Sniper Elite V3: Entwickler Video zeigt Kill Cam

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Rebellion veröffentlicht im Entwickler-Tagebuch ein weiteres Video zum Taktik-Shooter Sniper Elite 3. Wie schon beim tödlichen Schuss auf menschliche Kontrahenten werden zerstörte Fahrzeuge ihre eigene cineastische Kill-Cam erhalten, die detailliert das Innenleben der Gefährte zeigt. Um dies wahrheitsgetreu in Szene zu setzen, haben die Entwickler mit dem Bovington Tank Museum zusammengearbeitet.

“Sniper Elite 3 spielt an den vielfältigen exotischen Orten des nordafrikanischen Kriegsschauplatzes im Zweiten Weltkrieg die in bisherigen Spielen noch nicht ausgiebig thematisiert wurden, aber für den gesamten Konflikt von entscheidender Bedeutung waren”, hieß es vor einiger Zeit zum Spiel. Weiterhin wurde betont, dass die neuen Schauplätze um einiges mehr Spielraum für ausgedehnte Kämpfe sowie mehr Vielfalt bieten, nachdem der Vorgänger hauptsächlich in den Straßen Berlins angesiedelt war.“, heißt es im Tagebuch.

Am 27. Juni 2014 könnt ihr die Innenleben von Mensch und Panzer auf PS3, PS3, Xbox 360, Xbox One oder PC betrachten.

[youtube ql52LByoPns]

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare