1. ingame
  2. Gaming News

Rise of the Tomb Raider: Exklusiv für Xbox One

Erstellt: Aktualisiert:

Von: INGAME Redaktion

null

Update: In einem Interview mit Eurogamer hat XBox-Chef Phil Spencer bekannt gegeben, dass Microsofts Exklusivdeal mit Square Enix für Rise of the Tomb Raider zeitlich begrenzt ist. Das heißt, dass der Titel ebenso für Playstation 4 und PC erscheinen kann, und wahrscheinlich auch wird. Wann genau der Exklusivvertrag ausläuft wurde allerdings nicht verkündet.

Ursprüngliche Meldung:

Während der heutigen Microsoft-Pressekonferenz auf der gamescom 2014 in Köln wurde Rise of the Tomb Raider unerwarteterweise als Exklusivtitel für die Xbox One angekündigt. Zunächst wurde nicht offensichtlich klar, ob das Spiel damit wirklich ausschließlich für Microsofts neuste Konsole erscheinen wird, oder ob sich die Exklusivität lediglich auf den Releasezeitraum Ende 2015 bezieht und der Titel für die anderen Plattformen schlicht und einfach später veröffentlicht wird.

Eine Stellungname auf dem offiziellen Tumblr von Tomb Raider lässt die Hoffnung allerdings schwinden. Dort äußerte sich Studiochef Darrell Gallagher zu der Entscheidung, die laut ihm die beste sei, die sie für das Sequel der Reihe hätten treffen können. Man wolle mit Rise of the Tomb Raider etwas wirklich einzigartiges kreieren und die Kooperation mit Microsoft sei der erste Schritt in diese Richtung.

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen bestünde seit der Microsoft Pressekonferenz auf der E3 2011. Dort stellte Square Enix den ersten Teil des Reboots vor und Microsoft habe laut Gallagher das große Potential der Marke gesehen und die Vision des Entwicklerteams verstanden. Gallagher ist davon überzeugt, dass die Hilfe, der Glaube und die Unterstützung seitens Microsoft die Marke zur größten der Branche machen würde. Er betonte zwar obendrein, dass das Studio den PC- und Playstationspielern nicht den Rücken kehren wird, bezog sich dabei aber nur auf Lara Croft and the Temple of Osiris, welches im Dezember für den PC erscheint, und die Tomb Raider: Definitive Edition für die Playstation 4.

Zum Ende seines Posts wird auf die Kommentarsektion verwiesen und erwähnt, dass auf dort gestellte Fragen und Kommentare demnächst in einer FAQ eingegangen werden soll. Sicherlich wird es dann auch endgültige Antworten geben, ob und wann Rise of the Tomb Raider seinen Weg auf andere Entertainmentsysteme findet.

Was haltet ihr von der Ankündigung? Glaubt ihr, dass es bei der absoluten Exklusivität bleibt? Schreibt eure Meinung in die Kommentare.

Auch interessant