HEX - Shards of Fate: Chronicles of Entrath bringt nun PVE Inhalte ins Spiel

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Digitale Kartenkloppe erfreut sich weiterhin an großer Beliebtheit unter uns Gamern. Unter genau diesen Spiele ist auch HEX - Shards of Fate von HEX Entertainment, dass dank dem deutschen Publisher Gameforge auch für uns ohne Sprachbarrieren zugänglich ist. Mit der neuen Erweiterung Chronicles of Entrath, ist nun endlich der langersehnte PvE-Update online gegangen. Das Update enthält eine komplett neue PvE-Kampagne sowie ein neues Talentsystem.

Das HEX war bisher nur für seine Online-Kämpfe bekannt, will jetzt aber einen neuen Schritt wagen und mit der neuen Kampagne einen Rollenspiel-Flair hineinbringen, der die Spieler noch weiter in ihren Bann ziehen soll. Laut eigener Aussage kreiert HEX so ein völlig neues Genre namens MMOTCG.

Kartenspiel mit Rollenspiel-Flair

Mit Beginn des neuen Singleplayer-Modi habt ihr die Möglichkeit, zwischen acht Völkern mit jeweils verschiedenen Boni in weiblicher oder männlicher Erscheinung zu wählen. Außerdem stehen drei Klassen zur Auswahl: Magier, Krieger und Kleriker. Welche ebenfalls über individuelle Fähigkeiten wie beispielsweise Heilen, Karten verstärken oder das zufügen von direktem Schaden verfügen. Auch Talentbäume wurden mit dem "Chronicles of Entrath" hinzugefügt. Diese können mithilfe von einem Level im Verlauf des Spiel aufgewertet werden. So ist es wie auch schon im PvP möglich sein sein Deck so passend zu seiner eigene Spielweise wählen.

Die gesamte Kampagne ist auf eine Geschichte aufgebaut die durch euren individuellen Charakter bestimmt und erforscht werden kann. Während des Abenteuers können neue Gebiete sowie neue PvE-Gegner entdeckt werden. Je nach Umgebung ändert sich auch das Aussehen des Spielbretts.

Abhängig von der Charaktererstellung erhaltet ihr je nach Volk ein Starter-Deck und eine Auswahl an zusätzlichen Karten. Mit Fortschritt der Kampagne und einzelnen Missionen lassen sich jedoch weitere Karten mit neuen Fähigkeiten freischalten, welche wiederum neue Taktiken und Spielweisen ermöglichen.

Wer nun vielleicht den Überblick verloren hat, der braucht sich aber keine Sorgen zu machen, denn ein extra für diesen Modus entworfenes Anfänger-Tutorial steht für euch bereit. Dies nimmt euch an die Hand und erklärt detailreich welche Taktiken gegen welche Gegner zum Sieg führen. Und der Umfang kann sich hier wirklich sehen lassen, denn mit den neuen spielbaren Effekten, Zaubern und Kreaturen kommt HEX auf nunmehr über 1500 Karten.

https://www.youtube.com/watch?v=oSeXG7JAymQ

Für Kartenspiel-Fans die schon immer nach einem anspruchsvolleren PvE-Abenteuer gesucht haben, ist diese Update für HEX: Shards of Fate genau das Richtige!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare