Skyrim Special Edition: Remaster kommt für PS4, Xbox One und PC

  • VonDavid Oehlmann
    schließen

Einer der großen Hingucker auf der E3-Pressekonferenz von Bethesda war definitiv die Ankündigung der "Skyrim Special Edition". Die Remastered-Version des RPG-Hits wird bereits im Herbst 2016 den Weg in die Läden finden und euch mit bestechender Grafik wieder in die Welt von Nirn.

Skyrim glänzt in neuem Gewand

Remastered-Versionen kommen immer mehr in Mode und die Abstände zwischen dem ersten Release und der Neuauflage werden immer kürzer. Dies ist natürlich vor allem bei erfolgreichen Spielen so, weswegen wir schon dieses Jahr eine Neuauflage des grandiosen "The Elder Scrolls: Skyrim" erleben werden.

Bereits am 28. Oktober 2016 werden wir das Schmuckstück in den Händen halten können und werden auf PC, PS4 und Xbox One bestaunen, was Bethesda so alles aus dem allseits beliebten RPG geholt haben.

Werft einen ersten Blick auf das neue Gewand von Skyrim:

https://youtu.be/pF2Qw9BI6Rg?t=3m6s

Überarbeitete Grafiken, neue Effekte, Dynamische Tiefenschärfe, neue Schnee- und Wasser-Effekte lassen das alte Abenteuer in einem völlig neuem Licht erstrahlen. Taucht ein in ein völlig neues Skyrim.

Da Skyrim immer bekannt für seine Vielzahl an Mods war, haben die Entwickler darauf reagiert und sie zu einem festen Bestandteil des Spiels gemacht. Ab sofort könnt ihr eure Mods direkt über das Hauptmenü verwalten und immer neue Modifikationen entdecken.

Die größten Fans unter euch bekommen die Skyrim Special Edition geschenkt, denn wer das Hauptspiel und alle DLC's in seiner Steam-Bibliothek besitzt, bekommt die Special Edition als kostenloses Update.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare