Eine neue Hoffnung

PS5: Amazon stellt ab 13:00 Uhr neue Konsolen – Seid lieber nicht zu spät

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Auf Amazon haben Fans ab 13:00 Uhr abermals die Chance sich eine PS5 von Sony zu sichern. Beim Bestellen der PlayStation 5 sollte man aber lieber nicht zu spät dran sein.

  • Nach dem PS5-Event von Sony war die PlayStation 5 nach wenigen Stunden ausverkauft.
  • Händler wie Amazon, Saturn, MediaMarkt oder OTTO-Versand haben keine Konsolen mehr.
  • Sony kündigt an weitere PS5 Konsolen zum Vorbestellen an die Händler zu liefern.

Update vom 19. November 2020: Amazon hat die PS5 wieder vorrätig. Ab 13:00 Uhr am 19. November – also dem Release-Tag der PlayStation 5 – wird es wieder Konsolen zu kaufen geben. Auch andere Online-Shops ziehen bei der neuen Verkaufs-Welle mit und bieten die neue Sony Hardware an. Fans sollten aber lieber nicht mit der Bestellung zögern, auch dieses Mal sind schnell ausverkaufte PS5 Konsolen zu erwarten.

  • PS5 bestellen bei Amazon*: Ab 13:00 Uhr (Digital Edition*)
  • PS5 bestellen bei Euronics: „Im Laufe des Mittags“
  • PS5 bestellen bei Expert: „Ab Morgen Vormittag“ [19.11.20] – Lieferung bis zum 15.12.
  • PS5 bestellen bei Gamestop: Ab 00:00 Uhr – Lieferung bis zum 15.12. – Bereits Ausverkauft
  • PS5 bestellen bei Media Markt: Keine Angaben
  • PS5 bestellen bei MediMax: „Im Laufe des Nachmittags“ – Lieferung bis zum 15.12.
  • PS5 bestellen bei Müller: „Ab Morgen Vormittag“ [19.11.20] – Lieferung bis zum 15.12.
  • PS5 bestellen bei Saturn: Keine Angaben
  • *Affiliate Link

Japan - Direkt nach dem PS5 Event von Sony waren die Konsolen bei den großen Online-Shops wie Amazon, MediaMarkt oder Saturn komplett ausverkauft. Viele Fans der PlayStation waren enttäuscht keins der Geräte mehr ergattert zu haben. Doch nun gibt Sony via Twitter wieder neue Hoffnung. Der Konsolen-Hersteller will weitere Kontingente zum Vorbestellen an die Händler freigeben.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5 Vorbestellen: Sony kündigt weitere PlayStation 5 für die Fans an

Nachdem die PS5 schon wenige Stunden nach dem Start des Vorbestellungs-Prozesses ausverkauft war, sind viele Fans enttäuscht gewesen, keine Konsole erhalten zu haben. Schon im Vorfeld hatte Sony bekannt gegeben die Produktionsmenge aufgrund von Engpässen bei den Prozessoren reduzieren zu müssen.

Nun gibt es eine gute Nachricht für alle Fans, die bisher keine PS5 vorbestellen konnten. Auf Twitter postet Sony, dass sie sich für die holperige Organisation der Vorbestellung entschuldigen. Weiterhin versprechen sie weitere Kontingente der PlayStation 5 für die Händler bereitstellen wollen. Wer sich eine Konsole vorbestellen möchte, sollte in den nächsten Tagen auf Informationen von den großen Händlern und Online-Shops achten. Sony verspricht ebenfalls, dass es bis zum Ende des Jahres noch mehr Konsolen auf den Markt gebracht werden.

Rubriklistenbild: © ingame

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5: Er verschenkt seine Konsole an krebskranken Jungen — Was ein Ehrenmann
PS5: Er verschenkt seine Konsole an krebskranken Jungen — Was ein Ehrenmann
PS5: Er verschenkt seine Konsole an krebskranken Jungen — Was ein Ehrenmann
PS Plus Collection: Achtung bei PS4-Trick — Sony droht euch mit Bann
PS Plus Collection: Achtung bei PS4-Trick — Sony droht euch mit Bann
PS Plus Collection: Achtung bei PS4-Trick — Sony droht euch mit Bann
PS5: Sony zahlt, ihr kauft – So viel Geld wurde in Konsolen-Werbung gesteckt
PS5: Sony zahlt, ihr kauft – So viel Geld wurde in Konsolen-Werbung gesteckt
PS5: Sony zahlt, ihr kauft – So viel Geld wurde in Konsolen-Werbung gesteckt
PS5: Amazon-Bote will Kind Geburtstags-Konsole klauen — Reaktion ist gnadenlos
PS5: Amazon-Bote will Kind Geburtstags-Konsole klauen — Reaktion ist gnadenlos
PS5: Amazon-Bote will Kind Geburtstags-Konsole klauen — Reaktion ist gnadenlos

Kommentare