Shenmue: Trollt uns Sega erneut mit einem Teaser?

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Und schon wieder brodelt es in der Shenmue-Gerüchteküche. Sega selbst ist für den neuen Lärm um Shenmue 3 verantwortlich, denn über Twitter wurde nun ein Bild von Ryu Hazuki gepostet, welches das Kampfsport-Ass im schnellen Flitzer zeigt. Laut Sega wird der langvermisste Protagonist der Shenmue-Reihe im neuen Rennspiel Sonic & All-Stars Racing Transformed mit von der Partie sein.

Fans vermuten jetzt erneut einen Teaser zu Shenmue 3, denn wenn man sich das gepostete Bild genauer anschaut, lassen sich sehr verdächtige Buchstaben finden. Und tatsächlich: Nimmt man Ryus Gefährt nämlich genauer unter die Lupe, erkennt man deutlich Shen 3 auf dem Nummernschild der Highspeed-Kutsche. Wieder wird unter Fans fleißig spekuliert. Trollt uns Sega da nur wieder oder handelt es sich bei diesem Screenshot wirklich um einen Teaser zu Shenmue 3? Bleiben wir ruhig erstmal skeptisch, schließlich sind wir Gerüchte um den drittel Teil des Dreamcast-Klassikers gewohnt.

Was haltet ihr von dieser Meldung? Erlaubt sich Sega einen Streich oder dürfen wir uns wirklich bald auf Shenmue 3 freuen? Diskutiert mit uns doch im Forum und im Kommentarbereich!

quelle: twitter

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare