Sekiro: Alle Händler, Waren und Locations im Guide

  • Christian Böttcher
    VonChristian Böttcher
    schließen

Sekiro: Shadows Die Twice ist ein Spiel, das euch enorme Fähigkeiten am Controller abverlangt und nur wenig Möglichkeiten bietet, sich das Leben zu erleichtern. Die vielen Händler des Spiels verkaufen jedoch einige nützliche Items, die euch auf eurem Weg zum ultimativen Shinobi garantiert helfen, z.B Aufsätze für eure Prothese. Bei Nachlassverwaltern bekommt ihr die wichtigsten Verbrauchsgüter, darüber hinaus gibt es allerdings einige Händler, die auch abseits des Weges ihre Waren anbieten. Damit ihr nicht ständig hin- und herreisen müsst, verraten wir euch im Guide, wo ihr alle Händler des Spiels findet und was sie verkaufen.

[Krähennest-Nachlassverwalter][Schlachtfeld-Nachlassverwalter][Verlies-Nachlassverwalter][Shugendo-Nachlassverwalter][Giftiger Nachlassverwalter][Verbannter Nachlassverwalter][Informationshändler Fujioka][Schwarzhut-Dachs][Gefäß-Adliger Harunaga][Anayame der Hausierer]

Krähennest-Nachlassverwalter

Der Krähennest-Nachlassverwalter ist der erste Händler, dem ihr in Sekiro begegnet. Dementsprechend bietet er auch nur das absolute Minimum an nützlichen Waren an. Sobald ihr 300 Sen habt, solltet ihr diese allerdings in Roberts Feuerwerk investieren, einen extrem nützlichen Prothesen-Skill, der euch selbst im späten Spielverlauf noch gute Dienste leistet. Den Händler findet ihr, wenn ihr euch von der Figur "Umland-Mauer - Pfad zum Tor" in Richtung des großen Tores aufmacht. Biegt vor dem Tor links ab und schwingt euch ganz bis nach oben auf den Berg, wo ihr den Nachlassverwalter findet.

NameLocationWarenPreis
Krähennest-NachlassverwalterAshina Umland\n(Figur: Umland-Mauer - Pfad zum Tor)- Kügelchen\n- Gegenmittelpuder\n- Ungos Konfekt\n- Leichter Geldbeutel\n- Roberts Feuerwerk (Prothese)80\n100\n120\n110\n300

[

Zum Seitenanfang

]

Schlachtfeld-Nachlassverwalter

Nachdem ihr den ersten Boss Gyobo Oniwa besiegt habt, steht euch der Weg zum Schlachtfeld-Nachlassverwalter frei. Um zu ihm zu gelangen, geht die große Treppe zur Burg hinauf und umrundet die Wand, bis ihr ganz am Ende der Schneise nur noch nach links könnt. Dort wartet der Verwalter mit hilfreichen Items, die euch den Fortschritt erleichtern sollten. Vor allem der Kürbissamen ist nützlich, denn er erlaubt es euch, mehr Anwendung der Kürbis-Heilung mit euch zu führen.

NameLocationWarenPreis
Schlachtfeld- NachlassverwalterAshina Umland\n(Figur: Ashina Burgtor)- Tropfen Drachenblut\n- Gegenmittelpuder\n- Handvoll Asche\n- Leichter Geldbeutel\n- Schwerer Geldbeutel\n- Roberts Feuerwerk (Prothese)\n- Kürbissamen180\n30\n30\n110\n550\n500\n100

[

Zum Seitenanfang

]

Verlies-Nachlassverwalter

Der Verlies-Nachlassverwalter ist nur einen Katzensprung von der Figur des Bildhauers entfernt und gehört somit zu den zugänglicheren Händlern. Im Laufe eurer Reise stoßt ihr zwangsläufig auf den Eingang zum verlassenen Verlies. Wenige Meter, bevor ihr ins Dunkel geht, sitzt der Verwalter auf der linken Seite und verkauft neben einer essentiellen Gebetsperle auch ein Stück der Drachenmaske, die euch, sobald zusammengesetzt, erlaubt, Erfahrungspunkte in Angriffskraft zu verwandeln.

NameLocationWarenPreis
Verlies- NachlassverwalterVerlassenes Verlies\n(Figur: Eingang zum verlassenen Verlies)- Kügelchen\n- Tropfen Drachenblut\n- Kontaktmedizin\n- Mibu-Eigentum-Ballon\n- Leichter Geldbeutel\n- Schwerer Geldbeutel\n- Maskenfragment: Drache\n- Gebetsperle80\n180\n30\n50\n110\n550\n5000\n1400

[

Zum Seitenanfang

]

Shugendo-Nachlassverwalter

Der Shugendo-Nachlassverwalter erwartet euch im Senpo-Tempel an einem recht abgelegenen Ort. Während ihr euch am Rand des Berges entlanghangelt und schwingt, stoßt ihr irgendwann auf die Figur "Shugendo". Anstatt von dort aber weiter recht den Berg zu erklimmen, haltet euch links und springt über die beiden Plattformen, bis ihr ein kleines Plateau erreicht. Dort sitzt der Händler und verkauft euch unter anderem den Funffarbigen Reis, mit dem ihr Orientierungspunkte in die Landschaft setzen könnt. Keine Angst vor dem Aufstieg - Mit eurem Greifhaken kommt ihr problemlos die Klippe wieder hoch und könnt weiterziehen.

NameLocationWarenPreis
Shugendo-NachlassverwalterSenpo-Tempel\n(Figur: Shugendo)- Kaki\n- Tropfen Drachenblut\n- Akos Konfekt\n- Ungos Konfekt\n- Fünffarbiger Reis\n- Leichter Geldbeutel\n- Schwerer Geldbeutel\n- Voller Geldbeutel\n- Magnetitschrott30\n180\n80\n80\n1600\n110\n550\n1100\n330

[

Zum Seitenanfang

]

Giftiger Nachlassverwalter

Um zum Giftigen Nachlassverwalter zu gelangen, müsst ihr zunächst in der Story voranschreiten und das Tor zum Versunkenen Tal öffnen. Nach einer Begegnung der zischenden Art erreicht ihr die Figur "Spalthöhle". Von dort aus müsst ihr euch nach oben in einen kleinen Durchgang schwingen, der euch in ein weitläufiges Areal mit zwei riesigen Statuen führt. Die lasst ihr allerdings links liegen und springt stattdessen beherzt rechts von euch in den Abgrund. Auf dem Weg liegen einige Äste, an denen ihr euch sicher bis zum Boden des Tals herabgleiten lasst. Ignoriert die große Insel inmitten des giftigen Sees und begebt euch in die dunkle Senke, wo ihr das Zelt des Händlers bereits erspähen könnt.

NameLocationWarenPreis
Giftiger-NachlassverwalterVersunkenes Tal\n(Spalthöhle)- Kügelchen\n- Tropfen Drachenblut\n- Grüne mossige Kürbisflasche\n- Gegenmittelpuder\n- Schwerer Geldbeutel\n- Gelbes Schießpulver80\n180\n1800\n120\n550\n270

[

Zum Seitenanfang

]

Verbannter Nachlassverwalter

Der verbannte Nachlassverwalter begegnet euch erst recht spät im Spiel. Habt ihr den geisterhaften Wald hinter euch gelassen, kommt ihr ins Mibu-Dorf. Bevor ihr euch jedoch mit den giftigen Einwohnern anlegt, blickt von der Figur aus die Klippe hinunter und ihr seht den Händler und sein im Wind flatterndes Zelt. Er verkauft unter anderem die melierte lila Kürbisflasche, die euch im Kampf mit Erscheinungen enorm gute Dienste leistet und gegen Grauen hilft.

NameLocationWarenPreis
Verbannter-NachlassverwalterTiefen von Ashina\n(Figur: Mibu-Dorf)- Kügelchen\n- Melierte lika Kürbisflasche\n- Gachiins Konfekt\n- Schwerer Geldbeutel\n- Voller Geldbeutel\n- Adamantitschrott\n- Drachenquell-Sake\n- Schatzkarpfen Schuppe80\n1800\n100\n550\n1100\n600\n1000\n500

[

Zum Seitenanfang

]

Informationshändler Fujioka

Bis ihr auf das üppige Inventar des Informationshändlers zugreifen könnt, müsst ihr zunächst eine Quest für ihn absolvieren. Zunächst findet ihr ihn mitten in der Ashina Burg hinter einer niedrigen Wand. Dort versteckt er sich vor den Samurai des Ashina-Clans. Er verlangt von euch, dass ihr sämtliche Gegner in der näheren Umgebung erledigt, damit Fujioka passieren kann. Habt ihr das geschafft, sprecht erneut mit ihm und ihr trefft ihn das nächste Mal im Maroden Tempel wieder. Dort verkauft er euch eine ganze Reihe hilfreicher Gegenstände und Tipps, wie ihr an bestimmte Upgrades kommt.

NameLocationWarenPreis
Informationshändler Fujioka1 Ashina Burg\n(Figur: Ashina Burg)2 Maroder Tempel\n(Figur: Maroder Tempel)- Kügelchen\n- Tropfen Drachenblut\n- Gegenmittelpuder\n- Löschpuder\n- Beruhigungsmittel\n- Ungos Konfekt\n- Leichter Geldbeutel\n- Schwerer Geldbeutel\n- Sabimaru-Beschreibung (Prothese)\n- „Dreistöckige Pagode“-Memo\n- Kürbissamen80\n180\n100\n100\n100\n120\n110\n550\n500\n500\n2000

[

Zum Seitenanfang

]

Schwarzhut-Dachs

Auf den Schwarzhut-Dachs trefft ihr das erste Mal in einem kaputten Gebäude nahe der "Altes Grab" Figur. Begebt euch dazu einfach auf das nächstgelegene Dach und ihr entdeckt ein Loch im Dach. Einen Sprung später steht ihr auch schon neben dem mies gelaunten Winzling. Später trefft ihr ihn im Tempel von Senpo wieder, wo er euch verrät, dass er das Grab seines verstorbenen Kindes besuchen möchte, aber das Tal nicht überqueren kann. Helft ihm, indem ihr einen Drachen steigen lasst und er belohnt euch mit Magnetitschrott und einer rührenden Geschichte. Außerdem verkauft er euch den enorm hilfreichen "Luftabwehr Todesschlag" Skill.

NameLocationWarenPreis
Schwarzhut-Dachs1. Ashina Burg\n(Figur: Altes Grab)2. Senpo-Tempel\n(Figur: Senpo-Tempel, Berg Kongo)- Yasharikus Konfekt\n- Fest draufbeißen\n- Eiserne Festung (Prothese)\n- Luftabwehr-Todesschlag-Text130\n30\n1600\n1200

[

Zum Seitenanfang

]

Gefäß-Adliger Harunaga

Einer der kuriosesten Händler in Sekiro ist zweifelsohne der Gefäß-Adlige Harunaga. Ihr findet ihn im Hirata-Anwesen, wo er in einem Fass sein Dasein fristet. Begebt euch dazu einfach zur Drachenquell-Figur, springt runter in den See und schwimmt zur Insel in der Mitte. Dort wartet er bereits mit Anweisungen und erklärt euch, was es mit Schatzkarpfen auf sich hat. Außerdem tauscht er deren Schuppen für mächtige Gegenstände ein. Das letzte Maskenfragment und Lapislazuli verkauft er allerdings erst, wenn ihr seine Quest bis zum Ende macht und ihn in einen majestätischen Karpfen verwandelt.

NameLocationWarenPreis
Gefäß-Adliger HarunagaHirata-Anwesen\n(Figur: Drachenquell - Hirata-Anwesen)- Göttliches Gras\n- Tropfen Drachenblut\n- Vertrocknete rote Kürbisflasche\n- Lapislazuli\n- Maskenfragment: Rechts\n- Maskenfragment: Links\n- Fließender Übergang-Text\n*Schatzkarpfen-Schuppe1*\n1*\n2*\n6*\n7*\n12*\n5*

[

Zum Seitenanfang

]

Anayame der Hausierer

Anayama gehört zu den ersten NPCs, die Sekiro auf seiner Reise antrifft. Er sitzt in einem Gebäude unterhalb der "Umland-Mauer - Treppe"-Figur. Allerdings will er für seine Dienste bereits im Voraus bezahlt werden. Er hat nicht nur wertvolle Informationen auf Lager, sondern auch eine ganze Reihe nützliche Items, die ihr allerdings erst kaufen könnt, wenn ihr seine Quest erledigt, bzw. ihm Geld in den Rachen geworfen habt.

NameLocationWarenPreis
Anayama der Hausierer1 Ashina Umland\n(Figur: Umland-Mauer - Treppe)2 Hirata-Anwesen\n(Figur: Hirata-Anwesen - Hauptsaal)Nachdem ihr 50 Sen bezahlt habt:\n- Kügelchen\n- Keramikscherbe\n- Handvoll Asche\n- Leichter Geldbeutel\n- Phantom Kunai (Prothese)\nNachdem ihr den Bedarf der Ashina-Samurai herausgefunden habt:\n- Gokans Konfekt\n- Yasharikus Konfekt\n- Schwerer Geldbeutel\n- Schwarzes Schießpulver\n- Eisenschrott\nSobald ihr Kotaro für Anayama angeheuert habt:\n- Akos Konfekt\n- Magnetitschrott\n- Gelbes Schießpulver\n- Fettwachsklumpen \n80\n20\n30\n110\n3000\n \n80\n130\n550\n150\n150\n \n \n120\n300\n300\n300

[

Zum Seitenanfang

]

https://www.ingame.de/artikel/sekiro-guide-zum-freischalten-des-hard-modes/

https://www.ingame.de/artikel/sekiro-alle-enden-im-guide-so-schaltet-ihr-sie-frei/

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare