PS5: Wohl doch hoher Preis zum Release wegen neuartigen Kühlungssystem
+
PS5: Wohl doch hoher Preis zum Release wegen neuartigen Kühlungssystem

Mehr Geld für kalte Geräte

PS5: Wohl doch hoher Preis zum Release wegen neuartigen Kühlungssystem

Noch in 2020 wird der Release der PS5 sein. Doch scheinbar wird der Preis wohl noch höher ausfallen aufgrund eines neuartigen Kühlungssystems.

  • PS5 soll ein neues Kühlungssystem von Sony erhalten
  • Neue Kühlung sorgt für mehr Leistung und einen neuen Preis
  • Sonys PS5 konkurriert mit der neuen Xbox Scarlett

Japan - Zum Ende des Jahres soll die neue PS5 von Sony in den Handel kommen. Doch der Preis der neuen Konsole steht laut Sony mit dem Sitz in Japan noch immer nicht fest. Wir erzählen euch, wieso ihr vielleicht mehr für eure neue PS5 ausgeben müsst, als erwartet. 

PS5: Zum Release mit neuartigem Kühlsystem und hohem Preis?

Mit der neuen PS5 soll und will Sony seinen Kunden eine völlig neue Hardware mit jeder Menge Leistung anbieten. Wir berichteten bereits, dass die Konsole mit einem AMD-Ryzen-Prozessor mit insgesamt acht Kernen ausgestattet werden könnte. Auch eine AMD-GPU mit Navi-Architektur in dem Nachfolger der erfolgreichen PS4 verbaut sein. In Sachen Speicher setzt Sony wohl auf eine neuartige SSD Karte, die Ladezeiten der PS5 gegenüber der PS4 signifikant verkürzen soll. Insgesamt soll die neue Konsole bis zu viermal besser und leistungsfähiger sein, als sein Vorgänger. Die bereits bekannten Informationen zur Hardware der PS5 seht ihr in der folgenden Tabelle: 

HardwareInformationen
CPUAMD Ryzen (8 Kerne)
GPURadeon Navi mit Raytracing, 36 Compute Units (2.000 Megahertz), 9,2 Teraflops
DatenspeicherSSD
Physisches LaufwerkJa
Sound3D Audio

Mithilfe eines Benchmark-Tests, wurde die PS5 wohl schon auf Herz und Nieren unter die Lupe genommen. Die PS4 erreichte auf dieser Skala 5.000 Punkte, die PS5 liegt bei 20.000, was Sony schon bestätigte. Fraglich ist hierbei der Bezug des Tests. Es ist nicht veröffentlicht, ob sich die Punkte auf die gesamte Konsole beziehen oder nur auf den Prozessor. 

PS5 - Viel Geld für ein neues Kühlungssystem

Die neuen leistungsstarken Komponenten der PS5 fordern natürlich auch ein neues Kühlungssystem. Durch ein neues Kühlungssystem soll die Konsole nicht überhitzen und dabei sogar noch leise bleiben. In der Vergangenheit bekam Sony immer wieder Kritik bezüglich ihres Kühlsystems zu hören.

Sieht so die neue PS5 mit aus?

So beschwerten sich Nutzer der PS4 über andauernde Geräusche von der Kühlung. Durch die aufwendigen Echtzeit-Rechenprozesse werden CPU und GPU stark belastet und entsprechend warm. Je wärmer die Konsole dabei wird, umso schneller müssen Lüfter laufen, um die Abwärme aus dem Gehäuse zu transportieren und neue kalte Luft ins Gehäuse zu bekommen. Das führt aber meist auch zu einem hohen Geräuschpegel der Konsolen. Um diesen Umstand bei der PS5 vorzubeugen, hat Sony anscheinend ein neues innovatives und leistungsstarkes Kühlungssystem entwickelt. Diese Entwicklung scheint jedoch nicht ganz günstig gewesen zu sein und schlägt sich wohl auf den Preis der PS5 nieder.

Wie wir bereits berichteten, ist es beispielsweise möglich, die Abwärtskompatibilität der PS5 zu nutzen, ohne von lauten Geräuschen gestört zu werden. Ihr könnt dann PS4 Spiele auf der neuen PS5 genießen, ohne euch Sorgen um die Hitze eurer Konsole zu machen. 

Auch die XBox Series X könnte neue Features enthalten. Dies hat nun der Chef der XBox auf Twitter gepostet.

Führt das Kühlungssysstem zu hohem Preis der PS5?

Durch den Einbau der neuen Hardware und eines neuen Kühlungssystems springen die Herstellungskosten der PS5 wohl auf ein neues Rekordhoch. Auch wenn der Preis der PS5 noch nicht bekannt gegeben worden sind, sprechen viele Quelle gerade von einem Herstellungspreis ab 450 Dollar. 

Dies würde umgerechnet etwa 415 Euro bedeuten, ohne die Anpassung an den europäischen Markt zu berücksichtigen. Der Herstellungspreis sagt jedoch nur aus für wie viel Geld Sony die PS5 produzieren könnte. Weitere Kosten sind hierbei noch gar nicht eingerechnet. Somit könnte die PS5 zum Start weit über 400 Euro zum Verkaufsstart liegen. Zum Vergleich, die PS4 hat am Release-Tag nur 399 Euro gekostet. 

Beim finalen Preis muss sich die PS5 stark mit ihrem Konkurrenten, der Xbox Series X vergleichen. Diese soll sich preislich im gleichen Bereich bewegen. Beide neue Konsolen sollen Ende des Jahres erscheinen und befinden sich mal wieder im direkten Konkurrenzkampf was der Preis und die Leistung angeht.

Sonys Zukunft liegt nicht nur in der PS5

Der Konsolenhersteller mit dem Sitz in Japan will aber laut Gerüchten nicht nur bei der PS5 weiter Erfolge feiern, sondern seinen Markt noch weiter ausbauen. Die Playstation VR 2 soll nach der Veröffentlichung der PS5 auf den Markt kommen. Das VR System würde damit seinen Vorreiter ablösen. Sony selbst hat dazu allerdings noch nichts Offizielles bestätigt. Die PS5 selbst soll Virtual Reality gestützte Spiele ebenfalls abspielen können. So ließe sich eine Verknüpfung zwischen VR System und PS5 herstellen. Optisch ist nach der Tech-Demo der Unreal Engine 5 auf der PS5 jedenfalls einiges vom neuen System zu erwarten.

Mittlerweile wurden in einem Livestream nähere Informationen zu den Hardwaredetails der PS5 und seinem Controller bekannt gegeben. Letzteres könnte auch auf das Design der PS5 hinweisen und ein neues Patent für die PS5 ist aufgetaucht. Zusätzlich steht das Gerücht im Raum, die PS5 könnte ein Netflix für Gamer bieten. Für PS Plus Abonnenten gibt es nun drei gratis Spiele im Juli 2020

Hingegen hat Microsoft nun durch einen Fehler den Releasetermin der Xbox Series X bekannt gegeben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Konsolen-Lage am Freitag – Wie steht es um den Nachschub?
PS5 kaufen: Konsolen-Lage am Freitag – Wie steht es um den Nachschub?
PS5 kaufen: Konsolen-Lage am Freitag – Wie steht es um den Nachschub?
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Neue Konsolen kommen zum Wochenende
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Neue Konsolen kommen zum Wochenende
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Neue Konsolen kommen zum Wochenende

Kommentare