Memelord Nintendo?

Smash Bros. Ultimate: Diesen neuen DLC-Charakter finden nicht alle Fans gut

Smash Bros. Ultimate für die Switch bekommt ein neues DLC von Nintendo. Es ist auch ein neuer Kämpfer dabei, den jedoch nicht alle Fans gut finden. Die Community ist gespalten.

  • Smash Bros. Ultimate für Nintendo Switch erhält regelmäßig neue Kämpfer per DLC.
  • Der neueste Charakter kommt aus einem unerwarteten PC-Spiel.
  • Die Fans sind geschockt, verwirrt und reagieren lauthals im Internet.

Kyoto, Japan Smash Bros. Ultimate für die Nintendo Switch hat jetzt schon fast zwei Jahre auf dem Buckel. Das Prügelspiel rund um Super Mario und Co ist bei Fans unheimlich beliebt und hat bis heute 19,9 Millionen Kopien verkauft. Dass es weiter aktiv gespielt wird, hat es neben der großen E-Sport-Szene auch einem konstanten Strom an DLC-Charakteren zu verdanken. Der Trailer für den neuesten Kämpfer schockiert aber die Fans – Und sorgt für eine Flut an Memes.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)07. Dezember 2018
Publisher (Herausgeber)Nintendo
SerieSuper Smash Bros.
PlattformNintendo Switch
EntwicklerBandai Namco, Sora Ltd
GenreFighting Game

Smash Bros. Ultimate für Nintendo-Switch: Charakter markiert Neuland für die Reihe

Traditioneller Weise ist Smash Bros. Ultimate ein Spiel, das Nintendo und Konsolenspiele feiert. Fast alle Charaktere kommen aus einer großen Riege an Nintendo-Spielen wie Super Mario und Animal Crossing, auch wenn mit den Jahren mit Charakteren wie Joker aus Persona 5 oder Terry aus Fatal Fury das Feld etwas breiter aufgestellt wurde. Mit dem neu angekündigten Charakter betritt Smash Bros. Ultimate für die Nintendo Switch aber Neuland, denn mit Steve, dem Spitzhacke-schwingenden Hauptcharakter aus Minecraft kommt erstmals ein Charakter ins Spiel, der seinen Ursprung in einem PC-Spiel und bei Microsoft hat.

Aber nicht nur Steve findet seinen Weg zu Smash Bros. Ultimate. Auch der weibliche Hauptcharakter Alex, sowie der Zombie- und der Enderman-Charakter aus Minecraft werden in dem DLC als alternative Skins spielbar sein. Zusätzlich wird der Soundtrack um ein paar Songs aus Minecraft erweitert und eine eigene Arena wird auch hinzugefügt werden.

Smash Bros. Ultimate: Trailer zu neuem DLC zeigt Skills des Charakters

Die Ankündigung für Steve aus Minecraft kam in einem klassischen Reveal-Trailer wie man es für Smash Bros. Ultimate gewohnt ist. Neben einem kleinen Sketch zur Einführung des Charakters gab es auch reichlich Spielszenen zu sehen, in denen wir einige Skills von Steve erahnen können. So können Fans sich schon darauf freuen, mit Schwert und Spitzhacke, Pistons, TNT und Redstone ihre Gegner aus der Arena zu knüppeln.

Genaueres zu Steve und seinen Kampfskills kommt aber am 03. Oktober, wenn eine weitere Präsentation mehr ins Detail zu Steve und dem DLC geht. Währenddessen sind sich Fans im Internet noch nicht sicher, was sie von dem kantigen Neuzugang zum Roster von Smash Bros. Ultimate halten sollen – Und lassen ihrer Verwirrung freien Lauf.

Smash Bros. Ultimate: Fans machen sich über neuen Charakter lustig

Im Internet hagelt es Memes und Meinungen zur Ankündigung von Steve für Smash Bros. Ultimate für die Nintendo Switch. Gerade auf Reddit und Twitter äußern sich viele Spieler zum neuen DLC. Auf Twitter haben unter der Flut an Tweets am Abend sogar die Server teilweise nachgeben müssen. Der generelle Ton ist aber erstaunlich gut, der offizielle Ankündigungs-Trailer für Steve wird auf YouTube überwältigend positiv bewertet. Fans hoffen jetzt auf noch absurdere Charaktere.

Super Smash Bros. Ultimate: Neuer Charakter verwirrt Fans

Leute, damit sind wir einen Schritt näher an DoomGuy“ heißt es zum Beispiel von u/thingamabeb in einem Kommentar auf Reddit. Aber auch Verwirrung und Unglaube machen sich breit: „Ich bin aufgewacht und hab das hier gesehen und hab sofort das Datum nachgeschaut. Es ist nicht der erste April. 2020 ist wahnsinnig“ schreibt u/EllemenoB an anderer Stelle.

Super Smash Bros. Ultimate: Neuer Charakter verwirrt Fans

Ob Steve denn auch ein qualitativ hochwertiger Charakter wird, bleibt noch abzuwarten. Sein DLC können Spieler entweder einzeln für 5,99€ kaufen oder sie bekommen ihn kostenlos als Teil des Fighters Pass Vol. 2 für 29,99€. - JR

Rubriklistenbild: © Nintendo

Meistgelesen

MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
PS5 kaufen: Neue Konsolen und der Nachschub – Sony-Statement zur aktuellen Lage
PS5 kaufen: Neue Konsolen und der Nachschub – Sony-Statement zur aktuellen Lage
PS5 kaufen: Neue Konsolen und der Nachschub – Sony-Statement zur aktuellen Lage
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Vertrauensbruch von Freundin im Twitch-Live-Stream
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Vertrauensbruch von Freundin im Twitch-Live-Stream
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Vertrauensbruch von Freundin im Twitch-Live-Stream

Kommentare