PS5 verursacht Probleme?

Resident Evil 8: PS5 Version mit Problemen? Leak zur Entwicklung

  • vonLars Bendixen
    schließen

Resident Evil 8 wurde vor Kurzem auf dem PS5 Event mit einem zweiten Trailer vorgestellt. Nun soll es laut einem Leak Probleme mit der PS5 Version des Spiels geben.

  • Resident Evil 8 hat auf dem PS5 Event mit einem zweiten Trailer gehörig Hype bei den Fans entfacht. (PS5 News)
  • Scheinbar könnte die PS5 Version von Resident Evil 8 allerdings Probleme mit der Performance haben.
  • Das sagt zumindest ein Leak, der Probleme während der Entwicklung des Spiels nahelegt.

Osaka, Japan – Mit großer Freude dürften sich Fans von Survival-Horror-Spielen den zweiten Trailer zu Resident Evil 8 auf dem PS5 Event angeschaut haben. Im nächsten Jahr können Spieler sich in ein das vielleicht ein wenig zu verwunschene Märchen-Setting des Horror-Titels stürzen. Einige Fans haben im Trailer jedoch Performance-Probleme festgestellt. Hat Capcom tatsächlich Probleme mit der PS5 Version von Resident Evil 8? – Ein Leak aus der Entwicklung des Titels legt das jedenfalls nahe.

Datum der Erstveröffentlichung2021
EntwicklerCapcom
SerieResident Evil
HerausgeberCapcom, Capcom U.S.A., Inc.
PlattformenPC, PS5, XboxSeries X
GenreSurvival Horror

Resident Evil 8: PS5 Version mit Problemen? Leak zur Entwicklung aufgetaucht!

Dank des zweiten Trailers konnten Fans Resident Evil 8 fast drei weitere Minuten lang bestaunen. Diesmal verschlägt es sie auf einen Ausflug in ein nicht ganz so freundliches Dorf. Da schafft es die gute Mia auch nicht den Spieler mit den Worten „Its just a local tale“ zu beruhigen. Der Großteil der Fans schien begeistert. Doch einige der Fans merkten Probleme bezüglich der Performance des Spiels an. Der Resident Evil 8 Trailer wirkte auf sie leicht abgehackt. Der bekannte Leaker und Insider AestetheticGamer1 befeuerte die Diskussion via Twitter nun im Form eines Leaks zu den Problemen der PS5 Version.

AestetheticGamer1 fiel schon in der Vergangenheit öfters als Insider mit schlechten Nachrichten zu Resident Evil 8 auf. In der Kurzfassung wird ausgesagt, dass Resident Evil 8 mit der PS5 zu kämpfen habe und es Probleme in der Entwicklung gäbe. Es sei momentan „eine echte Hürde“ für die Entwickler von Capcom. Außerdem wollte AestetheticGamer1 klarstellen, dass es ihm nicht darum ginge, die PS5 gegenüber der Xbox Series X schlecht dastehen zu lassen.

Resident Evil 8: PS5 Version mit Problemen? Das sagt der Leak im Detail

Der Resident Evil 8 Leak geht aber noch ein wenig weiter. Anfangs sollte Resident Evil 8 ein Spiel für die PS4 gewesen sein, welches vor einem Jahr von Anfang bis Ende spielbar war. Das Spiel sei intern und bei Testern sehr gut angekommen. Daraufhin wurde dem Team scheinbar noch ein wenig Zeit gegeben worden, um die Grafik von Resident Evil 8 aufzupolieren. Bis zum Anfang des Jahres soll das Spiel für Januar 2021 geplant gewesen sein. Aber Capcom soll sich, wie es Publisher nunmal manchmal sind, umentschieden haben und das Spiel auf die Next Gen bringen wollen.

Resident Evil 8: PS5 Version mit Problemen? Leak zur Entwicklung

Mit der alten Konsolengeneration im Nacken seien zusätzlich einige extravagante Ideen für Warp-Effekte und Halluzinationen noch nicht realisierbar gewesen sein. Daher gab es auch einen spielerischen Grund den Fokus von Resident Evil 8 auf die Next Gen Konsolen zu verschieben. Damit soll es den Entwicklern bei Capcom möglich gewesen sein mehr mit Schatten und anderen grafischen Effekten zu spielen. Nun bringen aber ausgerechnet diese Verbesserungen Probleme für die PS5 mit sich. Die PC und Xbox Series X Version von Resident Evil 8 soll von den Problemen derweil nicht betroffen sein.

Capcom soll jetzt überlegen, ob die betroffenen Effekte und Features ein wenig runtergefahren werden sollen. Stellt sich jetzt nur die Frage: Kann man den Enthüllungen von AestheticGamer1 Glauben schenken? Offiziell bleibt Resident Evil 8 natürlich weiterhin für die PS5 geplant und ein Streichen des Titels für Sonys neue Hardware scheint trotz der angeblichen Probleme als sehr unwahrscheinlich. Um die Zeit bis zum Release zu überbrücken, kann man sich am Besten einfach mit den älteren Teilen der Horror-Reihe Resident Evil vergnügen.

Rubriklistenbild: © Capcom / PlayStation

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5: Schon bald PlayStation Pro-Konsole? Leak von Sonys Ex-Mitarbeiter
PS5: Schon bald PlayStation Pro-Konsole? Leak von Sonys Ex-Mitarbeiter
PS5: Schon bald PlayStation Pro-Konsole? Leak von Sonys Ex-Mitarbeiter
PS5: Tipps zum Vorbestellen – So doch noch an eine Sony-Konsole kommen?
PS5: Tipps zum Vorbestellen – So doch noch an eine Sony-Konsole kommen?
PS5: Tipps zum Vorbestellen – So doch noch an eine Sony-Konsole kommen?
PS5 vorbestellen: Konsolen-Nachschub für USA– Neue Hoffnung für deutsche Fans?
PS5 vorbestellen: Konsolen-Nachschub für USA– Neue Hoffnung für deutsche Fans?
PS5 vorbestellen: Konsolen-Nachschub für USA– Neue Hoffnung für deutsche Fans?
PS5: Konsolen-Feature eine Lachnummer? Microsoft witzelt auf Twitter über Sony
PS5: Konsolen-Feature eine Lachnummer? Microsoft witzelt auf Twitter über Sony
PS5: Konsolen-Feature eine Lachnummer? Microsoft witzelt auf Twitter über Sony

Kommentare