Neuer Erfolg für Insomniac

Ratchet & Clank Rift Apart: Die Testwertungen sind da – Insomniac landet einen Hit

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Mit Ratchet & Clank: Rift Apart kommt der nächste heiß erwartete Exklusivtitel für die PS5. Die ersten Wertungen sind jetzt da und versprechen einen fetten Hit.

Burbank, Kalifornien Ratchet & Clank ist bei PlayStation eine Art Institution. Seit der PS2 erscheint die Reihe exklusiv für die Sony-Konsolen und eine Generation ohne das Lombax-Roboter-Duo ist praktisch undenkbar. Nachdem auf der PS4 nicht mehr als ein Reboot des ersten Teils von 2002 für die Fans drin war, bekommen sie auf der PS5 wieder das volle Programm. Ratchet & Clank: Rift Apart heißt der Spaß und seit heute treffen die ersten Kritikerwertungen zum neuen Jump ‘n‘ Shoot ein – die sprechen von einem richtig großen Erfolg für Insomniac Games.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)11. Juni 2021
Publisher (Herausgeber)Sony Interactive Entertainment (SIE)
SerieRatchet & Clank
PlattformPlayStation 5 (PS5)
EntwicklerInsomniac Games
GenreJump 'n' Run, Third-Person-Shooter

Ratchet & Clank Rift Apart: 88 bei Metacritic – Presse ist voller Lob

Um 16:00 Uhr deutscher Zeit ist das Embargo für die Berichterstattung zu Ratchet & Clank: Rift Apart gefallen und prompt fluteten Reviews zum PS5-Spiel das Netz. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind bisher 86 Kritikerwertungen bei Metacritic eingegangen. Der Konsens scheint ziemlich einheitlich zu sein, nämlich ziemlich gut. Aktuell steht das Spiel bei einer Durchschnittswertung von 89 von 100 Punkten und steht damit ganz weit oben der bisher bestbewerteten Spiele für PS5 in diesem Jahr.

Tatsächlich ist Ratchet & Clank: Rift Apart nach dem Demon‘s Souls-Remake der im Moment am besten aufgenommene Exklusivtitel für die PS5. Noch vor Returnal (86) oder Spider-Man: Miles Morales (85) zwackt es sich an der Spitze der besten PS5-Spiele fest. Innerhalb der gesamten Ratchet & Clank-Reihe ist es ebenfalls ganz weit oben, wird im Metascore aber von Ratchet & Clank 2 und 3 überboten. Woher kommt der hohe Score? Was macht Rift Apart in den Augen der Kritiker so gut?

In vielen Tests zu Ratchet & Clank: Rift Apart wird vor allem die Technik sehr weit vorne angestellt. Das Spiel soll die PS5 wohl richtig ausreizen und trotz Effektgewitter, extremer Weitsicht und hohem Detailgrad butterweich laufen. Noch dazu freuen viele sich über die kurzen Ladezeiten und die gut genutzten Features des DualSense-Controllers der PS5. Darüber hinaus sollen die Kämpfe und Waffen laut GamePro sehr abwechslungsreich sein, ohne dass die Story und um Ratchet und Rivet in den Augen vieler unter dem Geballer leidet.

Ratchet & Clank Rift Apart: Die Testwertungen sind da – Insomniac landet einen Hit

Ratchet & Clank Rift Apart: Nur wenige Kritikermeinungen im mittleren Bereich

Negativpunkte gibt es natürlich auch, wenn auch dünner gestreut. Einigen Pressestimmen zufolge soll der Plattformer-Teil des Jump ‘n‘ Run stellenweise etwas zu kurz kommen und einige Minibosse würden sich nicht genug voneinander unterscheiden. Destructoid, das eine 9 von 10 gibt, sagt dazu aber, das Spiel sei im Pacing straff genug, dass diese Passagen gut verschmerzbar seien. Offenbar hat das Spiel hin und wieder allerdings mit Abstürzen zu kämpfen, was in einigen der kritischeren Tests öfter zur Sprache kommt.

Der generelle Schnitt ist aber ziemlich wohlwollend gegenüber Ratchet & Clank: Rift Apart. Die PS5 dürfte am 11. Juni also wohl ein weiteres hochkarätiges neues Exklusivspiel bekommen, das den Hype über die Sony-Konsole wohl hoch halten dürfte. Anders sieht das aber unser Volontär Jonas Dirkes, der Ratchet & Clank: Rift Apart in unserem Test eher als ‚Schwiegermamas Liebling‘ sieht.

Rubriklistenbild: © Insomniac Games/Metacritic (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf

Kommentare