+
Rockstar hat seinen eigenen Launcher vorgestellt

Nun auch Du Rockstar?

Rockstar Games verschenkt GTA San Andreas zum Start des eigenen Launchers

  • schließen

Rockstar Games hat seinen eigenen Launcher vorgestellt. Mit diesem können alle PC-Spieler die Titel des Publishers herunterladen. Außerdem gibt es nach dem Download eine Überraschung.

Launcher gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Neben Steam mit welchem Valve damals den Markt eroberte, bieten auch andere Publisher ihre Launcher an. Zu nennen sind hier zum Beispiel der Battle.net Launcher, UPlay von Ubisoft oder auch Origin von EA Games. Vor Kurzem hat auch Epic Games nachgezogen und seinen Launcher vorgestellt.

Rockstar Games Launcher startet mit diesen Spielen

Jetzt bringt auch Rockstar Games seinen Launcher auf den Markt. Er ist wie seine Konkurrenten natürlich kostenlos zum Download verfügbar und bietet im Shop die Spiele GTA 3, GTA Vice City, GTA 5, LA Noire, Max Payne 3 und Bully an. Um so viele Spieler wie möglich zum Download zu bewegen, verschenkt Rockstar Games das Spiel GTA San Andreas an alle, die sich den Launcher herunterladen.

Rockstar Games Spiele sind noch nicht exklusiv im Launcher

Zum Start des Launchers sind nicht alle Spiele von Rockstar im Shop vorhanden. Zum Beispiel findet man kein GTA 4, was von Rockstar Games bisher unkommentiert bleibt.

Auch sind die Spiele im Launcher dort noch nicht exklusiv erhältlich. Sie können aktuell weiterhin über Steam heruntergeladen werden. Hat man schon via Steam Spiele von Rockstar heruntergeladnen, so kann man diese in den Rockstar Launcher einfügen.

Installation des Launchers ist Pflicht zum Spielen

Wie auch bei seinem Konkurrenten Uplay von Ubisoft, benötigt man den Rockstar Launcher, wenn man ein Rockstar-Titel spielen will. Selbst wenn man ein Rockstar-Titel auf Steam startet, öffnet sich der Rockstar-Launcher automatisch. Es geht also kein Weg daran vorbei den Launcher zu installieren, wenn man sein Rockstar-Game spielen möchte.

Der Rockstar Games Launcher ist Pflicht zum Spielen

Allerdings bietet der Launcher auch den Vorteil, dass die Spiele automatisch aktualisiert werden und man Spielstände in der Cloud speichern kann, wodurch es möglich ist von verschiedenen Geräten aus immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Den Launcher kann man sich hier herunterladen.

Darum verwenden immer mehr Publisher und Entwickler einen eigenen Laucnher

Wie bereits erwähnt, haben schon viele Publisher und Entwickler eigene Launcher auf den Markt gebracht. Neben dem Vorteil die eigenen Spiele über den Launcher zu vertreiben, nutzen Firmen wie Valve oder Epic Games ihre Launcher als Shops für Titel anderer Publisher und Entwickler.

Der Shop des Rockstar Games Launchers

Der Vorteil liegt auf der Hand, denn man hat nicht nur die Kontrolle über den Verkauf seiner Titel, sondern behält auch 100 Prozent der Einnahmen im eigenen Unternehmen.

Verkauft ein Publisher ein Spiel über Steam muss er 30 Prozent abgeben, im Shop von Epic Games sind es lediglich 12 Prozent.

Man muss online sein, um zu spielen

Einen Nachteil hat der neue Launcher unserer Meinung nach. Um ein Spiel zu spielen, muss man online sein, da der Launcher eine Internetverbindung verlangt. Daher kann man Spiele wie GTA 5 in Zukunft nicht mehr offline spielen.

Offizielle Bekanntmachung von Rockstar Games

Rockstar Games schreibt in seiner offiziellen Bekanntmachung: 

Wir freuen uns heute anzukündigen, dass der Rockstar Games Launcher ab sofort zum Download verfügbar ist.

Der Rockstar Games Launcher ist eine neue Desktop-Anwendung für Windows, mit der ihr schnell und einfach auf eure komplette PC-Spielesammlung von Rockstar Games zugreifen oder diese vervollständigen könnt.

Der Rockstar Games Launcher bietet eine Reihe von Features wie die Einführung von Cloud-Speicherfunktionalität für alle unterstützten Spiele, automatische Updates für eure Rockstar-Spielebibliothek, Unterstützung für eure digitalen oder Datenträger-basierten PC-Spiele von Rockstar, die ihr in anderen digitalen Stores gekauft habt und die Möglichkeit, direkt über den Launcher immer über die aktuellsten Neuigkeiten von Rockstar Games informiert zu werden.

Für kurze Zeit erhaltet ihr über den Launcher kostenlos Zugriff auf den Klassiker Grand Theft Auto: San Andreas für PC, nachdem ihr den Launcher heruntergeladen und installiert habt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Wo kann ich Warsong Gulch oder andere Battlegrounds spielen?

WoW Classic: Wo kann ich Warsong Gulch oder andere Battlegrounds spielen?

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

Kommentare