1. ingame
  2. Gaming News

RCADIA: Der Kopf hinter Europas größtem Gaming-Haus stellt sich vor

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Janik Boeck

Road to RCADIA Folge 9 ist da – mit neuen Einblicken. Ihr lernt den Chef hinter dem größten Gaming-Haus Europas kennen und erfahrt die Vision der Zukunft.

Hamburg – Weiter geht‘s auf der Road to RCADIA. In Folge 9 der Doku-Reihe zu Europas größtem Gaming-Haus bekommt ihr neue spannende Einblicke hinter die Kulissen und erfahrt, welche Vision die klugen Köpfe hinter dem Projekt für die Zukunft haben. Außerdem lernt ihr endlich den Chef des Projekts kennen – das solltet ihr nicht verpassen.

Road to RCADIA: Folge 9 zeigt erstmals wer hinter allem steckt

Was erfahrt ihr in Folge 9? Folge 9 der Road to RCADIA wartet mit einer Menge neuer Infos auf. Ihr lernt endlich einen weiteren Kopf hinter dem Mega-Gaming-Projekt kennen – den Chef aller Chefs, wenn ihr so wollt: Tomislav Karajica. Der Unternehmer und Besitzer der RCADIA verrät euch, wie das Haus früher genutzt wurde und was seine Vision für Europas Gaming-Tempel ist. Schaut euch das Video also unbedingt an, wenn ihr mehr über die RCADIA und die Idee dahinter erfahren wollt.

Wie steht es um die RCADIA? Der Umbau der RCADIA läuft auf Hochtouren. Zwar ist bis zur Eröffnung am 31.12.2022 noch eine Menge Zeit, es gibt aber auch noch eine ganze Menge zu tun. Räume wollen konzipiert und umgebaut werden, Gäst*innen wollen im Hotel übernachten und es findet bald auch schon wieder ein Event an. Worum es dabei geht, erfahrt ihr in naher Zukunft.

Road to RCADIA: Was steckt hinter dem Mega-Gaming-Projekt in Hamburg

Was ist die RCADIA eigentlich? Die RCADIA ist Europas größtes Gaming-Haus – mitten in der Entstehung. Wenn sie dann Ende des Jahres fertig ist, könnt ihr dort Gaming- und E-Sport-Events besuchen und gleich vor Ort übernachten. Die RCADIA ist nämlich auch ein Hotel. Ihr könnt auch einfach nur zum Zocken mit Freund*innen vorbeikommen oder selbst Turniere veranstalten.

Die RCADIA ist durch eine Kristallkugel zu sehen
RCADIA: Die Vision für Europas größtes Gaming-Haus wird in Folge 9 klarer © RCADIA/pixabay (Montage)

Darüber hinaus ist die RCADIA auch ein Co-Workingspace. Wer lieber ackern statt zocken möchte, kann auch das in der RCADIA tun. Im hauseigenem Restaurant gibt‘s in der Mittagspause auch die richtige Ernährung.

Wo gibt es die neusten Folgen von Road to RCADIA? Wenn ihr noch nicht genug von der RCADIA habt und wie wir heiß auf weiteren Content seid, schaut auch auf den anderen Kanälen vorbei. Die neusten Folgen der Road to RCADIA gibt es jeden Donnerstag auf dem offiziellen YouTube-Kanal. Für noch mehr Inhalte findet ihr die RCADIA auch auf Instagram, Twitter und TikTok. So verpasst ihr nichts mehr von Europas größtem Gaming-Haus im Herzen Hamburgs.

Auch interessant