Rückkehr der 3rd Street Saints

Saints Row: Release-Enthüllung auf Gamescom 2021 – Neuer Teil soll kommen

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Saints Row soll laut Deep Silver eine Release-Enthüllung auf der Gamescom 2021 erhalten. Scheinbar ist ein weiterer Teil der Reihe schon in Arbeit.

Champaign, Illinois – Seit langem hat sich bei Saints Row nichts mehr getan. Die verrückte Actionreihe rund um das Gangsterleben der 3rd Street Saints hat bis 2015 so manchen großen Erfolg verzeichnen können. Nach dem Release des eher mittelmäßigen und etwas vom Weg abgekommenen Gat out of Hell wurde es still um die Reihe. Das wird sich aber bald ändern, denn Volition und Publisher Deep Silver haben endlich einen neuen Teil von Saints Row in der Pipeline, der auf der Gamescom 2021 offiziell enthüllt werden soll.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Deep Silver
SerieSaints Row
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC (unbestätigt)
EntwicklerDeep Silver Volition
GenreAction, Open-World

Saints Row: Neuer Release wird ein Reboot, Enthüllung bei der Gamescom 2021

Eingefleischte Fans von Saints Row warten seit Jahren vergebens auf einen neuen Ausflug nach Stilwater, in die Heimatstadt der 3rd Street Saints. Hier und da gab es schon ein paar Gerüchte um Saints Row, aber nie hat sich etwas handfesteres herausgestellt. Nach der eher mittelmäßigen Resonanz zu Gat out of Hell war die Serie, allen bekannten Infos nach, vorerst tot. Aber es soll wohl nicht dabei bleiben, wenn man einen Blick auf die Website von saintsrow.com wirft.

Seit dem 20. August prangt auf der Website der Reihe eine Steinmauer, auf der nur in großen Lettern „REBOOTING“ steht. Die zu Beginn noch recht blanke Mauer wird seitdem täglich um neue bunte Graffiti erweitert, was wohl bedeutet, dass die Enthüllung des neuen Saints Row wohl immer näher kommt. Der Schriftzug dürfte sehr wahrscheinlich bedeuten, dass es sich bei dem kommenden Titel um ein Reboot, also einen Neustart von Saints Row als Reihe handeln dürfte. Kein Remaster und kein Remake also, das hier dürfte ein komplett neuer Release sein.

Außerdem steht schon mit ziemlicher Sicherheit fest, dass die Enthüllung und ein Trailer des neuen Saints Row bei der Opening Night Live der Gamescom 2021 gezeigt werden dürfte. Der Branchenveteran und omnipräsente Moderator der Opening Night, Geoff Keighley, hat auf Twitter ebenfalls Anspielungen auf das Reboot gemacht. Dabei hat er auch recht explizit auf die Liveshow am kommenden Mittwoch, den 25. August hingewiesen. Neben vielen anderen erwarteten Blockbustern dürfte sich dann also zeigen, was die 3rd Street Saints in den vergangenen sechs Jahren so getrieben haben.

Saints Row: Fans analysieren Teaser auf Website – Neue Gangs, neue Umgebungen

Der Teaser zum neuen Saints Row auf der eigenen Website hat unterdessen schon einige genauere Analysen von Fans verursacht, die jetzt etwas genauer in die Graffiti reinlesen. Besonders prominent sind ein bunter Totenschädel und eine blau-neonpinke Schlange zu erkennen, die viele als Symbole neuer Gangs in Saints Row interpretieren. Zumindest der Totenschädel könnte zwar auf die Luchadores aus Teil drei andeuten, viel wahrscheinlicher dürfte aber eine komplett neue Gang sein. Schließlich will der Entwickler aus Champaign, Illinois die Reihe mit dem Reboot neu aufrollen. Da sind auch neue Gegner denkbar.

Saints Row: Endlich neuer Release bestätigt – Wird auf Gamescom enthüllt

Auch spekulieren die Fans schon über die Umgebungen und die Map vom Saints Row-Reboot. Die wahrscheinlichste Lösung wäre, dass Deep Silver Volition die Stadt Stilwater aus den ersten beiden Spielen neu gestaltet, aber die Community hat noch ein paar Extrawünsche. So sollte der Titel auch das Umland von Stilwater, inklusive der Vororte der Stadt, einbeziehen. Andere hoffen dagegen, dass neben Stilwater auch Steelport, der Schauplatz von Saints Row 3 und 4, im Spiel vorhanden sein wird. Ein besonders kurioser Wunsch meint zuletzt, dass zusätzlich zu Stilwater noch eine Stadt im Stil von Miami ins Spiel kommen sollte – Ganz ähnlich wie viele noch auf Vice City als Schauplatz von GTA 6 hoffen.

Jegliche Spekulationen dürften sich aber am Mittwoch auflösen, wenn die Opening Night Live der Gamescom 2021 stattfindet. Im Laufe der Veranstaltung sollte Saints Row vorgestellt werden. Es gibt aber bei der diesjährigen Online-Messe noch einiges mehr zu sehen. Seht in unserer Übersicht alle wichtigen Streams und Termine der Gamescom 2021.

Rubriklistenbild: © Deep Silver Volition/Gamescom (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare