Großer Fang im Kescher

Razer: Barracuda X 4-in-1 Gaming Headset angekündigt

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

Razer hat ein neues Ass im Ärmel. Auf einer Pressekonferenz stellten die Hardware-Profis ihr neues Gaming Headset Barracuda X der Öffentlichkeit vor.

HamburgRazer steht für Premium Hardware, die Gamern ein Grinsen ins Gesicht zaubert und nun könnten Mundwinkel wieder in Zuckungen geraten. Die Firma mit der Schlange kündigte nämlich auf einer Pressekonferenz frische Ware an, darunter vor allem ein neues Gaming Headset. Die Kopfhörer werden auf den Namen Barracuda X hören und sollen vor allem durch ihren 4-in-1-Fokus glänzen: Nutzbar sollen die Ohrenschmeichler sowohl an PC, PlayStation, Nintendo Switch und Android sein. Zusätzlich sprach Razer noch ein wenig über ihr aktuelles Line-up. Darunter Smart Glasses und für alle, die es etwas bunter mögen, ein ganzes Chroma RGB-Zimmer. 

HauptsitzIrvine, Kalifornien, USA & Singapur
Gründung2005
GründerMin-Liang Tan, Robert Krakoff
CEOMin-Liang Tan
BrancheComputerzubehör
Websitewww.razer.com

Razer: Barracuda X soll zum Must-Have Gaming Headset werden

Wer kennt die Suche nicht? Ein vernünftiges Gaming-Headset ausfindig zu machen, ist gar keine so einfache Aufgabe, wie man auf den ersten Blick vielleicht denken mag. Razer ist in der Vergangenheit bereits für durchaus wertige Exemplare bekannt gewesen, will mit dem neuen Barracuda X nun aber noch eine Schippe drauf legen. Das Headset gibt sich dafür als kleiner Alleskönner.

Razer: Barracuda X 4-in-1 Gaming Headset angekündigt

Anders als viele Bluetooth Headsets da draußen setzt man bei Razer auf einen eigenen Wireless Standard. So kann das Wireless-Headset via Dongle auch mit Leichtigkeit an Android oder Nintendo Switch genutzt werden. Für das Barracuda X verabschiedet man sich im Übrigen auch vom alten, bulkigen Design klassischer Gaming Headsets. Schlanker und dezenter, lässt sich das Barracuda X so auch in der Öffentlichkeit tragen, ohne von der Style-Police verhaftet zu werden. Kosten soll das – ab sofort erhältliche – Barracuda X Gaming-Headset 99 Euro im Einzelhandel.

Razer: Voller Durchblick mit den Anzu Smart Glasses

Neben dieser großen Neuankündigung, gab es aber auch noch weitere Spielereien, die im Line-up von Razer im Zuge der Pressekonferenz ein Spotlight bekamen. Da wären zum Beispiel die Razer Anzu Smart Glasses, die es schon seit einigen Monaten im Handel gibt. Hinter dem mächtigen Namen verbirgt sich genau das, was man auch vermuten würde: Eine smarte Brille. Die gibt es entweder mit eckigen oder runden Gläsern.

Die Razer Anzu Smart Glasses lassen euch ohne Kopfhörer Musik hören.

Der smarte Faktor legt seinen Fokus glücklicherweise nicht auf irgendwelchen Augmented Realtiy-Unfug, sondern auf die Audio-Ebene. Tatsächlich fungieren die Razer Anzu Smart Glasses als Open-Ear Kopfhörer. Mit 5 Stunden Akkuzeit lässt sich so über eure Brille (!) Musik hören oder telefonieren – an ein Mikrofon wurde nämlich auch gleich gedacht. Wie cool das Ganze in der Realität ausfällt und vor allem klingt, muss wohl jeder selbst entscheiden, allein für die kreative Herangehensweise aber Hut ab!

Razer: Jetzt soll alles Chroma RGB sein

RGB Chroma-Fanatiker wurde während der Razer Pressekonferenz dann noch in ihrer Glaubensrichtung bestätigt. Wer noch immer nicht genug Farbe in seinem Leben hat, der kann jetzt sein ganzes Zimmer in Chroma tauchen. Geht es nach Razer, gehört in das Smart Home der Zukunft auch jede Menge RGB Chroma. Dazu gab Razer bekannt, auch fortan Kooperation mit dem Leuchtensystem Phillips Hue, Yeelight oder anderen Diensten wie Amazon Alexa zu pflegen. Damit sind allen Paradiesvögeln absolut keine Grenzen mehr gesetzt. Alles was leuchten kann in eurem Zimmer, leuchtet von nun an auch in Chroma. Zur Demonstration strahlte im Razer-Video dann erst einmal ein Weihnachtsbaum in den jeweiligen Farben des gezockten Spiels – Wir freuen uns schon aufs Fest. 

Rubriklistenbild: © Razer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Aktuelle Chance auf neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Aktuelle Chance auf neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Aktuelle Chance auf neue Konsolen
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?

Kommentare