Ein Waffe für jeden Fall

Red Dead Redemption 2: Die besten Waffen im Guide

  • Marco Kruse
    vonMarco Kruse
    schließen

Es geht rau zu in der Spielwelt von Red Dead Redemption 2. Deswegen solltet ihr nie unbewaffnet außer Haus gehen. Wir sagen euch, was ihr über die Waffen im Western-Spiel wissen müsst.

  • Auswahl an Waffen in Red Dead Redemption 2 ist riesig
  • Von Gewehren bis Schrottflinten ist Alles mit dabei
  • In unserem Guide gibt es die besten Waffen aus Red Dead Remdemption 2

Hamburg - Gewehre, Pistolen und Schrotflinten sind Waffen die in Red Dead Redemption 2 auf euch warten. Allesamt aus dem 19. Jahrhundert. Doch welche Waffe sollte man sich zuerst kaufen und welche 12828168 ist am besten für die Jagd oder Überfalle geeignet?

Waffen in Red Dead Redemption 2 - Wo kaufen, wenn nicht stehlen?

Es gibt insgesamt zwei verschiedene Kategorien an Waffen in Red Dead Redemption 2: die, die ihr beim Büchsenmacher erwerben könnt und die, die ihr Abseits oder in der Hauptstory findet oder verdienen könnt. Ein Büchsenmacher ist leicht zu finden, die gibt es quasi überall. 

Wenn ihr im Laden seid, könnt ihr in einem Katalog alle verschiedenen Arten von Waffen und Munition einsehen und natürlich auch kaufen. Dafür braucht ihr natürlich immer genügend Zaster in den Taschen. Jedoch gibt es gleiche mehrere Möglichkeitenin Red Dead Redemption 2 schnell an Geld zu kommen.

Ihr könnt darüber hinaus noch Waffen gravieren und upgraden lassen in Red Dead Redemption 2. Darauf kommen wir später noch mal zurück. Wenn ihr knapp bei Kasse seid, könnt ihr die Waffen auch bei diversen Leichen finden, die ihr natürlich vorher erst mal um die Ecke bringen solltet. Ihr könnt die Waffen gegen eure aktuellen tauschen. Falls euch das Probleme bereit, schaut einfach in unseren Red Dead Redemption 2 Anfänger Guide

Keine Angst, ihr verliert eure Waffe nicht, sie taucht in der Satteltasche wieder auf. Wenn ihr es euch relativ schnell wieder anders überlegt, könnt ihr sie auch direkt vom Boden wieder aufheben. Die einzigartigen Waffen der Spielwelt sind nicht so einfach zu bekommen. Entweder sind sie gut versteckt oder ihr müsst sie starken Gegner abknüpfen, bzw. diese erst mal aufknüpfen. Wo genau die Waffen sich befinden, nehmen wir euch nicht vorweg. Aber ihr könnt ihnen im Laufe der Hauptstory sowieso nicht aus dem Weg gehen.

Den Waffen-Katalog in Red Dead Redemption 2 solltet ihr euch genau anschauen

Bis auf die Zähne bewaffnet in Red Dead Redemption 2

Das Waffenrad in Red Dead Redemption 2 ist einfach gehalten und lässt sich leicht benutzen

Folgende Waffen könnt ihr ausrüsten:

  • Handfeuer: Pistolen und andere Einhand-Feuerwaffen
  • Fäuste
  • Messer
  • Langarm Rücken: Der erste Langarm-Slot (Bögen oder Flinten)
  • Wurfgegenstände: Sprengstoff etc.
  • Langarm Schulter: Der zweite Langarm-Slot
Bevor ihr los zieht, gleicht euer Waffenrad mit den Waffen in der Satteltasche ab, um perfekt ausgerüstet zu sein.

Red Dead Redemption 2 - Die besten Waffen

Selbst auf dem Pferd kann in Red Dead Redemption 2 geschossen werden

Revolver Der Schofield Revolver ist ein Allroundtalent. Ihr könnt dieses Schießeisen schon relativ früh finden. Durchsucht das Büro des Arztes in Valentine. Tipp: Zuerst auf der Rückseite des Gebäudes durchs Fenster schauen und prüfen, ob die Luft rein ist.

Der Flacos Revolver bietet eine gute Alternative zum Schofield, obwohl er etwas schwieriger zu bekommen ist. Diese Waffe ist Teil der Gunslinger-Missionen, die beginnt, wenn ihr das zweite Mal den kleinen Salon in Valentine besucht.

Pistolen 

  • In der Gunslinger-Questreihe findet ihr die Midnights Pistole. Diese Waffe verfügt über eine schnelle Feuerrate und verursacht soliden Schaden.

Gewehre

  • Wenn ihr ein Gewehr mit mittlere und große Reichweite sucht könnt ihr euch für die Litchfield oder die Lancaster entscheiden. Beide Waffen richten massiven Schaden an, bei einer guten Feuerrate und stabiler Genauigkeit. Soll es etwas mehr Reichweite aber weniger Schaden sein? Dann greift auf das Springfield-Gewehr zurück. Dafür müsst ihr allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.

Scharfschützengewehr

  • Sucht nach dem Rolling-Back-Gewehr. Diese unschlagbare Waffe könnt ihr nicht verpassen, wenn ihr der Hauptstory folgt.

Schrottflinten

  • Die Repeating Shotgun ist in ihrer Waffenklasse unschlagbar, aber auch die abgesägte Schrotflinte erfüllt ihren Zweck. Wenn ihr etwas Ausgefallenes wollt, sucht im Westen der Karte nach einer Höhle (Links von Big Valley), dort findet ihr eine hübsche und seltene Schrotflinte.

Waffen anpassen in Red Dead Redemption 2

Ihr könnt eure Waffen upgraden und mit Gravuren versehen. Dazu müsst ihr den Büchsenmacher besuchen. Dort könnt ihr nicht nur optische Aspekte, sondern auch die Reichweite, den Schaden und die Genauigkeit eurer Waffen ausbauen.

Wichtig in Red Dead Redemption 2 - Eure Waffen reinigen

Eure Waffen werden mit der Zeit schmutzig. Je schmutziger eure Waffen wird, desto schneller fallen ihre Werte. Ihr könnt eure Waffe beim Büchsenmacher gegen eine kleine Gebühr reinigen lassen oder euch Waffenöl kaufen und das Schießeisen selber reinigen. Markiert die Waffe am Waffenrad und klickt auf den rechten Stick um die Reinigung zu beginnen. Wenn ihr euer Holster verbessert, wird eure Waffe langsamer dreckig und ihr spart.

Pistolen in Red Dead Redemption 2 machen reichlich Schaden

Verschiedene Munition in Red Dead Redemption 2

Für jede Waffe könnt ihr verschiedene Munitionstypen wie Hochgeschwindigkeitskartuschen oder Express-Patronen. Jeder Munitionstyp boostet eure Waffe, wenn ihr sie entsprechend ausrüstet. Hebt euch die spezielle Munition für besondere Kämpfe oder Ereignisse auf.

Handwaffen und Bogen in Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 - Geht mit euren neuen Waffen auf die Jagd

Neben den Schwarzpulverwaffen gibt es auch einen Bogen, der sich für Schleichangriffe oder Jagd perfekt eignet. Neben Schusswaffen gibt es auch einige Schlagwaffen. Beile, Messer und Tomahawks warten auf euch. Ihr könnt Waffen, wie das Wikinger-Beil auf der Karte finden (Nördlich von Annesburg im Roanoke-Tail).

Weitere Guides zu Red Dead Redemption 2

Noch eine wichtige Sache im Spiel sind eure Ausdauer und Gesundheit. So könnt ihr schneller und länger laufen und überlebt länger in Schusswechseln. Hierfür schaut ihr am besten in unsere Red Dead Redemption 2 Guide zu den Kernen und Ringen des Spiels vorbei. 

Bei den ganzen Waffen im Spiel stellt sich natürlich die Frage was ihr damit anfangen könnt? Eine Antwort ist: Jagen gehen. Dabei gibt es sogar besondere Tiere zu finden. Schaut dafür am besten in unseren Red Dead Redemption 2 Guide zu den legendären Tieren und ihren Fundorten.

Falls ihr ein bisschen mehr die Natur genießen wollt und aus der Suche nach Entspannung seid, geht doch einfach mal fischen. Wie das genau geht, lest ihr in unserem Guide zu den Fischen und Ködern in Red Dead Redemption 2.

Kommen Nintendo Switch Spieler vielleicht bald ebenfalls in den Genuss von Red Dead Redemption 2? Zumindest wenn man einem aktuellen Gerücht Glauben schenken kann, könnte dies der Fall sein.

Red Dead Redemption 2 zählt zu den erfolgreichsten Spielen der letzten zehn Jahre. In den Top 10 ist jedoch siebenmal Call of Duty dabei.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare