Weniger fürs Geld

PS5 und Xbox Series X: Spiele könnten teuer werden - Analyst macht Fans Angst

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Werden die Spiele der PS5 und Xbox Series X etwa noch teurer als ohnehin schon? Ein Insider und Analyst gibt es jetzt eine düstere Prognose zu den Preisen ab.

  • Spieler müssen sich auf eine Preiserhöhung von PS5- und Xbox Series X-Spielen einstellen.
  • Laut Analyst Mat Piscatella werden die Spiele-Preise für Sonys und Microsofts neue Konsolen um 10$ erhöht.
  • Ob es auch in Europa zur Preiserhöhung für PS5 und Xbox Series X kommen werde prognostizierte Piscatella nicht.

Hamburg, Deutschland - Gaming ist sicher nicht das günstigste Hobby. Will man baldige Blockbuster wie Horizon Zero Dawn 2 auf der PS5 oder Halo Infinite auf der Xbox Series X spielen, braucht man zunächst teure Hardware, um überhaupt in den Genuss der Videospiele zu gelangen: Und dann ist die Software selbst noch nicht bezahlt. Der Preis für brandneue Blockbuster-Spiele schien sich in der letzten Dekade auf einen Wert von circa 59,99$ eingependelt zu haben. Insider gehen jetzt allerdings davon aus, dass Sony und Microsoft mit der PS5 und Xbox Series X eine Preiserhöhung für Spiele anstreben.

PS5Xbox Series X
CPU8 Kerne | Zen 2 mit 3,5 GHz Taktung8 Kerne | Zen 2 mit 3,8 GHz Taktung
GPU (Grafikkarte)10,28 Teraflops (RDNA 2)12 Teraflops (RDNA 2)
Arbeitsspeicher16GB GDDR616GB GDDR6
Auflösung4K | 8K Support4K | 8K Support
Festplatte825GB SSD1 TB SSD
Laufwerk4K UHD Blu-ray4K UHD Blu-ray

PS5 und Xbox Series X: Bekommen Spiele eine Preiserhöhung?

Spiele werden teurer! Das behauptet jedenfalls der Analyst Mat Piscatella, der sich auf einen Bericht von gamesindustry beruft. Piscatella geht davon aus, dass 69,99$ der neue Branchenstandard für Videospiele werden könnte. Zuvor kosteten Videospiele in den USA seit fast 15 Jahren 59,99$. Die letzte große Preiserhöhung für Videospiele auf Sonys und Microsofts Plattformen fand im Zuge der Veröffentlichung von Call of Duty 2 statt. Im Kampf der Next-Gen-Konsolen möchte Microsoft den besten Xbox Series X-Controller aller Zeiten entwickeln.

Activision traute sich als erster Publisher an die nun als Standard definierte 60$ Marke. Laut Piscatella wird das diesjährige NBA 2K den Spieß abermals drehen. Dieses soll zunächst wie jedes Jahr für die Current-Gen zu einem Preis von 59,99$ erhältlich sein. Mit dem Erscheinen der Next-Gen-Version für PS5 und Xbox Series X soll allerdings eine Preiserhöhung einsetzen und NBA 2K21 plötzlich für 69,99$ im amerikanischen Handel stehen. Piscatella sieht diese Entwicklung als längst überfälligen Schritt für den Rest der Industrie an und erwartet, dass andere Publisher 2Ks Preismodell folgen werden. Microsoft plant, genübergreifende Spiel-Upgrades für die Xbox Series X kostenlos anzubieten, doch die Sache hat einen Haken.

PS5 und Xbox Series X: Spiele könnten teuer werden - Analyst macht Fans Angst

PS5 und Xbox Series X: Wird es auch in Deutschland die Preiserhöhung für Spiele geben?

Eine offizielle Bestätigung oder ein Dementi von Microsoft oder Sony zu der potentiellen Preiserhöhung von Spielen steht noch aus. Die Preisgestaltung der eigenen First-Party Spiele dürfte maßgeblich für die Preisentwicklung der gesamten Branche werden. In der Tat sprachen Microsoft und Sony aber noch kein Wort zur klassischen Veröffentlichung von Spielen für ihre neue Hardware. Nicht einmal ein Packungsdesign für die Spiele der Next-Gen-Konsolen ist bisher bekannt, geschweige denn ein Preis oder Releasedatum für PS5 und Xbox Series

Ob auch in Europa, respektive Deutschland, eine Preiserhöhung für Xbox Series X- und PS5-Spiele durchgesetzt wird, bleibt fraglich. Der deutsche Markt ist im Bereich der Videospiele ohnehin schon einer der höchst bepreisten weltweit. Die erhöhten 70$ lassen sich ungefähr auf 62€ umrechnen - selbst der neue amerikanische Preis wäre also in Deutschland noch ein Schnäppchen im Vergleich zu den hier gängigen 69,99€. Eine erneute Preiserhöhung für den deutschen Markt erscheint in Anbetracht des sowieso schon hohen Preises also als durchaus fraglich. Möglicherweise möchte man der Preiserhöhung im Spielesegment aber auch mit günstigeren Konsolen entgegenwirken: Microsofts günstige Mini-Konsole Project Lockhart könnte so ein Versuch sein.

Ebenfalls Interessant: Sony hat nun das Design der PS5 Spiele Boxen anhand von Spider-Man Miles Morales enthüllt. Durch eine neue Website kann man nun seine Spielstunden auf der PS4 sehen.

Rubriklistenbild: © Ingame/Naughty Dog/CD Project RED/Infinity Ward

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare