Survival-Horror im neuen Gewand

Resident Evil 8: PS5-Event wird zum Mega-Erfolg für neuen Capcom-Titel

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Ein Titel hat auf der Vorstellung der PS5 besonders gut abgeschnitten. Es ist Resident Evil 8 von Capcom, bei dem die Google-Zahlen durch die Decke gehen.

  • Resident Evil ist die sehr erfolgreiche Horrorspiel-Serie von Capcom.
  • Nun wurde im PS5-Livestream Resident Evil Village angekündigt, der zehnte Teil.
  • Die Fans sind so begeistert, dass das Spiel auf Google alle anderen schlägt.
Osaka, Japan – Nicht lange ist es her, da präsentierte Sony im Rahmen eines Livestreams die Next-Gen-Konsole PS5 und zahlreiche PlayStation 5-Spiele. Die Fans erwarteten nicht nur eine Enthüllung des Designs der PS5, sondern auch eine ansehnliche Zahl an neuen Spielen für die Konsole. Neben Spielen, die für mehrere Plattformen entwickelt werden, stellte Sony stolz PS5-exklusive Titel vor. 

Darunter waren beispielsweise Horizon Forbidden West von Guerrilla Games aus den Niederlanden, Marvel's Spider-Man Miles Morals von Insomniac Games und Gran Turismo 7 von Polyphony Digital. Doch laut Google freuen sich die Fans auf das Multi-Plattform-Spiel Resident Evil Village von Capcom aus Japan am meisten.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

voraussichtlich 2021

Publisher (Herausgeber)

Capcom

Serie

Resident Evil

Plattform

PS5, Xbox Series X, PC

Entwickler

Capcom

Genre

Survival-Horror

Resident Evil Village: Capcom-Titel knüpft direkt an Vorgänger an und definiert Horror noch einmal neu

Das zehnte Spiel und gleichzeitig der achte Story-Teil der Survival-Horror-Serie Resident Evil Village wurde von Capcom mit Sitz in Osaka im Rahmen des von Sony abgehaltenen PS5-Livestreams enthüllt. Die Fans können sich über einen voraussichtlichen Release in 2021 freuen, denn ab dann erwarten sie viele Stunden gruseliger Spielspaß auf Triple-A-Niveau. 

Der Schocker aus dem Hause Capcom kam in der Vergangenheit überdurchschnittlich gut bei den Millionen Fans weltweit an. Insgesamt verkaufte sich die Spielserie nämlich über 90 Millionen Mal und verzeichnet mehrere Spin-Offs, wie dem Multiplayer Resident Evil Resistance, Comicadaptionen sowie Verfilmungen. Dass für die Next-Gen-Konsole PS5 von Sony ein neuer Teil der Serie folgt, war also abzusehen. Und die Fans wurden nicht enttäuscht: In einem knapp dreiminütigem Trailer tauchen sie in die neue Welt von Resident Evil Village ein. Und auch Google beweist, dass das neue Capcom-Spiel äußerst beliebt ist.

Nachdem der neue Capcom-Titel Resident Evilv illage im PS5-Livestream angekündigt wurde, explodierte die Google-Suche. Das Horrorspiel sichert sich Platz 1.

Die Capcom-Fans werden in Resident Evil Village den Protagonisten Ethan Winter spielen, den man aus dem vorherigen Teil 7 kennt. Dort machte er sich nämlich auf die Suche nach seiner vermissten Frau Mia und hat mit einer mysteriösen Familie zu kämpfen, die sich seinem scheinbar verlassenen Haus aufhält. Doch damit nicht genug, denn die Story von Ethan und Mia geht weiter. In Capcoms Resident Evil Village befindet sich das Ehepaar in einem unbekannten, verschneiten Dorf, das wohl von Werwölfen heimgesucht wird. 

Die Bewohner müssen sich nicht nur gegen diese Monster verteidigen, sondern haben auch mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. So viel der Spiele-Trailer den Fans bereits offenbarte, bleibt doch noch einiges im Verborgenen. Da wundert es einen nicht, dass sich die Fans über Google viel mit dem noch unveröffentlichten Survival-Horrorspiel beschäftigen. Daniel Ahmad, ein bekannter Name in der Videospielindustrie, veröffentlichte nun Unglaubliches zu Resident Evil Village auf der PS5.

Resident Evil Village: Capcom-Titel verdrängt alle anderen Spiele auf Google

Auf Twitter gab Daniel Ahmad seine jüngsten Ergebnisse bekannt. Als leitender Analyst bei Niko Partners fand er die weltweit am meisten gesuchten Videospieltitel heraus, die im Rahmen des PS5-Livestreams von Sony enthüllt wurden. Bei den PS5-Exklusivtiteln belegt Horizon Forbidden West den ersten Platz, doch bei den Multi-Plattform-Spielen verdrängt Capcoms Resident Evil Village alle anderen Spiele aus dem Rampenlicht. Dies bedeutet, dass die Fans dieses Spiel am häufigsten auf Google gesucht haben. Mit ganzen 55 Prozent macht R esident Evil Village jedes andere vor Kurzem enthüllte PS5- Spiel platt. Im Vergleich: Hitman 3 und Pragmata erreichen lediglich 11 Prozent, wohingegen Little Devil Inside nur 10 Prozent der Suchanfragen in Google für sich gewinnen konnte.

Die Ergebnisse basieren auf einer Auswertung vom 12. Juni 2020 und zeigen in anschaulicher Art und Weise, was für einen gewaltigen Vorsprung Resident Evil Village hat. Nachfolgend kann man sich außerdem den Trailer von Capcom zu Resident Evil Village anschauen.

Und auch wenn die Capcom-Fans sich bezüglich des Releases von Resident Evil Village wahrscheinlich noch bis 2021 gedulden müssen, bestätigte Sony nun erneut, dass die PS5 auf jeden Fall 2020 erscheinen soll. Sollten sich außerdem die Preise, die Online-Shops zur PS5 listeten, bewahrheiten, müssten die Fans für Sonys Konsole ganz schön viel sparen.

Rubriklistenbild: © Capcom/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare