Shenmue 3: Informationen von Serienschöpfer Yu Suzuki

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Die Geschichte um das damalige Sega-Spiel Shenmue hat sich mittlerweile zu einem echten Running Gag in der Spieleszene entwickelt. Die Faszination, die von dieser Spielereihe ausgeht, können nur diejenigen verstehen, die damals in den Genuss von Shenmue 1 und Shenmue 2 gekommen sind. Allen anderen dürfte die Mischung aus Lebenssimulation und 3D-Beat em Up gepflegt am Allerwertesten vorbeigehen. Wir aber hoffen immer noch sehnsüchtig, eines Tages Shenmue 3 in den Händen halten zu dürfen. Und wir sind nicht die einzigen, die noch hoffen. Auch Serienschöpfer Yu Suzuki hat mit einem möglichen dritten Teil noch nicht abgeschlossen.

 Des einen Freud ist des anderen Leid

Aus heutiger Sicht mag man es nicht mehr nachvollziehen können, aber seinerzeit gehörten die ersten beiden Teile von Shenmue zu den besten Videospielen überhaupt. Auch wenn die Dreamcast-Spiele aufgrund ihrer hohen Entwicklungskosten den endgültigen Bankrott für Sega bedeuteten (jeder Dreamcast-Besitzer hätte sich das Spiel zweimal kaufen müssen, damit überhaupt die Entwicklungskosten hätten abgedeckt werden können), so ändert das nichts an der Liebe die viele von uns und bestimmt auch viele von euch nach wie vor für die Spieleserie empfinden.

Über 10 Jahre ist es nun aber schon her, dass wir Shenmue 2 gespielt haben und obwohl die Story des zweiten Teils mit einem der schlimmsten Cliffhanger überhaupt endete, schwinden unsere Hoffnungen auf ein mögliches Shenmue 3 mit jedem Jahr mehr. Verzweifelt klammern Fans aus aller Welt sich an jeden Strohhalm den sich noch finden können. Doch werden wir Shenmue 3 jemals zu Gesicht bekommen?

Wenn es nach Serienschöpfer Yu Suzuki geht, dann auf jeden Fall. Der sympathische Japaner will sein Lebenswerk nach wie vor nicht verloren geben. In einem kürzlich abgehaltenen Interview verriet er, dass er immer noch die Hoffnung hat, Shenmue 3 irgendwann realisieren zu können. Wann es aber wirklich einmal soweit sein könnte, das steht noch in den Sternen.

 Yu Suzuki über Shenmue 3, Shenmue 4 und Shenmue 5

Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es zumindest von Seiten des Publishers Sega. Das Studio, welches sich für die Veröffentlichung und Verbreitung des ersten und zweiten Teils der Shenmue-Serie verantwortlich zeigt, gab Suzuki das Einverständnis für die Arbeiten an einem Nachfolger und das obwohl die Rechte nach wie vor bei Sega liegen. Demnach dürfte sich der Entwickler gerne nach möglichen Finanzierungsmöglichkeiten von Außerhalb umsehen. Ein mögliches Shenmue 3 könnte als praktisch auf jeder der 3 aktuellen Konsolen erscheinen, sofern sich denn einer der drei großen Publisher bereit erklärt, das nötige Geld und vor allem den nötigen Mut bereitzustellen.

Doch sollte es Suzuki tatsächlich irgendwann gelingen, die Story um den jungen Ryo Hazuki fortsetzen zu dürfen, so würde Shenmue 3 nicht der Abschluss der Geschichte rund um Lan Di und den geheimnisvollen Phoenix-Mirror sein. Dafür sei die Story laut Suzuki viel zu umfangreich. Wenn es nach ihm ginge, so würde er sein Werk am liebsten mit einem Shenmue 5 abschließen. Genug Zeit für einen epischen Mittelteil und ein packendes Ende wäre da auf jeden Fall. Natürlich handelt es sich bei alledem aber nur um Wünsche und Vorstellungen Suzukis. Ob überhaupt ein Shenmue 3 irgendwann realisiert wird, dass kann wohl nur die Zeit beantworten.

Die Vorstellung eines Shenmue-Nachfolgers mit heutiger Grafik und den aktuellen technischen Möglichkeiten reizt uns durchaus und wir harren weiterhin der Dinge die da kommen mögen. Denn auch wenn unser Verstand unsere Hoffnungen auf Shenmue 3 längst als Wunschfantasie abgetan hat, so hofft unsere Herz weiterhin, dass die lange Reise von Ryu Hazukis irgendwann ein verdientes Ende finden wird.

 Schwelgen wir in Nostalgie?

Seid auch ihr damals in den Genuss von Shenmue 1 und Shenmue 2 gekommen? Könnt ihr die Faszination um die Spielereihe nachvollziehen oder ist Shenmue lediglich der neue Duke Nukem-Running Gag? Welcher Publisher hätte eurer Meinung nach das Zeug dazu, ein Shenmue 3 zu realisieren und was würdet ihr euch für die Fortsetzung der Serie wünschen? Lasst euren Gefühlen freien Lauf und schreibt eure Gedanken zu dem Thema in die Kommentare.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare