Es geht steil bergauf

Amouranth: Doku über Skandal-Streamerin – Twitch-Star kündigt Großes an

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Amouranth ist eine der größten Streamerinnen auf Twitch. Nun soll es eine Doku über die Skandal-Influenzerin geben. Kaitlyn Siragusa aus Texas berichtet über ihre Mega-Projekte.

Houston, Texas – Amouranth ist spätestens seit der Hot Tub-Meta auf Twitch eine Berühmtheit unter den Streamer:innen. Sie polarisiert wie kaum jemand anderes und hat dennoch unbestreitbar viel Erfolg. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie, Aussagen von ihr nahestehenden Personen zufolge, extrem hart arbeitet. Nun kündigte Amouranth zwei Mega-Projekte an, darunter eine Doku über ihr Leben.

Vollständiger NameKaitlyn Siragusa
Bekannt alsAmouranth
Geburtstag02. Dezember 1993
GeburtsortHouston, Texas
Follower auf Twitch4.143.995 (Stand 04.09.2021)
Follower auf Twitter1.582.443 (Stand 04.09.2021)

Amouranth: Twitch-Star bekommt Doku über ihr Leben

Man mag von Amouranth halten was man möchte, ihr Erfolg lässt sich allerdings nicht bestreiten. Dennoch polarisiert die Streamerin wie kaum eine andere Person auf Twitch. Das führte sogar so weit, dass einige Hater:innen scheinbar das Haus von Amouranth in Brand zu setzen versuchten. Die Streamerin lässt sich davon allerdings nicht abschrecken.

Zwei aufregende Projekte sind in Arbeit!

Amouranth auf Twitter

Stattdessen kündigte Amouranth auf Twitter vor kurzem zwei Mega-Projekte an. Eines davon ist eine Doku über ihr Leben. In ihrem Post erklärte die Twitch-Streamerin: „ Zwei aufregende Projekte sind in Arbeit! Eine große Medien-Organisation produziert eine Dokumentation über mein Leben (im Stream und außerhalb)“. Wann genau diese Doku über Amouranth erscheint, verriet sie noch nicht.

Amouranth: Vom Pferdekopf-Video zur Doku – Twitch-Star kündigt Mega-Projekte an

Fans der Streamerin freuen sich allerdings darauf, bald noch mehr von ihrem Idol sehen zu können. Unter dem Twitter-Post von Amouranth finden sich etliche Kommentare der Zustimmung. Viele Fans wünschen sich die Geschichte des Twitch-Stars in einer Dokumentation sehen zu können. Manche fantasieren gar, dass es einen Spielfilm zu ihr geben könnte. Das Pferdekopf-Video von Amouranth hat ihre Fans scheinbar nicht verschreckt.

Amouranth: Twitch-Star dreht Doku über ihr Leben und wird Gameshow-Host

Die Dokumentation über ihr Leben ist allerdings nicht das einzige Großprojekt, das Amouranth auf Twitter ankündigte. Scheinbar plant die Twitch-Streamerin aus Houston, Texas auch eine Gameshow zu moderieren. Also irgendwas in dieser Art scheint es zumindest zu werden. Denn irgendwie wird wohl ein Hot Tub dabei eine Rolle spielen.

Und ich werde ein Gameshow Girl? ...in einem Hot Tub?

Amouranth auf Twitter

Worum es in dieser Gameshow mit Amouranth geht, ist ebenfalls bislang unklar. Die Twitch-Streamerin fügte an ihren Tweet lediglich scherzhaft den Satz an: „Wo finde ich die Zeit dafür?“ . Kurz nachdem Amouranth ihre neusten Mega-Projekte angekündigt hatte, unternahm sie einen Trip entlang der Memory-Lane und zeigte sich demütig.

Auf Twitter postete die Twitch-Streamerin ein fünf Jahre altes Foto von einem ihrer Cosplays. Dazu schrieb sie: „Das Cosplay, das diese Reise startete. Ich glaube ich hatte damals 15.000 Follower:innen auf all meinen Social Media-Plattformen zusammen.“ Damals habe sie sich über den Kommentar eines ihrer Idole gefreut. Mit der Dokumentation über ihr Leben scheint sich das Blatt für Amouranth inzwischen gewendet zu haben. Denn bei all dem Hass, der ihr oft entgegenschlägt, ist sie für viele andere inzwischen selbst ein Vorbild. Und egal was man von ihr hält: Die Dokumentation dürfte interessante Einblicke in ihr Leben geben.

Rubriklistenbild: © dpa: Sebastian Kahnert/Twitter: Amouranth (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare