Harte Worte aus eigenen Reihen!

PS5: Konsolen-Erfinder äußert sich zu Trophäen – Er fühlt den gleichen Hass wie ihr

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Auch auf der PS5 jagen Zocker:innen gerne ihren virtuellen Trophäen nach. Dazu hat sich jetzt auch der Erfinder der PlayStation 5 Marc Cerny geäußert.

Tokio, Japan – Jeder PlayStation-Gamer kennt das zufriedenstellende Geräusch, plötzlich eine Trophäe in der Ecke des Bildschirms aufploppen zu sehen. Ein wahres Erfolgserlebnis wird es für viele Spieler jedoch erst, wenn sie es auch schaffen die extrem seltene Platin-Trophäe freizuschalten. Auch PS5-Systemarchitekt Mark Cerny liebt das Trophäen-Erlebnis, doch er hat trotzdem was auszusetzen. Das Sony-Mastermind teilt die Meinung vieler Spieler und hasst eine ganz bestimmte Sache an den Trophäen.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5: Konsolen-Erfinder Mark Cerny äußert sich zum Trophäen-System – ehrliches Statement im Interview

Sony-Chefarchitekt Mark Cerny äußerte sich kürzlich in einem Interview zum Trophäen-System der PlayStation. Der PS5-Architekt ging darauf ein, was er in Kauf nimmt, um die schwer erspielbare digitale Errungenschaft freizuschalten. Das Genie befasste sich eingehend mit den Platin-Trophäen, die er derzeit freischalten will. Cerny sagt, er vermeide es, ein Game bis zur 100-prozentigen Vervollständigung zu spielen, wenn er dabei nicht zügig vorankommt. Der Grund dafür liegt in einer schlechten Erfahrung mit dem PS3-Titel Resistance: Fall of Man begründet – einem Singleplayer-Titel mit Online-Modus, in dem Cerny kein Land sah.

Als Mark Cerny vor kurzem die Platin-Trophäe von Rocket League freischaltete, sagte er: „Dies ist die einzige Platin-Trophäe, die ich jemals in einem Mehrspieler-Game erhalten habe. Die Multiplayer-Leute sind einfach zu gut!“ Er selbst könnte sich an die Geschichte des Designteams von Resistance: Fall of Man auf der PS3 erinnern. Er habe bei der Erstellung des Liebhaber-Titels mehrere hundert Stunden spielen müssen, um die Platin-Trophäe letztendlich zu erringen.

Doch als das Spiel dann offiziell auf den Markt kam, war es nach Aussagen des PS5-Architekten schier unmöglich das Game auf 100 Prozent zu komplettieren. Cerny selbst habe es zur damaligen Zeit versucht, doch wurde von seinen Online-Gegnern bis aufs letzte dominiert, obwohl diese das Spiel mutmaßlich zum ersten Mal spielten. Die Online-Trophäen fehlten und so waren auch die Platin-Träume dahin. So kam er zu dem Entschluss: „Wenn eine Platin-Trophäe Online-Achivements benötigt, überspringe ich sie.“ Mark Cerny hat also die Nase voll davon, keine Platin-Trophäen zu bekommen, nur weil man dafür Trophäen im Multiplayer eines Spiels freischalten muss. Erst vor kurzer Zeit sprach Mark Cerny auch über einige versteckte Features der PS5.

PS5: Sony-Architekt Mark Cerny verweifelt an einer bestimmten Trophäe – diese Spiele kann er empfehlen

Der Sony-Konsolen-Architekt erklärt im weiteren Verlauf des Interviews, dass er sich derzeit mit dem Videospiel Cuphead herumschlage. Noch ist sich Cerny nicht sicher, ob er sich auch bei diesem Spiel den schweren Trophäen stellen wird. Wird es doch zu hart, spare sich der Playstation-Architekt den Versuch und beende das Videospiel nicht mit 100 Prozent. Trotzdem möchte sich das Sony-Urgestein an der höchstmöglichen Herausforderung versuchen und spielt deshalb nach eigenen Aussagen „nur auf der Schwierigkeitsstufe Experte“. So könne er am besten Einschätzen, wie schwer es tatsächlich ist, das jeweilige Spiel mit der Platin-Trophäe abzuschließen.

PS5: Systemarchitekt liebt Trophäen – doch hasst ein Feature genau wie ihr

Gerade empfiehlt er PlayStation-Spielern die Platin-Trophäen in Horizon Zero Dawn, Astro Bot: Rescue Mission, Gravity Rush Remastered und Ghost of Tsushima freizuschalten. Das seien die aufregendsten und besten Trophäen, die man laut dem Architekten derzeit erringen kann. Eine All-Star-Auflistung von Titeln – sie gehören zu den beliebtesten PS5- und PS4-Spielen auf dem Markt. Dennoch hat die Trophäen-Jagd auch etwas Positives an sich: Sony verschenkt beim Freischalten bestimmter Trophäen eine PS5 an seine Community.

Rubriklistenbild: © PlayStation / Mark Cerny

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Müller mit mega Konsolen-Nachschub? – Ausbau des Lieferdienstes
PS5 kaufen: Müller mit mega Konsolen-Nachschub? – Ausbau des Lieferdienstes
PS5 kaufen: Müller mit mega Konsolen-Nachschub? – Ausbau des Lieferdienstes
PS5 kaufen: Konsole im Bundle bei Saturn – Angebote im Überblick
PS5 kaufen: Konsole im Bundle bei Saturn – Angebote im Überblick
PS5 kaufen: Konsole im Bundle bei Saturn – Angebote im Überblick
PS5 kaufen: Neue Konsolen lieferbar und versandbereit – Portal hat Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen lieferbar und versandbereit – Portal hat Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen lieferbar und versandbereit – Portal hat Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei MediaMax – Gewaltiger Kundenansturm
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei MediaMax – Gewaltiger Kundenansturm
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei MediaMax – Gewaltiger Kundenansturm

Kommentare