Negative Kritik

Angelcamp 2: Harte Kritik von Fans für Twitch-Event von Knossi und Sido

Das Angelcamp 2 fand letztes Wochenende am Katlov-See in Tschechien statt. Von vielen Fans gab es jedoch harte Kritik für das Twitch-Event von Streamer Knossi und Rapper Sido.

Update vom 14.09.2021: Auch zwei Tage nach dem Angelcamp 2 sind die Social-Media-Kanäle immer noch nicht zur Ruhe gekommen. Viele Fans sind frustriert über das Twitch-Event am Katlov See und sagen, was ihnen nicht gefallen hat. So schreibt Alex auf Facebook: „Natürlichkeit geht bei den großen Streamern / Streamerinnen immer dann verloren, sobald sie mal groß sind. Dann versuchen sie eh alle nur noch, die Kuh zu melken. Ironischerweise funktioniert das aber auch recht gut. Da bekommt die eine über eine Million Dollar im Monat, dafür dass sie ein Mikro abschlabbert, andere zig tausende dafür, dass sie andere beleidigen.

Vollständiger NameJens Knossalla
Bekannt alsKnossi
Geburtstag7. Juli 1986
GeburtsortMalsch
Follower auf Instagram1,4 Millionen (Stand September 2021)
Follower auf Twitch1,7 Millionen (Stand September 2021)

Andere Zuschauer bemängeln, dass das Event langweilig war und immer die gleichen Spiele gespielt wurden. Insbesondere Sido hat keinen guten Eindruck bei den Fans hinterlassen. Für Viele wirkte es so, als wenn er gar keine Lust auf das Twitch-Event hatte.

Erstmeldung vom 13.09.2021: Cerniny, Tschechien - Das war es auch schon wieder. Die 72 Stunden des Angelcamps 2 sind vorbei. Der Nachfolger vom allerersten Knossi Twitch-Event hat seinen Abschluss gefunden. Über die gesamte Dauer des Streams, hatte das Angelcamp 2 mit schwindenden Viewerzahlen und negativer Stimmung im Chat zu kämpfen. Nun erntet das Event auf Twitter von den Fans harsche Kritik. Es wird sogar über ein generelles Ende von Knossis Events spekuliert.

Angelcamp 2: Schlechte Stimmung im Camp – Sido im Klinsch mit dem Twitch-Chat

Das Angelcamp 2 verlief ohne größere Aufreger, bis zum letzten Tag. An diesen ließ Sido seinen ganzen Frust über die Situation freien Lauf. Der Berliner Rapper war überhaupt nicht zufrieden damit, dass der Twitch-Chat so viel Einfluss auf das Angelcamp 2 und deren Bewohner ausübt.

Immer wieder liefen Abstimmungen, in welchen die Zuschauer über die Geschehnisse im Camp entscheiden konnten. Dies missfiel Sido zu tiefst. Es kam sogar so weit, dass Sido seinen Rücktritt von den Camps verkündete. Auf Twitter hagelte es Kommentare, die sowohl von besorgten Sido-Fans, als auch von uneinsichtigen Zuschauern aus dem Angelcamp 2 stammen.

So können viele die Emotionen von Sido nachvollziehen und stimmen ihm zu. Dass sich Sido nun von Knossis Camps zurückzieht, betrübt sie sehr. Etliche Twitter-User kündigte an, kein weiteres Camp zu gucken, wenn Sido seinen Worten Taten folgen lässt. Andere Stimmen beschweren sich über die „Null-Bock-Einstellung“ von Sido im Angelcamp 2. Dem Rapper sah man an, dass er sich nach seinen Rant gegenüber dem Twitch-Chat eher weniger an Aktionen beteiligte. Die Stimmung im Camp war sichtlich angespannt. „Ich mag Sido echt was seine Musik angeht, aber hab das Gefühl er hat gar kein Bock diesmal auf das Camp“, heißt es unter anderem vom Twitter-User EXii.

Angelcamp 2: Twitter-User prognostizieren das Ende von Knossis Twitch-Events

Das Ausscheiden von Sido könnte verheerende Folgen für die kommenden Camps von Knossi haben. Im Angelcamp 2 beteuerten alle Camp-Bewohner, dass dies nicht das Ende sein wird. „Tja Angelcamp 2 schwierig, schwierig. Kann aber Sido verstehen, fühle ich schon länger so (Weihnachten und Mittelalter) und das Camp. Das Feuer fehlte oder zündete nur noch selten, wirkte so unnatürlich stellenweise“, schrieb Twitter-User Distrudted78. Das Angelcamp 2 hatte stetig mit geringen Viewerzahlen zu kämpfen. Wenn Knossi und sein Team die Kurve kriegen wollen, dann müssen sie sich laut Twitter-Usern wieder auf ihre Tugenden aus dem ersten Angelcamp besinnen. Es bleibt spannend, wie die Zukunft vom Angelcamp und allen weiteren Events aus dem Hause Knossi aussieht.

Rubriklistenbild: © Twitch: TheRealKnossi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare