Läuft!

PS5: Neue Konsole pulverisiert legendären PS4-Rekord — Es ist erst der Anfang

  • Adrienne Murawski
    vonAdrienne Murawski
    schließen

Die PS5 von Sony hat schon jetzt den legendären PS4-Verkaufsrekord eingestellt. Doch dies wird für die neue Konsole erst der Anfang sein.

Tokio – Das Umsatzjahr 2020 ist seit dem 31. März offiziell vorbei. Zumindest in der Gaming-Branche werden die Umsatzjahre, sogenannte fiscal years (FY), meist von April bis März bewertet, anstatt kalendarisch von Januar bis Dezember. Nun hat Sony seinen Bericht für 2020 Investor:innen und anderen Interessierten präsentiert und konnte stolz nicht nur seine erwirtschafteten Gewinne zeigen, sondern hat dank der PS5 auch Rekorde aufstellen können.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5: Starkes Umsatzjahr für Gamingbranche – Sony und Nintendo räumen trotz Pandemie ab

2020 wird in die Geschichte wohl als Coronajahr eingehen. Kurz vor Ende des Umsatzjahres 2019 griff die Pandemie langsam um sich und bedrohte so manche Branche. Doch die Gaming-Branche kann sich nicht unbedingt über die Coronakrise beschweren, gingen die Verkäufe doch allgemein nach oben. Kein Wunder, schließlich mussten die Menschen nun besonders viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen und einige nutzten die Ausgangssperren und Lockdowns, um neue Spiele und Konsolen zu kaufen. So konnte Nintendo 2020 sogar mehr Konsolen verkaufen als Sony mit der PS5. Natürlich ist die PlayStation 5, im Gegensatz zur Nintendo Switch, auch erst Ende letzten Jahres erschienen.

Nintendo hatte also keinen unerheblichen Wettbewerbsvorteil. Denn die PS5 kam erst am 19. November 2020 auf den Markt und war schneller ausverkauft, als man PlayStation sagen kann. Bereits bei den Vorverkaufswellen ging es drunter und drüber und auch jetzt, fast ein halbes Jahr nach Release, hat sich die Situation kaum gebessert. So mancher Fan wirft Sony vor, dass zu wenig PS5-Konsolen produziert wurden, dazu kommen Produktionsprobleme aufgrund fehlender Chips und Halbleitern sowie Scalper. Auch die Blockade des Suezkanal könnte Auswirkungen haben, denn der Seeweg ist noch immer der kostengünstigste Transportweg.

PS5: Konsole beliebter als PS4 – Sony stellt absoluten Verkaufsrekord auf

PS5: Sony prognostiziert ähnlich starken Umsatz für 2021

Tatsächlich hat Sony aber nicht gerade wenig PlayStation 5-Konsolen produziert, denn wie aus dem Umsatzbericht hervorgeht, konnte das Unternehmen, mit Hauptsitz in Tokio, weltweit bereits 7,8 Millionen PS5s verkaufen. Das sind 200.000 Konsolen mehr, als Sony damals bei der PS4 in einem ähnlichen Zeitraum verkauft hat – ohne Corona, Lieferengpässen und Scalpern. Allein im letzten Quartal, also Januar bis März, verkaufte Sony 3,3 Millionen Exemplare. Doch in der PlayStation-Sparte konnte Sony noch weitere Rekorde im Fiskaljahr 2020 aufstellen.

So lag der Gesamtumsatz von PlayStation bei 25,04 Milliarden US-Dollar, mit einem Gewinn von 3,22 Milliarden. Ein neuer Rekord für die Firma, die zuletzt 2018 mit 20,84 Milliarden Dollar ihr umsatzstärkstes Jahr hatte. PlayStation Plus, PS Now und andere Sony-Dienstleistungen generierten ca. 300 Millionen Dollar jeden Monat bzw. 3,61 Milliarden pro Jahr, was 14 % des Gesamtumsatzes entspricht. Höher sind die Einnahmen nur bei den Konsolen (4,88 Mil. Dollar/Jahr), digitaler Software vom PSN (5,12 Mil. Dollar/Jahr) und bei herunterladbaren zusätzlichen Inhalten (8,59 Mil. Dollar/Jahr). Mit den digitalen Inhalten konnte Sony 2020 neue Umsatzrekorde aufstellen.

Auch fürs nächste Jahr rechnet das Unternehmen aus Tokio mit einem ähnlich hohen Umsatz. Prognostiziert wird eine Steigerung von neun Prozent bei den Verkäufen, während derzeit davon ausgegangen wird, dass der Gewinn leicht sinken wird. Gründe dafür sind, laut Sony, eine Erhöhung der Spielentwicklungskosten sowie ein verminderter „Pandemieboost“.

Rubriklistenbild: © Sony/pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5: PlayStation-Sneaker von Nike und Sony – Wertvolle Geldanlage für Zocker
PS5: PlayStation-Sneaker von Nike und Sony – Wertvolle Geldanlage für Zocker
PS5: PlayStation-Sneaker von Nike und Sony – Wertvolle Geldanlage für Zocker
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsole zum Wochenende? – Aktuelle Lage zum Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsole zum Wochenende? – Aktuelle Lage zum Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsole zum Wochenende? – Aktuelle Lage zum Nachschub

Kommentare