kapiert und boten prompt bunte Faceplates an. Leider schob Sony den individuellen Faceplates anderer Hersteller schnell den Riegel vor, denn Sony möchte wohl selbst farbige Faceplates seinen Fans anbieten.

PS5: PlayStation‘s 30. Geburtstag rückt näher – Fan designt schwarze PS5 im PS2-Design

Wann und ob farbige Optionen oder zumindest eine schwarze PS5 auf den Markt kommen, ist noch nicht bekannt. Da jedoch nächstes Jahr der 30. Geburtstag von PlayStation ist, könnte es gut sein, dass eine besondere PS5 auf den Markt kommt. Ein Reddit-User hat passend dazu schon einmal einen Designvorschlag für die Jubiläums-PS5. So designte er die Next-Gen Konsole kurzerhand im Stil der sehr beliebten PlayStation 2. Sowohl der DualSense Controller, als auch die Faceplates sind in einem matten Schwarz gehalten und das bunte PS-Logo wurde an einigen Stellen hinzugefügt. Zudem sind die rechten Control-Buttons ebenfalls bunt designt, anstatt der derzeitigen farblosen Variante.

PS5: Schwarze Edition im PS2-Look – Konsole zum 30. Geburtstag begeistert Fans

Fans feiern die schwarze PS5-Edition enorm und sagen, dass sie diese sofort kaufen würden und inständig hoffen, dass Sony die Entwürfe sieht und diese auch tatsächlich umsetzt. Auch wir finden das Design gelungen und hoffen, dass noch einige Design-Optionen für die PS5 erscheinen werden. Falls ihr euch schon eine PS5 ergattern konntet, könnt ihr im PS Store derzeit krasse Deals abstauben und eure Gaming-Sammlung erweitern.

Wie gefällt euch die schwarze PS5 im PlayStation 2 Look? Würdet ihr sie euch kaufen?

Rubriklistenbild: © Reddit: whattheefth

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn und MediaMarkt – erste Pakete sind auf dem Weg
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn und MediaMarkt – erste Pakete sind auf dem Weg
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn und MediaMarkt – erste Pakete sind auf dem Weg
PS5 kaufen: Neue Konsolen im Januar – Amazon informiert Vorbesteller via E-Mail
PS5 kaufen: Neue Konsolen im Januar – Amazon informiert Vorbesteller via E-Mail
PS5 kaufen: Neue Konsolen im Januar – Amazon informiert Vorbesteller via E-Mail
PS5 kaufen: Horrormeldung von Saturn und MediaMarkt – kein Nachschub im Januar?
PS5 kaufen: Horrormeldung von Saturn und MediaMarkt – kein Nachschub im Januar?
PS5 kaufen: Horrormeldung von Saturn und MediaMarkt – kein Nachschub im Januar?
PS5: Alternate mit Konsole-Abzocke? Bundle des Online-Händlers sorgt für Kritik
PS5: Alternate mit Konsole-Abzocke? Bundle des Online-Händlers sorgt für Kritik
PS5: Alternate mit Konsole-Abzocke? Bundle des Online-Händlers sorgt für Kritik

Kommentare