SingStar – Bald auf der PS4 mit kostenloser Mikrofon-App

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Schon bald könnt ihr mit SingStar wieder eure Gesangskünste unter Beweis stellen. Wie Sony vor Kurzem bekannt gab, wird es das Musikspiel noch in diesem Jahr auf die PlayStation 4 schaffen. Natürlich nicht einfach nur so, sondern direkt mit einigen Neuigkeiten garniert. Beispielsweise braucht ihr kein eigenständiges Mikrofon mehr kaufen, da ihr dank einer App einfach in euer Smartphone singen könnt.

Wörtlich hieß es von Chris Bruce aus dem SingStar-Team:

„Hallo allerseits! Hier in der SingStar-Zentrale freuen wir uns riesig, einige Veränderungen verkünden zu dürfen, mit denen SingStar dieses Jahr erscheinen wird (…) Wir freuen uns außerordentlich, bekannt geben zu dürfen, dass SingStar dieses Jahr für PS4 erscheint. Und nicht nur das – wir werden außerdem auch eine kostenlose SingStar-App herausbringen, die euer Smartphone in ein Mikrofon verwandelt. Ihr habt richtig gehört – bald braucht ihr kein Mikro mehr!“

Die App soll sowohl für die PlayStation 3- als auch für die PlayStation 4-Version von SingStar funktionieren und darüber hinaus mit den meisten iOS- und Android-Smartphones und -Geräten kompatibel sein. Außerdem soll das Erstellen eigener Wiedergabelisten möglich sein.

Weiterhin hieß es:

„Wir arbeiten auch eifrig daran, die sozialen Verbindungsmöglichkeiten von SingStar zu optimieren, damit es noch leichter wird, die besten Stücke (oder Reinfälle) des Abends direkt aus dem Spiel heraus auf Twitter und Facebook zu teilen. Mit dem verbesserten Punktesystem könnt ihr außerdem Erfahrungspunkte sammeln und euch für eure Spielaktivität belohnen lassen oder auch eure Freunde online herausfordern und mit eigenen Interpretationen eurer Lieblingssongs unterhalten (oder verstören).“

Passend dazu gibt es außerdem noch einen wie immer sehr sehr peinlich berührenden Trailer, der aber immerhin schon einmal zeigt, wie das Ganze mit der App funktionieren soll.

https://www.youtube.com/watch?v=br4cvm_73fU

Habt ihr Lust auf ein neues SingStar? Und was haltet ihr von der Neuerung? Geniale Idee oder bleibt ihr doch lieber bei den bisherigen Mikrofonen?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare