1. ingame
  2. Gaming News

RCADIA: WoW Race to World First läuft – großer Auftritt für die Echo-Gilde

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Die RCADIA trägt einen Teil des Race to World First aus. Die Stars der Echo-Gilde sind für das WoW-Event nach Hamburg gereist. Erfahrt hier alles zur Ankunft.

Hamburg – Die RCADIA bekommt hohen Besuch. Zum kürzlich gestarteten Race to World First in World if Warcraft ist die Echo Gilde in das Gaming-Haus in Hamburg eingekehrt. In Folge 14 der Road to RCADIA seht ihr, wie die WoW-Stars ankommen und erfahrt, wie sie sich auf das Mega-Event vorbereiten.

RCADIA: Race to World First mitten in Hamburg – hoher Besuch im hohen Norden

Das passiert in Folge 14 der Road to RCADIA: In den kommenden Wochen wird sich in der RCADIA alles um das Race to World First drehen. Unter anderem ist die beste WoW-Gilde der Welt aktuell im hohen Norden zu Besuch, um das Event von dort aus zu bestreiten. Wie sich das Team rund um Stiefbruder Gingi vorbereitet und was bei einer Reise so alles schiefgehen kann, erfahrt ihr in Folge 14 der Road to RCADIA.

Hier könnt ihr das Event verfolgen: Das Race to World First wird auch übertragen. Solltet ihr es während des Events also nicht nach Hamburg schaffen, könnt ihr es auch bequem vor euren eigenen Bildschirmen verfolgen. Die Echo-Gilde streamt das Race ro World First auf Twitch.

Road to RCADIA – die letzten Folgen

Road to RCADIA Folge 13

Road to RCADIA Folge 12

Road to RCADIA Folge 11

RCADIA: Race to World First in Hamburg – Content gibt‘s trotzdem überall

Wann ist die RCADIA fertig? Geplante Eröffnung ist am 31.12.2022. Voll betriebsfähig ist das Gaming-Haus in Hamburg also ab dem 1. Januar 2023. Events wie das Race to World First mit der Echo-Gilde finden bis dahin aber trotzdem statt.

Die Logos von RCADIA und Echo eSports unter Race to World First
RCADIA: Race to World First mitten in Hamburg © RCADIA/Echo eSports

Wo gibt es noch mehr RCADIA? Das Race to World First hat die RCADIA zum Teil nach Hamburg geholt. Das Gaming-Haus findet ihr aber auch über die Stadtgrenzen hinaus. Wenn ihr Bock auf noch mehr coole Events, Videos und vieles mehr habt, folgt der RCADIA einfach auf Twitter, Instagram und TikTok. Abonniert am besten auch den offiziellen YouTube-Kanal, um keine neue Folge der Road to RCADIA mehr zu verfolgen. Die neuen Episoden erscheinen jeden Donnerstag um 18 Uhr.

Auch interessant