Wir helfen euch beim Start

PS5: Tipps für den perfekten Start mit der Konsole nach dem Weihnachtsfest

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

Ihr habt eine PS5 zu Weihnachten bekommen und braucht noch Tipps? Wir helfen euch bei den Einstellungen und zeigen, was ihr jetzt spielen könnt.

Hamburg – Die Sony PS5 ist frisch aus ihrem Geschenkpapier befreit und die Augen funkeln im Kerzenschein. Die aktuelle Konsole von Sony dürfte in diesem Jahr unter vielen Weihnachtsbäumen gelegen haben. Angeschlossen ist die PS5 am heimischen TV recht schnell, danach beginnt dann der eigentliche Spaß. Wir verraten euch, was ihr jetzt als Erstes mit eurer brandneuen Konsole anstellen solltet, um zwischen den Jahren das Meiste aus eurem Geschenk herauszuholen.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 an Weihnachten: Holt das Meiste aus den Einstellungen euer PlayStation heraus

Welche Einstellungen sollte ich auf der PS5 als erstes vornehmen? Glücklicherweise geleitet die PS5 neue User galant durch die meisten wichtigen Einstellungen zur Einrichtung der Konsole. PS4-Gamer sollten unbedingt ihre alten Spielstände und Daten übertragen, auch hier nimmt die PS5 euch an die Hand. Bestenfalls aktiviert ihr jetzt noch die automatischen Updates, so hält die PS5 ohne Mehraufwand all eure Spiele auf dem neusten Stand und ihr könnt immer direkt los spielen, ohne auf die lästigen Updates zu warten.

Ratsam ist es auch, in die Voreinstellungen für Spiele zu schauen. Ihr zockt ausschließlich mit Untertiteln? Dann trefft hier die richtige Einstellung und ihr müsst sie nicht bei jedem Spiel aufs Neue treffen. 

PS5 an Weihnachten: Was ihr jetzt unbedingt mit euer Konsole machen solltet

Mit einem Druck auf den PS-Knopf gelangt ihr in das Kontrollzentrum eurer PS5, in dem ihr alle wichtigen Funktionen schnell erreichen könnt, egal ob ihr euch in einem Spiel oder Menü befindet. Mit einem weiteren Druck auf die Options-Taste lässt sich das Kontrollzentrum individualisieren – passt das Schnell-Menü unbedingt an eure Bedürfnisse an. Die PS5 fungiert übrigens zusätzlich als perfektes Mediacenter für euer Wohnzimmer. Ladet am besten direkt Netflix, Amazon Prime und Co. herunter und meldet euch mit euren jeweiligen Accounts an, damit dem weihnachtlichen Filmabend nichts mehr im Wege steht.

PS5 an Weihnachten: Bei diesen Spielen könnt ihr mit der neuen Konsole sofort loszocken

Was sollte ich als erstes zocken, wenn ich eine PS5 bekommen habe? Die PS5 bietet eine breite Auswahl an Spielen, in die ihr euch jetzt stürzen könnt. Ist es aber euer erster Zock an der PS5, dann solltet ihr unbedingt in Astros PlayRoom schauen. Das Spiel ist auf jeder neuen PS5 kostenlos vorinstalliert und ein echtes Must-Play. Das knuffige Jump’n’Run macht nicht nur reichlich Spaß für knapp 3-4 Stunden, es ist zusätzlich auch der beste Showcase für eure neue Konsole. Auf charmante Weise werden euch die neuen Funktionalitäten des mächtigen DualSense Controllers präsentiert. Ein spaßiger Trip von Anfang bis Ende.

PS5 an Weihnachten: Astros Playroom ist ein Pflichttitel für neue Konsolen-Besitzer und Bestzerinnen

Gab es zusammen mit der Konsole kein passendes Spiel unter dem Weihnachtsbaum und ihr habt alles in Astros PlayRoom gesehen, dann spielt die PS5 übrigens auch alte PS4-Spiele ab. Viele Spiele wie z.B. Final Fantasy VII haben auch die Option auf ein kostenloses PS5-Update. Schlagt also zu und staunt, wie hübsch die alten Games auf eurer PS5 aussehen. Habt ihr keine große Spielbibliothek daheim, lassen sich auch klassische Free-to-Play Dauerbrenner wie Apex Legends oder Fortnite kostenlos über das PlayStation Network laden. 

  • Diese PS Plus-Spiele könnt ihr noch im Dezember kostenlos laden:
  • Godfall - Challenger Edition (PS4/PS5)
    Genre: Action-Rollenspiel
  • LEGO DC Super Villains (PS4)
    Genre: Action-Adventure
  • Mortal Shell (PS4)
    Genre: Action-Rollenspiel

Seid ihr neu in der Welt von PlayStation, dann solltet ihr außerdem unbedingt den PS Plus-Service von Sony für 14 Tage kostenlos testen. PS Plus ist zum einen nötig, um mit euer PS5 online zu spielen, viele lieben den Dienst aber besonders für die unzähligen kostenlosen Spiele, die er mit sich bringt. Monatlich spendiert Sony euch mindestens zwei komplette Spiele, die ihr über den PS Plus Reiter euer PS5 einsehen könnt. Die normalerweise geheimen PS Plus-Spiele für den Januar sind bereits durchgesickert.

Mit einem PS Plus-Abo habt ihr zusätzlich auch Zugriff auf die PlayStation Collection – eine tolle Sammlung der besten Spiele der PS4. Ein Blick lohnt sich alle mal, hier sollte für jeden etwas dabei sein. Jetzt solltet ihr aber erstmal beginnen mit dem Zocken, wir wünschen viel Spaß mit der neuen PS5 und ein frohes Fest!

Rubriklistenbild: © Sony/Unsplash

Mehr zum Thema

Kommentare