HEX - Shards of Fate: Turnier Finale in den USA und ingame ist dabei

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Bereits seit Oktober läuft das große internationale "HEX: Shards of Fate" Turnier, bei dem Spieler aus aller Welt um einen Preis-Pool von 100.000 US-Dollar kämpfen. Die zwölf besten Spieler treten vom 5. bis 6. März 2016 zum Finale in Kalifornien an und ingame ist für euch vor Ort.

From Zero to Hero

Angefangen hat alles im letzten Jahr. Jeder aktive HEX-Spieler, mit einem qualifizierten Deck und einem Qualifikationsticket konnte an dem ersten Turnier des Tradinng-Card-Game teilnehmen. Die Qualifikationstickets wurden hierbei neben den bisherigen Belohnungen im regulären Spielbetrieb ausgeteilt. Somit hatte jeder Spieler der eins der Tickets erhalten konnte, die Chance an den fest geplanten täglichen Online-Matches teilzunehmen, um sich so Runde für Runde zu durchzukämpfen. Wer sich hier beweisen konnte kam in die Ausscheidungsrunden, in denen nun kein Duell mehr verloren werden durfte. Lange Rede kurzer Sinn, mittlerweile stehen die zwölf besten HEX-Spieler der Welt fest, welche im großen Offline-Finale in die Kalifornien aufeinander treffen werden.

Nach fast fünf Monaten harten Duellen zwischen Spielern aus den USA, Europa und Russland ist es jetzt endlich soweit. Das Turnier geht in die finale Runde, vom 5. bis 6. März 2016 finden die letzten, alles entscheidenden Runden statt. Ausgetragen wird das Finale als Offline-Event in Santa Ana, Kalifornien in der eSports Arena.

ingame ist vor Ort!

Und da die Redaktion auch fleißig am zocken, haben es uns natürlich nicht nehmen lassen live vor Ort dabei zu sein. Neben einem Turnierbericht werden hier zudem die Chance nutzen Interviews mit den zwei deutschen Spielern, die es unter die zwölf Finalisten geschafft haben, zu führen.

Der Turnierablauf wird sich über das gesamte Wochenende hinziehen, am Samstag startet die erste Ausscheidungsrunde in der alle Spieler in einem Schweizer-System im sogenannten "Contructed Format" gegeneinander antreten. Hierbei geht es insbesondere um die Gegnerstärke und natürlich die Siege der einzelnen Duelle, durch die wiederum die besten Spieler für Sonntag ermittelt werden. Am Sonntag geht es dann mit einem Draft in die nächste Runde. Hier erhält jeder Spieler ein Boosterpacks, dessen Inhalt in einen Topf geworfen wird. Der Reihe nach ziehen als nächstes alle Spieler eine zufällige Karte aus dem Topf um sich ihr Deck zusammenzustellen, mit dem sie dann gegen ihre Rivalen antreten können. Am Ende werden die Halbfinale und das Finale wieder im normalen Constructed Format ausgespielt. Für Spannung ist also in jedem Fall gesorgt.

Das Schöne ihr müsst nicht mal selbst nach Kalifornien denn das Turnier wird natürlich live via Twitch zu verfolgen sein.

Watch live video from HEXTCG on www.twitch.tv

Alle Turnier- sowie Arenadaten und Details zu den Spielern findet ihr auf der offiziellen Webseite von HEX: Shards of Fate.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare