Star Wars Battlefront: Neue Maps Death Star, Cloud City und Jabba Palace enthüllt

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

EA hat für Star Wars Battlefront neuen Content angekündigt, einmal Neues für Season Pass Besitzer, aber auch gratis Inhalte für jedermann. Jeder Spieler bekommt also neue Maps für Multiplayer und den Mission Modus, Möglichkeit auf private Matches, neue Outfits für die Helden und mehr.

Star Wars Battlefront: Neue Inhalte für 2016 im Detail

Im Verlauf des Jahres wird  es für Season Pass Besitzer die folgenden Expansion Packs geben. Jedes Digitale Expansion Pack wird auch einzeln im Shop verfügbar sein.

Und hier die Gratisinhalte und Änderungen, die heute am 27.01.2016 mit dem Patch für Star Wars Battlefront erscheinen:

Zusätzlich wird es für Spieler im Februar noch mehr Inhalte geben, zum Beispiel eine neue Survival Mission auf Hoth und eine neue Hoth Map, die größere Game Modi wie Walker Assault, Supremacy, Fighter Squadron und Turning Point unterstützen wird. Der Spielemodus Turning Point wird im Februar außerdem für jede Map verfügbar sein, die momentan Walker Assault und Supremacy unterstützt. Im März wird es eine neue Multiplayer Map auf Endor für Walker Assault, Supremacy und Turning Point, sowie eine zusätzliche Tattoine Survival Map geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare