Schnell zugreifen

PS5 kaufen: Hier könnt ihr am 19. November die Sony Konsole bestellen

  • vonLars Bendixen
    schließen

Wer sich zum Release der PS5 noch keine Sony-Konsole bestellen konnte, für den haben wir hier die wichtigsten Tipps zum Kaufen am 19. November 2020 zum Erscheinen in Deutschland.

  • Die PS5 ist derzeitig überall ausverkauft – Viele Fans gingen leer aus.
  • Nun verkündete Sony neue PS5-Konsolen zum Verkaufsstart.
  • Der Sony-Boss Jim Ryan meldete sich nun mit Neuigkeiten zur Verfügbarkeit zum Release.

Update vom 18. November 2020: Alle die beim PS5 Vorbestellen leer ausgegangen sind können aufatmen. Bei Amazon, Expert, Gamestop und Co. steht in Kürze die dritte Welle an. Bereits am 19. November, also dem Release-Tag der PlayStation 5 wird sich die Sony Konsole wieder bestellen lassen. Expert und Medimax versprechen sogar eine Lieferung bis zum 15. Dezember. Hier lässt sich die PS5 am 19. November wieder bestellen:

  • PS5 bestellen bei Amazon*: Ab 13:00 Uhr (Digital Edition*)
  • PS5 bestellen bei Euronics: „Im Laufe des Mittags“
  • PS5 bestellen bei Expert: „Ab Morgen Vormittag“ – Lieferung bis zum 15.12.
  • PS5 bestellen bei Gamestop: Ab 00:00 Uhr
  • PS5 bestellen bei Media Markt: Keine Angaben
  • PS5 bestellen bei MediMax: „Im Laufe des Nachmittags“ – Lieferung bis zum 15.12.
  • PS5 bestellen bei Saturn: Keine Angaben
  • *Affiliate Link

Update vom 05. November 2020: Der Release der PS5 steht uns am 19. November bevor. Wie in der ursprünglichen News berichtet, sagte der Sony-Boss, dass nicht jeder der eine PS5 am Launch-Tag kaufen möchte, auch eine erhalten wird. Nun wird das ganze Vorhaben noch zusätzlich erschwert. Denn der Verkauf der PS5 wird nur noch über die Online-Shops der Handelspartner von Sony laufen. Dies gab Sony per PlayStation Blog bekannt. Von daher wird es keine PS5 in den Läden vor Ort geben. Eine riesige Enttäuschung für viele Fans. Doch es birgt natürlich auch die Chance, sich eine PS5 gemütlich von Zuhause aus online zu sichern – Denn es gibt neue Konsolen zum Release.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release12. November / 19. November 2020 in Europa

PS5: Neue Konsolen zum Release – Statement von Sony zum Verkaufsstart

Grund für diese Entscheidung ist COVID-19. Um die Gesundheit ihrer Fans zu schützen wird im PlayStation Blog ausdrücklich, darum gebeten, sich nicht vor den lokalen Handelspartner anzustellen oder gar zu campen, in der Hoffnung eine PS5 zu kaufen. So verweist Sony auf einen Online-Kauf. Fans, die bereits eine Konsole vorbestellen konnten und eine Abholung vor Ort vorgesehen haben, können dies unter dies weiterhin unter den Sicherheitsvorkehrungen bei ihrem Händler tun. Bei Nachfragen sollte man sich an den Spielehändler seines Vertrauens melden und beim genauen Abholtermin erscheinen.

Die PS5 Vorbestellung führte schon in der Vergangenheit zu einigen Komplikationen. So gingen viele Fans beim Vorverkauf leer aus. Hoffen wir dieses Mal auf einen reibungslosen Ablauf, sodass die Fans auch an ihre gewünschte PS5 kommen. Klar ist allerdings – Nicht jeder wird, wie der Sony-Boss bereits verkündete eine Konsole bekommen. Wir werden euch, jedoch auf den neusten Stand halten.

Erstmeldung vom 28. Oktober 2020: Tokio, Japan – Der PS5-Release steht uns kurz bevor. Fans, die es tatsächlich geschafft haben eine Konsole vorzubestellen, werden anfangen, die Tage bis zum 19. November 2020 zu zählen, da sie an diesem Tag die PS5 bei sich Zuhause begrüßen dürfen. Fans, die bisher leer ausgegangen sind, hoffen hingegen, dass ihre geliebte Konsole doch noch zum Verkauf angeboten wird. Der Sony-Boss äußerte sich nun offiziell zur Verfügbarkeit und bestätigte, was Fans schon haben auf sich zukommen sehen.

PS5: Verfügbarkeit zum Release – Sony-Boss bestätigt, was viele vermuteten

Letzte Hoffnung zerplatzt – Die enorme Nachfrage nach der PS5 war absehbar. Nach sieben Jahren wendete Sony sich einer Konsole für die neue Generation zu. So soll, wie der Sony-Boss Jim Ryan selbst sagt, eine „beträchtliche Anzahl an Vorbestellungen“ registriert worden sein, welche die große Nachfrage auch widerspiegelt. So sind durch das Vorbesteller-Chaos bei der PS5 auch viele deutsche Fans leer ausgegangen. Diese hofften bis zuletzt auf Nachschub. Jim Ryan äußerte sich jetzt im Interview mit der Nachrichten-Agentur Reuters zur Verfügbarkeit der PS5 bei Launch und machte Fans einen Strich durch die Rechnung.

PS5: Verfügbarkeit zum Release – Sony-Boss bestätigt, was viele vermuteten

Dort meinte der Sony-Boss folgendes zur Verfügbarkeit der PS5: Es kann gut sein, dass nicht jeder, der eine PS5 am Launch-Tag kaufen möchte, auch wirklich eine finden können wird.“ Es ist also so gekommen, wie vermutet. Denn auch die Online-Händler standen während der PS5-Vorbestellung schnell mit leeren Händen da und machten keinen Anschein auf eine dritte Welle. Sollte in naher Zukunft die Konsole entgegen der Erwartungen wieder vorzubestellen sein haben wir euch ein praktisches Fan-Tool zur PS5-Vorbestellung gezeigt, mit welchem ihr die nächsten Welle nicht verpasst.

PS5: Verfügbarkeit zum Release – Diese weiteren Informationen hat der Sony-Boss bekanntgegeben

Entgegen anderer Branchen hat die Gaming-Szenen durch die Corona-Pandemie einen ordentlichen Aufschwung erhalten. Mehr Leute sind Zuhause, um sich potenziell auch vor den Bildschirmen zu vergnügen. Doch die dadurch erhöhte Nachfrage ist gleichzeitig so schwer wie noch nie zu bewältigen. Covid-19 schränkt Handel, sowie Versorgung, auch in der Spielebranche ein. Dennoch versprach Jim Ryan den Fans, dass Sony so hart wie es geht daran arbeitet, die Versorgung für die Weihnachtszeit wiederherzustellen. Glücklich mit der PS5 unter dem Weihnachstbaum wäre ein Traumszenario für viele Fans.

Vielleicht bedeutet dies neuen Nachschub für die PS5 zum Ende des Jahres hin. Zum Launch sieht es nach den jetzigen Informationen weiterhin schlecht aus. Auch bleibt unklar, ob die es zum Launch die PS5 im Einzelhandel geben wird oder die Konsole erst später offiziell über die Ladentheke großer Händler geht. Das ist jedoch nicht das einzige Thema, welches Fans beschäftigt, zu dem Sony sich noch nicht geäußert hat. Gern gesehen bei Fans wäre nämlich eine weitere Farbvariante der PS5. Besonders oft gewünscht: Eine schwarze Ausführung. Die PS5 gibt es tatsächlich in neuen Farben, jedoch sollten Fans bei der Bestellung vorsichtig sein.

Rubriklistenbild: © DPA / Sony

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5: Unfassbar viel Geld – Das zahlte Sony, damit ihr die Konsole kauft
PS5: Unfassbar viel Geld – Das zahlte Sony, damit ihr die Konsole kauft
PS5: Unfassbar viel Geld – Das zahlte Sony, damit ihr die Konsole kauft
PS5 kaufen: Keine Sony-Konsole auf Amazon bekommen? Fan-Tool hilft weiter
PS5 kaufen: Keine Sony-Konsole auf Amazon bekommen? Fan-Tool hilft weiter
PS5 kaufen: Keine Sony-Konsole auf Amazon bekommen? Fan-Tool hilft weiter
PS5: Konsolen-Diebstahl — Paketbote klaut Kind das Geburtstagsgeschenk
PS5: Konsolen-Diebstahl — Paketbote klaut Kind das Geburtstagsgeschenk
PS5: Konsolen-Diebstahl — Paketbote klaut Kind das Geburtstagsgeschenk
PS5: Kaufen auf Amazon unmöglich – Fans erhalten brutale Nachricht per Mail
PS5: Kaufen auf Amazon unmöglich – Fans erhalten brutale Nachricht per Mail
PS5: Kaufen auf Amazon unmöglich – Fans erhalten brutale Nachricht per Mail

Kommentare