Rain World: Cinematic Trailer stimmt auf das Indie-Game ein

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Diese Woche erscheint mit Rain World ein viel und lang erwartetes Indie-Game in unsere Spielebibliotheken. Das Spiel wurde von einigen indiviuellen Indie-Produzenten in Zusammenarbeit mit Adult Swim Games entwickelt und brauchte knappe vier Jahre, ehe es jetzt für den PC und PlayStation 4 erscheint.

https://www.youtube.com/watch?v=AIQHYtvv_AE

Rettet eure Katzenschnecke vor dem Ertrinken

Das 2D-Action Abenteuer kommt in düsterer Grafik daher und erinnert optisch etwas an Super Meatboy. Auch spielerisch gibt es ein paar Parallelen, so kämpft ihr in jedem Level um das Überleben eurer kleinen Katzeschnecke(Slugcat), die ihr steuert. Ihr müsst Raubtieren entkommen und euch vor den sintflutartigen Regenfällen schützen. Und das alles auf der Suche nach eurer Familie. Ein Survival-Jump-'n'-Run der etwas anderen Sorte.

Der Cinematic Trailer zeigt euch aber kein Gameplay. Stattdessen bekommt ihr einen Vorgeschmack auf den Charme des Spiels, trotz der dystopischen Szenerie der Spielwelt. Damit ihr ein Gefühl für das Spiel bekommt, gibt es von uns nochmal den Gameplay-Trailer für euch obendrauf.

Das Spiel erscheint am 28. März und ist vorab bei Steam sogar um 20 reduziert.

https://www.youtube.com/watch?v=kxbQy0U92R4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare