1. ingame
  2. Gaming News

HEX - Shards of Fate: Turnier angekündigt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: INGAME Redaktion

Kommentare

null

Vor einigen Wochen haben wir bereits einen Blick für euch auf den PvE-Inhalt Frost Ring Arena von HEX - Shards of Fate geworfen. Jetzt hat Gameforge und HEX Entertainment im Verlauf der letzten Woche stattfindenden IEM (Intel Extreme Masters) bekannt gegeben, dass ein erstes Turnier mit einem Preisgeld von über 100.000 US-Dollar noch in diesem Jahr ausgetragen werden soll. Die Qualifizierung soll durch eine große Anzahl von Online-Punktspielen erfolgen, welche dann die Finalplätze für die Ausscheidungen in Kalifornien bestimmen. Ein genaues Datum wurde noch nicht genannt, soll aber bald folgen.

Carsten van Husen, CEO Gameforge: „Wie kein anderes Spiel verbindet HEX die Welt klassischer Sammelkartenspiele mit digitalen Features! Mit regelmäßig erscheinenden Kartenpacks garantiert das Spiel spannende und herausfordernde PvP—Duelle. Mit dem jetzt angekündigten Turnier verstärken wir den Fokus auf kompetitives Spielen und bedanken uns gleichzeitig bei der Community. HEX ist hier und gekommen, um zu bleiben!“ HEX - Shards of Fate startete als reines PvP-Spiel. Um auch Gamer, die lieber solo spielen, anzusprechen, wurden letzte Woche

die PvE-Inhalte veröffentlicht

. Diese bieten nun auch eine Singleplayer-Kampagne und andere Features, wie zum Beispiel zahlreiche neue Karten, die jedoch nicht im Multiplayer genutzt werden können.

Mit dem angekündigtem Turnier will man nun wieder einen Schritt im Bereich PvP machen. Ziel ist es, HEX - Shards of Fate als ein ausgeglichenes Spielerlebnis für jeden Spieler zu gestalten, egal welche Vorlieben dieser hat. So soll es sowohl die Strategie und Planung eines Sammelkartenspiels, als auch Tiefe eines Multiplayer-Online-Rollenspiels bieten. Also ein Game, das keine Genre-Grenzen kennt.

So qualifiziert ihr euch für das Turnier!

Alle angemeldeten Spieler sollen die Möglichkeit haben, sich für das Finale in den USA zu qualifizieren. In regelmäßigen, gewerteten Duellen erspielen sie sich Punkte, die ab einer Anzahl von zehn für die Teilnahme an der nächsten Runde berechtigen. Diese besteht aus insgesamt zwölf Turnieren, deren beste Spieler am Offline-Finale in Irvine, Kalifornien teilnehmen. Über einen Zeitraum von zwei Monaten finde diese immer am Wochenende und zu unterschiedlichen Uhrzeiten statt. Das soll eine Teilnahme am Ausscheidungsverfahren unabhängig von der regionalen Zeitzone gewährleisten. Weitere Informationen unter http://corporate.gameforge.com/

Auch interessant

Kommentare